Qualifizierungsverbund: Weitere Betriebe können mitmachen

2Bilder

ST. GEORGEN/G., LUFTENBERG, LANGENSTEIN. Mehr als 20 Organisationen und Betriebe machen beim Qualifizierungsverbund der drei Gemeinden mit. Die Betriebe schließen sich zusammen und bieten Schulungen für ihre Mitarbeiter an, ein Großteil der Kosten wird vom AMS und ESF übernommen. Isabella Leitner vom AMS: "Ich halte das nach 38 Jahren AMS-Erfahrung für das effektivste arbeitsmarktpolitische Präventivinstrument, das das das AMS zu bieten hat." Bei Interesse können sich dieser Aus- und Weiterbildungsinitiative jedoch noch weitere Betriebe aus dem gesamten Bezirk Perg und auch angrenzenden Gemeinden anschließen. Am 15. Mai 2013 um 18.30 Uhr findet die nächste Veranstaltung des Verbundes im Aktivpark St. Georgen statt.

Autor:

Michael Köck aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.