Bezahlte Anzeige

"Retten Sie Ihr Geld"

Referent Gottfried Kraft beim Strategieabend in St. Georgen/G.
12Bilder
  • Referent Gottfried Kraft beim Strategieabend in St. Georgen/G.
  • hochgeladen von gottfried kraft

"Retten Sie Ihr Geld" - unter diesem Motto luden die beiden Investmentberater Ing. Franz Schöfl und Gottfried Kraft zum Strategieabend am 29. Oktober nach St. Georgen an der Gusen.

Zahlreiche Besucher lauschten interessiert den Ausführungen der beiden über Staatsschulden, Pensionsprobleme und Niedrigstzinsen bzw. Inflationsgefahren.

Vor allem interessierte die Besucher das "WIE" und mit welchen Alternativen man Inflation, Niedrigstzinsen, Pensionskürzungen und einer Währungsreform entkommen kann.

Großen Anklang und Interesse erregte die 6% Immobilienanleihe, deren halbjährliche Zinsausschüttung inflationsgesichert ist und deren Laufzeit nur 5 Jahre beträgt.

Die Kooperation mit dem größten bundesdeutschen Immobilienentwickler macht es möglich derartige, mit lastenfreien Immobilien besicherte Anleihen interessierten Anlegern anzubieten!
Mehr unter www.investmentberater.at und www.craft-invest.at

Wo: st. georgen/g., Marktpl. 2, 4222 Sankt Georgen an der Gusen auf Karte anzeigen
Autor:

gottfried kraft aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.