01.05.2015, 21:18 Uhr

Trotz Regen-zahlreiche Besucher beim Maibaumfest in Mauthausen

Mauthausen: mauthausen |

Trotz Regen, oder gerade deswegen kamen viele Besucher um beim traditionellen Maibaumfest, veranstaltet vom Sparverein Einigkeit-Obmann Franz Unterauer, bei Familie Peterseil in Reiferdorf, Mauthausen, dabeisein zu können.

Unter flotten Marschmusikklängen der Marktmusikkapelle Mauthausen wurde der riesige, wunderschön geschmückte Maibaum von den zahlreichen kräftigen Helfern aufgerichtet. Immer wieder unterbrochen von Doppelliter-Trinkpausen war es nach einer Stunde geschafft, der Maibaum steht.

Zahlreiche Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft haben mit ihrem Besuch den umfangreichen Vorbereitungsarbeiten von Sparvereinsobmann Franz Unterauer und seinem Team mit ihrer Anwesenheit vollstes Lob ausgesprochen. Mit finanzieller Unterstützung durch den Tourismusverband Mauthausen wurde dieses touristisch wertvolle Brauchtumsfest trotz "Schlechtwetter" wieder ein voller Erfolg!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.