24.09.2014, 00:00 Uhr

Ausflugsziele im Bezirk Perg für den Herbst

Die Freizeit im Herbst können sie sportlich oder in einem Museum in der Region verbringen.

BEZIRK. Die Machland Badewelt in Perg hat wieder geöffnet. Das alte Wettkampfbecken ist weg, wurde durch ein neues Edelstahlbecken ersetzt. Pergs Schwimmstar David Brandl hat bereits die ersten Züge im neuen Becken hinter sich.
Wem im Herbst nach Wandern ist, der wird in Waldhausen fündig. Am 1,5 Kilometer langen Bienenlehrpfad Honigschleuderweg erfahren Sie mehr über das Leben der Bienen, Natur und Botanik. Zahlreiche Stationen bringen die Lebendsweise der Insekten näher. Start- und Endpunkt ist das Gasthof Reutner. Mehr Wanderwege finden Sie im Internet unter www.region-strudengau.at
In Saxen hat heuer der Themenpark "Landleben Strudengau" direkt bei der Sturmmühle eröffnet. Dort wird ein spannender Überblick über traditionelle bäuerliche Arbeits- und Lebensweisen vermittelt.
Im Heimathaus Stadtmuseum Perg findet noch bis 26. Oktober die Ausstellung "Gold gab ich für Eisen" statt. Dabei geht es um das Leben im 1. Weltkrieg in der Region. Öffnungszeiten: SA und SO 14 bis 17 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.