02.10.2014, 09:16 Uhr

Brandmeldeanlage für FF Schwertberg - Selbstschutz ist der beste Schutz

Durch die große Anzahl technischer Geräte die mit Akkus betrieben werden, steigt auch die Brandgefahr im Feuerwehrhaus. Daher haben wir uns entschlossen eine automatische Brandmeldeanlage zu installieren. Alle Installationen wurden von unseren Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr durchgeführt, die Planung und Lieferung erfolgte durch das örtliche Elektrounternehmen Fleischer. Anfang September konnte die Anlage in Betrieb genommen werden und sorgt seit dem für die Sicherheit der Kameraden und Geräte. Auch die Wartung und Überprüfung kann selbstständig durchgeführt werden, somit sind die Kosten für die Instandhaltung sehr gering.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.