17.10.2014, 14:43 Uhr

Die Magie des Schweißens und der Fotografie in der Sparkasse St. Georgen am Walde

ST. GEORGEN AM WALDE. Dass sich die Abwicklung von Geldgeschäften durchaus mit kulturellem Genuss verbinden lässt, zeigt Frau Andrea Taspinarli in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Oberösterreich in einer Ausstellung von 27.10.2014 bis 07.11.2014 in der Filiale St. Georgen am Walde. Am Donnerstag den 30.10.2014 sowie am Weltspartag, dem 31.10.2014 ist Andrea Taspinarli persönlich anwesend und freut sich auf Gespräche mit den interessierten Besuchern.

Andrea Taspinarli, Jahrgang 1963, schweißt Metall- und Schrottstücke zu fantasievollen Skulpturen zusammen. Viele kleinere Figuren bleiben metallisch glänzend, andere dürfen rosten. „ Wenn ich mein Arbeitsgewand anlege, dann freue ich mich schon sehr aufs Schweißen, denn der künstlerische Umgang mit Metall und Feuer inspiriert mich“, sagt Andrea Taspinarli.

In der Fotografie (Diplom der Prager Fotoschule Österreich 2004) spezialisiert sie sich auf Nahaufnahmen. Sie „malt“ mit der Kamera. Kräftige Farben, das Spiel zwischen Schärfe und Unschärfe und interessante Strukturen stehen bei ihr im Mittelpunkt. Die kleinen Bildausschnitte regen die Fantasie des Betrachters an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.