26.01.2012, 00:00 Uhr

Hauptschüler spenden 1000 Euro für Aids-Waisen in Peru

Spendenübergabe (Foto: Privat)
PERG. Gäste aus Peru durften die Schüler der Hauptschule 1 Perg begrüßen. Sonja Auinger kam gemeinsam mit ihrem Mann Miguel de Pino Ponce auf Besuch. Auinger lebt seit vielen Jahren in Peru. Neben ihrer Arbeit für einen Reiseveranstalter hilft sie in ihrer Freizeit bei verschiedensten Projekten mit. Eines davon ist ein Waisenhaus in Lima, das 40 aidskranke Kinder beherbergt. Aus Angst vor Ansteckung sind viele von ihren Angehörigen ausgesetzt worden. Bei einem Schuhputzprojekt haben die Schüler für diese Kinder gesammelt und konnten nun 1000 Euro an die Gäste aus Peru übergeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.