25.09.2014, 16:34 Uhr

Lange Nacht: Nachtwanderung und Heimatbuchpräsentation in Windhaag

Wann? 04.10.2014

Wo? Treffpunkt Ortsplatz, Perg, 4320 Perg AT
Perg: Treffpunkt Ortsplatz | WINDHAAG. Bei der Langen Nacht der Museen am Samstag, 4. Oktober, lädt Windhaag zur Nachtwanderung und Heimatbuchpräsentation. Start der Wanderung ist um 20 Uhr vom Ortsplatz.

Im Vorfeld der Nachtwanderung findet im Turnsaal von 19 bis 20 Uhr die Präsentation des Heimatbuches mit musikalischer Umrahmung der Chorgemeinschaft Windhaag Cantat und der Bürgerkorpskappelle statt.

Hans Haslinger und das Heimatbuchteam stellen den Band II unter dem Titel „Miteinander unterwegs – Windhaager Vereine“ vor. „Miteinander unterwegs" ist daher auch das Motto der zweieinhalb Kilometer langen Nachtwanderung , die im Zuge der Langen Nacht der Museen vom Kulturverein gemeinsam mit allen Windhaager Vereinen veranstaltet wird.
Den Beginn am Ortsplatz um 20 Uhr machen die Bürgergarde Windhaag
mit einem Salutschuss sowie die Kindervolkstanzgruppe. Weiter geht die Wanderung zum Tennisplatz, wo die Mitglieder des Vereins die Entstehungsgeschichte des Tennisspielen bzw. die Bekleidung der Tennisspieler von der Antike bis ins 21. Jahrhundert vorführen. Entlang des beleuchteten Wanderweges erwartet die Teilnehmer die nächste Station am Bäckerteich. Ein prachtvolles Ambiente des Teichs sowie die Fischer werden die Gäste überraschen. Weiter geht’s Richtung Altenburg, wo Arienbläser der Bürgerkorpskappelle Windhaag, Zitherspieler und Kameradschaftsbund auf die Wanderer warten. Bei der Station der Sportunion mit den Sektionen Fußball und Stocksport kann man sein sportliches Können unter Beweis stellen und Wissenswertes über die Geschichte des Fußballs erfahren.

Eine mit Vogelscheuchen dekorierte Wiese der Bäuerinnen ziert den Aufstieg zum Museum Altenburg. Die Jägerschaft Windhaag wird dort die Wanderer mit Wildschmankerln verköstigen und die „Boari´sch aufspielt" für Unterhaltung sorgen.
Ein Shuttlebus bringt die Wanderer von Altenburg zurück nach Windhaag.

Fotos: Privat
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.