02.10.2014, 13:25 Uhr

Bürgerbefragung der VP Schwertberg: Mehr als 200 Fragebögen bereits eingelangt

ÖVP Parteiobmann Max Oberleitner mit den ersten 200 Fragebögen der Schwertberger Bürgerbefragung (Foto: Privat)

Zehn Tage nach Start sind über 200 Fragebögen eingelangt. Die Bürgerbefragung läuft noch bis 31. Oktober.

SCHWERTBERG. Der Schwertberger ÖVP-Parteiobmann und Bürgermeisterkandidat Max Oberleitner zeigt sich mit dem Rücklauf der Bürgerbefragung äußerst zufrieden. „Mehr als 200 Fragebögen wurden bereits im Postkasten unserer Bürgerservicestelle abgegeben“, zieht Oberleitner eine erste Bilanz.

„Was mich besonders freut ist, dass viele Bürger nicht nur einfach ihre Antwortmöglichkeiten angekreuzt, sondern zu den einzelnen Themenbereichen auch sehr wertvolle Kommentare und Anregungen verfasst haben. Es wurden sogar einige Briefe mit konstruktiven Vorschlägen und Wünschen an die Gemeinde beigelegt“, so Oberleitner und: „Wir nehmen alle Rückmeldungen sehr ernst. Ich verspreche, dass wir die Anliegen bzw. Anregungen der Bürger auch in unser Zukunftsprogramm für Schwertberg einfließen lassen werden“.

Die ÖVP Schwertberg möchte die Bürger in Zukunft in wichtige Entscheidungsprozesse der Gemeinde stärker einbinden. "Es ist uns wichtig, dass wir wissen, wie die Bevölkerung denkt und wo den Schwertbergerinnen und Schwertbergern der Schuh drückt bzw. für die Gemeinde dringender Handlungsbedarf besteht", so Oberleitner.

Die Bürgerbefragung läuft noch bis 31. Oktober.
Bis 31. Oktober kann sich die Schwertberger Bevölkerung noch an der Befragung beteiligen. Die Fragebögen wurden mit der letzten Parteizeitung an alle Haushalte Schwertbergs verschickt und stehen auch unter www.schwertberg.oevp.at zum Downloaden parat. Weiters sind die Fragebögen auch bei der Firma Medel oder jeden Mittwoch Nachmittag in der Bürgerservicestelle der ÖVP Schwertberg (neben Bäckerei Strauss) erhältlich. Um Portokosten zu sparen, ersuchen wir die Fragebögen beim Postkasten der Bürgerservicestelle zu retournieren.

Öffentlicher Gemeindeparteitag am 30. Oktober
Die ÖVP lädt alle Bürger zum Gemeindeparteitag der VP am 30. Oktober um 19 Uhr ins Gasthaus Geirhofer ein. Nach dem offiziellen Part wird bei Musik von Curly MS Chief über die Zukunft von Schwertberg geplaudert. Nach dem Parteitag wird mit der Auswertung der Fragebögen begonnen und dann die Ergebnisse bei einer Diskussionsveranstaltung der Bevölkerung präsentiert.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.