30.01.2018, 18:07 Uhr

24 Stunden Tischtennis-Marathon - Rekordversuch

Wann? 03.02.2018 11:00 Uhr bis 04.02.2018 11:00 Uhr

Wo? Turnsaal NMS , 4363 Pabneukirchen ATauf Karte anzeigen
24 Stunden Tischtennis Marathon in Pabneukirchen
Pabneukirchen: Turnsaal NMS | PABNEUKIRCHEN. Nach vier Jahren ist es wieder soweit! Am Samstag, 3. Februar, 11 Uhr, startet Christian Schützeneder, Sektionsleiter Tischtennis der Sportunion Pabneukirchen, den 3. „24 Stunden Tischtennis-Marathon“. Austragungsort ist der Turnsaal der Neuen Mittelschule Pabneukirchen. 80 Spieler aus 15 Gemeinden des Bezirks drängten sich vor vier Jahren zu den Tischen und ließen die weißen Bälle über 900.000 Sekunden flitzen. Bei den Herrn hielt Robert Sebök, Sportunion Waldhausen, 15 Stunden und zehn Minuten durch. Damit verbesserte er den Rekord aus der ersten Veranstaltung gleich um vier Stunden. Bei den Damen war Titelverteidigerin Carina Lumetsberger, Pabneukirchen, sieben Stunden im Einsatz. Jeder ist teilnahmeberechtigt. Für Verpflegung und Schlafplätze ist gesorgt. Schlafsäcke sollte man mitbringen. Ziel der Veranstaltung: 24 Stunden sind die Tischtennistische „besetzt.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.