Info Abend in Rabenstein
Breitband-Glasfasernetz im Ortsteil „obere Dorf Au“

Am Mittwoch fand der Startschuss für die Errichtung eines Glasfasernetzes in Rabenstein statt.
2Bilder
  • Am Mittwoch fand der Startschuss für die Errichtung eines Glasfasernetzes in Rabenstein statt.
  • Foto: (2) Gde. Rabenstein
  • hochgeladen von Tanja Handlfinger

Gestern Abend, dem 9. September 2020, fand der Startschuss für die Errichtung eines Glasfasernetzes in Rabenstein statt.

RABENSTEIN. Drei Mitarbeiter der Firma Kabelplus informierten über die geplanten Ausbaupläne für Rabenstein, die verfügbaren Produkte und die technische Leistungsfähigkeit einer Glasfaserversorgung.
Zahlreiche Fragen aus dem sehr interessierten Publikum wurden kompetent beantwortet.
Voraussetzung für die tatsächliche Umsetzung ist jedoch der Vertragsabschluss von 31% der derzeit anschließbaren Objekte (rund 50 Stück). Die ersten Verträge wurden von den ersten Interessenten noch gestern Abend unterschrieben.

Am Mittwoch fand der Startschuss für die Errichtung eines Glasfasernetzes in Rabenstein statt.
  • Am Mittwoch fand der Startschuss für die Errichtung eines Glasfasernetzes in Rabenstein statt.
  • Foto: (2) Gde. Rabenstein
  • hochgeladen von Tanja Handlfinger

Glasfaser bedeutet einen großen Schritt in Richtung Zukunft, und mit einem Glasfasernetz in Rabenstein sind Datenübertragungsraten wie in Großstädten möglich.

Nächster Beratungstermin

Der nächste Beratungstermin findet am Mittwoch, 16. September 2020, um 16:00-20:00 Uhr, im GuK- Veranstaltungssaal statt. Dort werden die technischen Möglichkeiten und Anforderungen sowie Auskünfte erteilt.

"Als Bürgermeister der Marktgemeinde Rabenstein an der Pielach bin ich seit einigen Jahren bestrebt, für unseren Ort die modernste Internet-Infrastruktur so schnell wie möglich zur Verfügung zu stellen. Nicht zuletzt die Corona bedingte home office Zeit hat deutlich aufgezeigt, wie wichtig ein möglichst leistungsfähiger Internetanschluss ist",

so Ortschef Kurt Wittmann. Er freue sich daher besonders, dass es der Gemeinde jetzt gelungen ist einen Investor für die Herstellung eines modernen Glasfasernetzes zu finden. "Die Gemeinde hat durch die Mitverlegung von Leerverrohrungen bei sämtlichen Baustellen - vor allem im Ortsteil obere Dorf Au - in den letzten Jahren den Grundstein für die Versorgung mit Internet über Glasfaserleitungen gelegt", freut er sich.

Am Mittwoch fand der Startschuss für die Errichtung eines Glasfasernetzes in Rabenstein statt.
  • Am Mittwoch fand der Startschuss für die Errichtung eines Glasfasernetzes in Rabenstein statt.
  • hochgeladen von Tanja Handlfinger

Maximun an Leistung

Die Firma kabelplus GmbH, als 100%ige Tochterfirma der EVN, hat sich bereit erklärt, auf Basis einer positiven wirtschaftlichen Grundlage für die Errichtung und den Betrieb der erforderlichen Infrastruktur zu sorgen. Es handelt sich dabei um eine Glasfaserleitung bis ins Haus und nicht um eine Kombination von Glasfaser und Kupfer. Diese Technologie bietet somit das derzeit mögliche Maximum an Leistung bei der Datenübertragung.

Voraussetzung

Voraussetzung für den Start der Arbeiten ist das Erreichen einer Mindestanschlussquote von 31 % (der möglichen Kundenanschlüsse für einen definierten Bereich). Die derzeit für einen Anschluss in Frage kommenden Haushalte wurden in den letzten Tagen mittels Gemeindebrief verständigt. In weiterer Folge ist der kontinuierliche Ausbau des Glasfasernetzes im gesamten Ort geplant.

„Die Marktgemeinde Rabenstein hat durch die Mitverlegung von Leerverrohrungen bei sämtlichen Baustellen in den letzten Jahren den Grundstein für die Versorgung mit Internet über Glasfaserleitungen gelegt. Wir sind seit einigen Jahren bestrebt, für unseren Ort die modernste Internet-Infrastruktur so schnell wie möglich zur Verfügung zu stellen,“ meint Bürgermeister Kurt Wittmann. „ Es wäre sehr schade, wenn wir diese Chance nicht nutzen. Ein erster Infoabend von der Firma kabelplus GmbH zum geplanten Projekt findet bereits diesen Mittwoch statt.

"Ich halte einen Anschluss an das Glasfasernetz für einen großen Schritt und eine riesige Chance für die Zukunft und kann Ihnen einen solchen nur empfehlen"

, so Bürgermeister Kurt Wittmann

Zur Sache

Alle Informationen zum attraktiven Produktportfolio der Firma kabelplus GmbH finden Sie auf der Homepage unter kabelplus.at. Für grundsätzliche Informationen zu diesem Projekt können Sie sich gerne auch an Gemeindemitarbeiter Kurt Gronister, 02723-225017, wenden.

Am Mittwoch fand der Startschuss für die Errichtung eines Glasfasernetzes in Rabenstein statt.
Am Mittwoch fand der Startschuss für die Errichtung eines Glasfasernetzes in Rabenstein statt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Marlene Kahler blickt auf eine tolle Olympia-Premiere mit zwei österreichischen Rekorden zurück.
Video 3

Exklusive Videos von Marlene Kahler und Gustav Gustenau
Tolle Rekorde und letzte Vorbereitungen: NÖ Olympia-Show vom 29.06.2021 (Video!)

Heute bei Näher dran an Olympia: während die eine bereits für Ö-Rekorde bei Olympia gesorgt hat, bereits sich ein anderer noch in Ruhe auf seinen großen Einsatz in Tokio vor – exklusive Videobotschaften von Marlene Kahler und Gustav Gustenau sowie vieles mehr in der aktuellen Ausgabe unseres Olympia Studios! NÖ. Felix Auböck belegte im heutigen Finale über 800 Meter Freistil den siebenten Platz und bleibt somit leider ohne Olympia-Medaille. Der Tempoverschärfung der schnellsten Schwimmer konnte...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen