rabenstein-an-der-pielach

Beiträge zum Thema rabenstein-an-der-pielach

Gesundheit
Clemens Mulley, Fabian Hagmann, Mario Eder, Samuel Schagerl, David Schagerl und Willi Vorlaufer freuen sich über den personalisierten Mund-Nasen-Schutz.

Samariterbund Rabenstein
Mund-Nasen-Schutz-Spende an den ASBÖ Rabenstein

Der ASBÖ Rabenstein (Arbeiter Samariterbund) bedankt sich bei Waltraud Buder für die Spende. RABENSTEIN. Waltraud Buder schneiderte für die Rettungsdienstmannschaft und für die Mannschaft von „Essen auf Rädern“ einen personalisierten Mund-Nasen-Schutz im ASBÖ Design. Beim Patiententransport tragen unsere SanitäterInnen weiter spezielle FFP3 Masken. Bei allen sonstigen Gelegenheiten (z.B. Zwei Sanis gemeinsam im Auto) kommt der selbstgeschneiderte Mund-Nasen-Schutz zum Einsatz. "Wir bedanken...

  • 28.05.20
Sport
Große Freude bei Hubmayer Bernhard mit Schwiegervater Leopold Krendl vor dem Fitnessstudio in Ober-Grafendorf.

Corona-Lockerungen im Pielachtal
Fitnessstudios dürfen wieder öffnen

Es ist so weit: Dem langersehnten Besuch in den Pielachtaler Fitnessstudios steht nichts mehr im Weg. PIELACHTAL (th). Mit 29. Mai darf wieder geschwitzt und trainiert werden: Die Corona-Maßnahmen werden für den Fitnessbereich gelockert. Wir fragten bei Dirndltaler Fitnessstudios nach, was sich beim Gang ins Studio für die Sportler nun ändert. Auf Abstand trainieren "Wichtig ist es, untereinander Abstand zu halten. Dies sollte aber bei einer Studiofläche von 400 Quadratmetern kein...

  • 26.05.20
Lokales
2 Bilder

Corona-Lockerungen im Pielachtal
Freibäder und Seen starten in die Badesaison

Corona-Maßnahmen: Dank Lockerungen starten nun Freibäder und Seen im Pielachtal in die Badesaison.  PIELACHTAL (ms). Gerade noch rechtzeitig zum Sommer dürfen unsere Freibäder unter strengen Maßnahmen die Saison einläuten. Die Sonne scheint dir in dein Gesicht, die Kinder rutschen die Rutsche ins kühle Nass - so sieht ein entspannter Tag im Freibad oder am See normalerweise aus. Doch wie ist das heuer? Viele fragen sich schon, wie wohl der Sommer werden wird. Was ist erlaubt und wo kann man...

  • 25.05.20
Lokales
Endlich wieder auf neuen Wegen
3 Bilder

Endlich haben wir unsere Freiheit wieder
Was uns gefehlt hat

Seit 15.5 haben die Berghütten wieder offen und die Bestimmungen sind auch wieder etwas gelockert. Für Naturliebhaber ist es an der Zeit wieder auf die Berge zu gehen und die Natur zu genießen. Verpasst haben wir in den Bergen die Blütenzeit, sprich den ganzen Frühling, aber jetzt steht fast nichts mehr im Wege um die Natur zu erleben. Die Kühe sind ja schon längst auf den Weidenflächen und die Hüttenwirte haben die Raststationen auf den Berg für uns wieder geöffnet. Etwas Normalität in der...

  • 17.05.20
  •  1
  •  2
Lokales
Der Pielachtaler Dirndlkirtag musste auf 2021 verschoben werden. Stattdessen lockt das Tal mit Pielachtaler Erlebniswochen.

Pielachtaler Dirndlkirtag 2020
Pielachtaler Dirndlkirtag auf 2021 verschoben

Der Pielachtlaer Dirndlkirtag 2020 wird auf das Jahr 2021 verschoben. Dafür gibt es ganz neu: Die Dirndltaler Erlebniswochen im September
. PIELACHTAL/RABENSTEIN. Eines der größten und bekanntesten Feste im Mostviertel, der Pielachtaler Dirndlkirtag, kann 2020 nicht stattfinden. Die Veranstaltung in Rabenstein an der Pielach wurde auf September 2021 verschoben. Stattdessen lädt die Region heuer im Herbst zu den Dirndltaler Genusswochen.   Die größte Veranstaltung im Mostviertel „Mit...

  • 11.05.20
  •  1
Lokales
Schlimmer Unfall: Chihuahua Charlie wurde sieben Jahre.
2 Bilder

Rabenstein an der Pielach
Chihuahua von Hund totgebissen

Ende April ereignete sich in Rabenstein ein schrecklicher Unfall, bei dem ein Chihuahua sterben musste. RABENTEIN (th). "Mein Freund und ich sind mit unserem Chihuahua von einem Spaziergang zurückgekommen und wollten gerade die Haustürschlüssel zur Wohnhausanlage in Steinklamm suchen, als plötzlich einer der Nachbarhunde durch ein Loch des Maschendrahtzauns ihres Gartens, welcher direkt neben dem Hauseingang liegt, herauskam und direkt auf meinen Hund losging", erinnert sich Laura Lenk...

  • 09.05.20
Lokales
Karin, Markus und Justin Hofegger mit ihren selbstgenähten Masken.
2 Bilder

Rabenstein an der Pielach
Masken für den guten Zweck

Durch einen Zufall entwickelte sich in Rabenstein eine tolle Aktion zu Gunsten der neuen Tierrettung. PIELACHTAL (th). Bunt, gut sitzend und erfüllen ihren Zweck: Rund 500 Masken aus Stoff konnten Karin Hofegger aus Rabenstein und Michaela Müther bis jetzt herstellen. Für einen guten Zweck "Ich hab welche genäht und gegen eine freiwillige Spende hergegeben. Die Spenden gingen an die Tierrettung Mostviertel", erzählt Karin Hofegger. "Die Leute waren dankbar und auch voller Lob für uns",...

  • 20.04.20
  •  1
Lokales
Die Wildbach- und Lawinenverbauung nimmt den Betrieb wieder auf.

Wildbach- und Lawinenverbauung
Wiederaufnahme des Baubetriebes in Rabenstein

Die aktuellen Baufelder der Wildbach- und Lawinenverbauung mussten zum Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ihrer Angehörigen Mitte März vorübergehend stillgelegt und abgesichert werden. RABENSTEIN/NÖ. Die Wiederaufnahme des Baubetriebes erfolgte unter strikter Einhaltung der Richtlinien der Bauwirtschaft und mit jeweils umfassenden Sonderevaluierungen und Mitarbeiterunterweisungen gemäß Arbeitnehmerschutzgesetz mit 14. April 2020. Sektionsleiter Christian Amberger und...

  • 18.04.20
  •  1
Gesundheit
Wilhelm Vorlaufer spendete zum 50 Mal sein Blut.

Rabenstein an der Pielach
56 Spender bei Blutspendeaktion in Rabenstein

Am Dienstag, den 4. April 2020 fand in Rabenstein im GuK die Blutspendeaktion statt. RABENSTEIN (pa). Trotz Corona-Krise konnten sich die Blutbank des Universitätsklinikum St.Pölten und der Arbeitersamariterbund (ASBÖ) Rabenstein über 56 Spender freuen. Unter besonderen Sicherheitsvorkehrungen fand die Blutspendeaktion im GuK in Rabenstein statt. Wilhelm Vorlaufer bedankt sich bei allen Spendern. Jubiläumsspender 5x Lisa Gruber 50x Wilhelm Vorlaufer

  • 16.04.20
Lokales
6 Bilder

Rabenstein an der Pielach
Einbruchsdiebstähle in Niederösterreich und Burgenland geklärt

Zahlreiche Einbruchsdiebstähle konnten in Niederösterreich und Burgenland geklärt werden. Vier Beschuldigte befinden sich in Haft. Auch Rabenstein fiel den Einbrechern zum Opfer. RABENSTEIN/NÖ. Das Landeskriminalamt Niederösterreich, Ermittlungsbereich Diebstahl führte im August 2019 Ermittlungen gegen eine vorerst unbekannte Tätergruppe wegen Verdachtes der gewerbsmäßigen Einbruchsdiebstähle in Baustelleneinrichtungen. Beschuldigte ausgeforschtAufgrund der umfassenden Ermittlungen...

  • 27.03.20
Gesundheit
Der ASBÖ Rabenstein freut sich über die Essensspende.

ASBÖ Rabenstein
Essensspende für den ASBÖ Rabenstein

Essenspende für den ASBÖ Rabenstein. RABENSTEIN. "Heute Freitag erreichte uns eine Essensspende von der Firma KA-GA Tischlerei Markus Gansch aus Kirchberg", freut sich Willi Vorlaufer vom ASBÖ-Rabenstein. Die Dienstmannschaften des ASBÖ Rabenstein werden die nächsten Tage das Essen vom Restaurant Kalteis in Kirchberg genießen können. Die Firma Gansch spendete den Sanitätern 40 Gläser von „Kalteis im Glas“. "Wir bedanken uns sehr herzlich für die noble Spende der Familie Gansch und die...

  • 27.03.20
  •  1
Lokales
Statt seine Braut abzuholen, holte der Bräutigam damals seinen Fotoapparat und machte dieses Foto.

Personalia, Pielachtal
Diamantene Hochzeit in Rabenstein

Eigentlich sollte Wutzel Franz zum Zeitpunkt dieser Aufnahme bereits mit seiner damaligen Braut und heutigen Gattin Elfriede (geb.Kögl) am Weg zum Rabensteiner Standesamt sein zu der für 17 Uhr vorgesehenen Vermählung. RABENSTEIN. Auf seinem Weg von der Baustelle des neuen Einfamlienhauses in der Prielwiesgasse zum Wohngebäude der Schwiegereltern in der Bachgasse – vormals Dorf-Au 35 - wurde der seinerzeitige Bräutigam am 25. März 1960 gegen 16 Uhr unverhofft Zeuge des teilweisen Einsturzes...

  • 26.03.20
Gesundheit
In Rabenstein an der Pielach gibt es den ersten bestätigten Corona-Fall.

Rabenstein an der Pielach
Bestätigter Corona-Fall in Rabenstein

+++Wie gestern (25. März) bekannt wurde gibt es in Rabenstein nun zwei bestätigte Coronafälle.+++ Das Virus macht vor dem Pielachtal leider nicht Halt. In Rabenstein an der Pielach gibt es den ersten bestätigten Corona-Fall. RABENSTEIN. Bürgermeister Kurt Wittmann informiert: "Wie gestern bereits ausgeführt, werde ausschließlich ich in meiner Funktion als örtliche Sanitätsbehörde von unserem Bezirkshauptmann Josef Kronister direkt per Telefon in Kenntnis gesetzt, wenn es einen Coronafall ...

  • 26.03.20
Lokales
v.l. Christian Sieder, Walter Bugl, Andreas Ganaus, Andreas Veitinger, Franz Schmid, Jochen Lang
2 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Tradigist
Mitgliederversammlung der FF Tradigist

Vor Kurzem fand die Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Tradigist statt. TRADIGIT (pa). Kommandant Andreas Veitinger begrüßte bei der 96. Mitgliederversammlung in Tradigist seine Mannschaft sowie zahlreiche Vertreter weiterer Blaulichtorganisationen und der Gemeinden Kirchberg  und Rabenstein. Auf ein ereignisreiches Jahr 2019 wurde zurückgeblickt und dieser Rückblick mit zahlreichen Fotos von Einsätzen, Übungen, sonstigen Ausrückungen und Veranstaltungen...

  • 10.03.20
Lokales
Die Pielach in Hofstetten-Grünau im Pielachpark, früher Badewiese genannt, dahinter die alte Pielachbrücke 1939.

Flussserie Teil 2, Pielachtal
Die Pielach im Wandel der Zeit

Bezirksblätter Serie Teil 2: Wie hat sich die Pielach verändert und welche Tierarten gibt es? PIELACHTAL (th). Der Großteil der Pielach blieb von Großregulierungen und harten Verbauungen verschont. Sie zählt zu den saubersten Flüssen Österreichs. Sie entspringt im Gemeindegebiet von Schwarzenbach. Nach rund 70 Kilometern mündet sie bei Melk in die Donau. Artenvielfalt "Prallhänge, Gleitufer und Schotterbänke bieten für viele gefährdete Pflanzen und Tiere die letzten Rückzugsgebiete",...

  • 09.03.20
Lokales
"Pielachufersäuberung" in Rabenstein.

Unsere Erde, Pielachtal
Frühjahresputz im Pielachtal

Kommt das Frühjahr immer näher, beginnt auch im Pielachtal der Frühjahrsputz. PIELACHTAL (th). Auch dieses Jahr beteiligen sich die Pielachtal Gemeinden an der niederösterreichweiten Umweltaktion. Gemeinsam sammeln die Dirndltaler bei der "Frühjahrsputzaktion" Müll und halten so die Umwelt sauber. Darum geht's Die Niederösterreichischen Umweltverbände starteten 2006 diese Aktion. Sie gilt als eine der größten und erfolgreichsten Umweltaktionen des Landes. An einem ausgewählten Tag haben...

  • 09.03.20
Leute
11 Bilder

"Merci & Danke, Udo!"- eine musikalische Hommage an Udo Jürgens in Rabenstein
Musiklegende Udo Jürgens zu ehren spielte Werner Auer mit seiner Band im "GuK"

RABENSTEIN/PIELACH(ms). Sänger und Entertainer Werner Auer füllte vergangenen Samstag mit seinem neuen Programm "Merci& Danke, Udo!" das Gemeinde und Kulturzentrum in Rabenstein. Zu ehren des Ausnahmekünstlers Udo Jürgens, brachte er seine größten Hits und auch eher unbekannte Titel zu seinem Besten. Es gab auch viel Hintergrundinformationen zu dem ausergewöhnlichen Künster und zu der Entstehung der einzelnen Songs. Die Bezirksblätter waren mit dabei und befragten die Gäste: "Was macht Sie...

  • 09.03.20
Lokales
Bundesministerin Elisabeth Köstinger bei einem Lokalaugenschein der Wildbach-Baustelle Loitzenbach in Niederösterreich
2 Bilder

Hochwasser, Pielachtal
Hochwasserschutzmaßnahmen im Pielachtal

Bundesministerin Elisabeth Köstinger bei einem Lokalaugenschein der Wildbach-Baustelle Loitzenbach im Pielachtal. PIELACHTAL. Am 6. März 2020 fand eine Baustellen-Besichtigung zu den Hochwasserschutzmaßnahmen der Wildbach- und Lawinenverbauung am Loitzenbach in Rabenstein an der Pielach statt. Ende Juli 2016 kam es hier zu einem katastrophalen Hochwasserereignis, wodurch weite Siedlungsbereiche und Verkehrswege im Ortsraum von Rabenstein in Mitleidenschaft gezogen wurden. „Das Pielachtal ist...

  • 08.03.20
Lokales
Ein Wunsch ging für Anna und Karl Lechner in Erfüllung.
2 Bilder

Wunschfahrt Graz, Salzburg
"Noch einmal die Mutter daheim besuchen"

Wunschfahrt "Noch einmal die Mutter daheim besuchen". RABENSTEIN/GRAZ/SALZBURG. Obmann des ASBÖ (Arbeiter Samariterbund) Rabenstein, Willi Vorlaufer, absolvierte seine fünfte Wunschfahrt. Wunschfahrt von Graz nach Bad Hofgastein Herr Karl aus Graz ist an Krebs erkrankt. Der Fortschritt seiner Krankheit ging sehr schnell. Er wollte noch einmal in seinem Heimatort Bad Hofgastein seine 88jährige Mutter besuchen, die selbst aufgrund ihres Alters nicht mehr transportfähig war. Im Kreise...

  • 04.03.20
Leute
Gewinne 2x2 Tickets für musikalische Hommage an Udo Jürgens.
Aktion
2 Bilder

Gewinnspiel
Gewinne 2x2 Tickets für „Merci & Danke, Udo!“

Die Bezirksblätter Niederösterreich verlosen zusammen mit der Gemeinde Rabenstein 2x2 Tickets für die "Werner Auer singt Udo Jürgens - Merci & Danke, Udo" am 7. März 2020, um 20:00 im Veranstaltungs- und Konzertsaal in Rabenstein an der Pielach. NÖ. Entertainer und Sänger Werner Auer verneigt sich musikalisch in seinem neuen Programm „Merci & Danke, Udo!“ vor dem unvergleichlichen und einzigartigen Künstler Udo Jürgens. Eine musikalische Hommage an Udo Jürgens Neben den großen...

  • 28.02.20
Sport
Thomas Navratil
9 Bilder

Testspiel!
Zweistelliger Testspielsieg!

Unsere Mädels erspielten sich im ersten Test einen 10:0 Erfolg gegen das Team aus Schönbrunn 1b. Es war vom Anfang an eine klare Überlegenheit der Streyczek/Mrskos Mannschaft, gegen ein Team, dass im Wiener Fußballverband in der 1.Klasse angesiedelt ist. Schön ist, das man viele Tore erzielt hat, aber man darf das Ergebnis nicht überbewerten und die Trainer wissen auch dies richtig einzuschätzen. Für die Tore sorgten Alina Schönbauer (5 Treffer), Melanie Bundschuh (3) sowie Kerstin Anderl...

  • 24.02.20
Lokales
Der Vorstand der LEADER-Region Mostviertel-Mitte: Obmann der KR Traisen- Gölsental, Bürgermeister Alois Kaiser, Bürgermeister Alfred Hinterecker, LEADER-Obmann Bürgermeister Anton Gonaus, Obmann der KR Pielachtal, Bürgermeister Kurt Wittmann, LEADER-Geschäftsführerin Petra Scholze-Simmel, Sprecher der Kleinregion Schallaburg, Bürgermeister Thomas Vasku, Obmann der KR Hoch6, Bürgermeister Martin Leonhardsberger.

Keine Winterruhe in der LEADER-Region

RABENSTEIN/PIELACH. Voller Tatendrang sind die Funktionäre und Mitarbeiter der LEADER-Region Mostviertel-Mitte auch zu Beginn des Jahres 2020, dem letzten Jahr der aktuellen Förderperiode. Das war bei der vierzigsten Vorstandssitzung im Gemeinde- und Kulturzentrum von Rabenstein an der Pielach zu spüren. Ideen aus der Bevölkerung willkommenObwohl bereits rund 95 Prozent der Fördermittel für diese Programmperiode in Projekten gebunden sind, nimmt die Region Mostviertel-Mitte gerne weiter...

  • 18.02.20
Gesundheit
Angelika Raidl, Johann Gruber, Markus Kaiser, Clemens Hochmayr, Nicholas Bachinger, Michael Hornisch, Clemens Mulley, Markus Hollerer Judith Hartmann, David Hollaus und Gerald Bertl.

ASBÖ Rabenstein
Fortbildung "Internistische und geriatrische Krankheitsbilder"

RABENSTEIN/PIELACH. Rege Teilnahme der Sanitäter des ASBÖ Rabenstein gab es bei der ersten Fortbildung im heurigen Jahr. Diese fand im Gemeinde- und Kulturzentrum-Sitzungszimmer statt. Der Schwerpunkt der achtstündigen Schulung von Trainer Michael Grassl lag diesmal bei internistischen und geriatrischen Krankheitsbildern. Außerdem wurde wieder die Wiederbelebung geübt und einige Kollegen legten wieder die zweijährig vorgeschriebene Rezertifikationsprüfung ab.

  • 18.02.20
Lokales
Gewinne 2x2 Tickets für Irina Titova's Sandmalerei Show
Aktion
2 Bilder

Gewinnspiel
Gewinne 2x2 Tickets für Irina Titova's Sandmalerei Show

Die Bezirksblätter Niederösterreich verlosen zusammen mit der Gemeinde Rabenstein 2x2 Tickets für die Sandmalerei Show von Irina Titova - Queen of Sand am 28. Februar 2020, um 20:00 Uhr. NÖ. In ihrer Show reist die „Queen of Sand“ gemeinsam mit den Zuschauern frei nach Jules Verne „In 80 Bildern um die Welt“. Auf dieser aufregenden Reise rund um den Globus erleben die Protagonisten aus Sand viele Abenteuer, besuchen Wahrzeichen und bestaunen Weltwunder. Eine untergeleuchtete Glasplatte, eine...

  • 05.02.20
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.