Kindermaskenball der ÖVP St. Margarethen

Für Unterhaltung, Spaß und Siel für die zahlreichen Kinder, die zum Kindermaskenball der ÖVP St. Margarethen in Gasthaus Planer nach Rammersdorf gekommen waren, sorgten Vizebürgermeisterin Brigitte Thallauer, Melanie Berger und Andrea Lechner.

  • Für Unterhaltung, Spaß und Siel für die zahlreichen Kinder, die zum Kindermaskenball der ÖVP St. Margarethen in Gasthaus Planer nach Rammersdorf gekommen waren, sorgten Vizebürgermeisterin Brigitte Thallauer, Melanie Berger und Andrea Lechner.

  • Foto: Gundacker
  • hochgeladen von Alisa Gerstl

ST. MARGARETHEN. Zum Kindermaskenball lud die ÖVP St. Margarethen am Nachmittag des Faschings-Sonntages in den Festsaal des Gasthauses Planer nach Rammersdorf. 
Nach der Begrüßung der vielen Kinder und deren Begleitpersonen durch Bürgermeister und Gemeindeparteiobmann Franz Trischler begann kurz nach um 14:14 Uhr das närrische Treiben mit einer Polonaise aller maskierten Kinder. Das Team mit Andrea Lechner, Melanie Berger, Brigitte Thallauer und Michael Köberl sorgten mit Musik, vielen Spielen und Süßigkeiten, dass die Zeit wie im Fluge verging. Am frühen Abend machten sich dann die glücklichen aber erschöpften Kinder mit ihren Geschwistern, Eltern, Großeltern, Onkel oder Tanten wieder auf den Weg nach Hause und im Gasthaus Planer kehrte wieder Ruhe ein.
„Es war ein wirklich schönes Fest mit sehr vielen Kindern, mit wunderschönen und originellen Masken und einer tollen Stimmung!“, freuten sich die Organisatoren von der ÖVP St. Margarethen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen