27.11.2017, 09:05 Uhr

Pöllendorfer und Stiefsohn leben für ihr Ehrenamt

Mag. Dr. Emeka Emeakaroha, Adelheid Pöllendorfer, Franz Stiefsohn, Ing. Herwig Kropshofer
OBER-GRAFENDORF (pa). Seit je einem halben Jahrhundert arbeiten Adelheid Pöllendorfer und Franz Stiefsohn ehrenamtlich in der Öffentlichen Bücherei der Pfarre Ober-Grafendorf mit.
Adelheid Pöllendorfer wurde beim 7. NÖ Bibliotheken Award in der Kategorie Persönliches Engagement der 2. Preis verliehen.
Am Sonntag darauf wurden beide für ihre langjährige Tätigkeit von Pfarrer Emeka Emeakaroha und Büchereileiter Herwig Kropshofer geehrt.
Anschließend gab es einen Sektempfang in der Bücherei.

Adelheid Pöllendorfer
Mit ihrer freundlichen Ausstrahlung betreut sie unsere Kunden perfekt. Sie ist eine zuverlässige Mitarbeiterin und unterstützt das Team immer wieder durch ihre Flexibilität.

Franz Stiefsohn
Ein engagierter, vielseitiger und hilfsbereiter Mitarbeiter, der handwerklich sehr versiert ist und immer mit hilft, wenn er benötigt wird.
Er organisiert Veranstaltungen über das katholische Bildungswerk für die Bücherei. Auch bei dem jährlichen Treffen Schule – Bücherei ist er ein aktiver Helfer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.