11.11.2016, 11:22 Uhr

Kampf um Titel: Vereinsmeisterschaft der Schwerbacher Eisschützen

(Foto: privat)
SCHWERBACH (red). Kürzlich wurde die Vereinsmeisterschaft 2016 des Eisschützenvereines Schwerbach ausgetragen. Im spannenden Wettkampf konnte Anton Hinterhofer in der Herrenklasse den Titel als Vereinsmeister erreichen und in der Damenklasse wurde Rosi Kerschner als Vereinsmeisterin gekürt. Bei den Herren folgten Peter Gnadenberger am zweiten und Manuel Widder am dritten Platz. Bei der Damenwertung holte Monika Schefbeck Platz zwei und Renate Engl Platz drei.
Obmann Peter Gnadenberger gratulierte den Siegern und überreichten die Wanderpokale. In gemütlicher Atmosphäre gab es selbst gebackenen Kuchen und Kaffee. Nach dem Turnier bewies Obmann Peter Gnadenberger wieder sein Können als "Grillmeister" und sorgte mit köstlichen Grillhendl dafür, dass sich alle wohl gefühlt haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.