Kampf

Beiträge zum Thema Kampf

Sport
Einfach mal ausprobieren - am 15. November ist das möglich.
2 Bilder

Publicseminar bei Selbstverteidigungsverein fightants

Die fightants trainieren nun schon über ein Jahr in Tulln Selbstverteidigung. Sie freuen sich immer wieder über neue Mitglieder und Interessierte. Eine gute Möglichkeit den Verein kennenzulernen ist das Publicseminar am Freitag, den 15. November (18 – 19:30 Uhr) mit GKA Präsidenten Adrian Valman. TULLN (pa). Vor ziemlich genau einem Jahr startete das Selbstverteidigungs-Training der fightants in Tulln. „Wir blicken auf ein intensives, erfolgreiches und schönes Jahr inklusive der einen oder...

  • 05.11.19
Sport
Die UJZ'ler verpassten den Einzug knapp.

Judo
Final4 findet ohne UJZ Mühlviertel statt

BEZIRK ROHRBACH. Der UJZ schlug Flachgau in der letzten Runde in Hellmonsödt mit einem 10:4. Da Wels in Wimpassing gewann, findet das Final4 ohne den UJZ statt. "Die Enttäuschung in der Mannschaft war spürbar", sagte UJZ-Trainer Martin Schlögl. Auch bei ihm selbst. "Das Erreichen des Final Fours war schließlich das Saisonziel, es ist auch der Anspruch des UJZ." Wo der eine Punkt, der letztlich fehlte, heuer liegen gelassen wurde, darüber sei im Nachhinein müßig zu diskutieren. Für die UJZ'ler...

  • 15.10.19
Politik
Willi Steindl will weiter voran schreiten.

Nationalratswahl 2019
Willi Steindl: Weg hat erst begonnen

Elan nutzen, um Themen für Kitzbühel voranzutreiben. KIRCHBERG (niko). Josef Hechenberger holte sich als Vorzugsstimmenkaiser im Nationalratswahlkampf das ÖVP-Mandat im Wahlkreis Unterland. Das Ziel, eine/n Vertreter/in aus dem Bezirk ins Parlament zu entsenden, sei gescheitert, so Herausforderer Wilhelm Steindl aus Kirchberg, der mit 2.336 Vorzugsstimmen im Bezirk den zweiten Platz erreichte. Er will jetzt den Elan aus dem Wahlkampf nutzen, um seine Themen für Kitzbühel (u. a....

  • 10.10.19
Sport
Auf dem steilsten Stück wird die Sicherung zur Laufhilfe, auch 2019 stellen sich wieder zahlreiche Starter der Herausforderung auf der Paul-Außerleitner-Schanze.

Schanzenlauf
Red Bull 400 steht vor der Tür

Als "die härtesten 400 Meter Ihres Lebens" bezeichnet Red Bull den Lauf auf die Paul-Außerleitner-Schanze in Bischofshofen. Am 24. August um 11 Uhr geht es für die ersten Läufer los. BISCHOFSHOFEN. Bei der fünften Auflage des Red Bull 400 geht es in Bischofshofen die Paul-Außerleitner-Schanze wieder hoch statt runter. Flugkünste sollten die Teilnehmer bei dem Lauf besser nicht beweisen. Sie sind dabei 1.800 Teilnehmer aus 23 Nationen wollen auch dieses Jahr die Schanze bezwingen. Unter...

  • 20.08.19
Sport
Scharfetter wirft Schwabl in der allgemeinen Klasse 1 und holt sich den Titel.
3 Bilder

Ranggeln
Hochgründeck nicht auf die leichte Schulter nehmen

Beim internationalen Preisranggeln am Hochgründeck zu Maria Himmelfahrt, traten wieder zahlreiche Kämpfer aus Bayern, Tirol und Salzburg in der Naturarena an. Die 35 Athleten des Ranggelverein Pongau wurden vom heimischen Publikum lautstark angefeuert. ST. JOHANN. Insgesamt sechs Klassensiege erzielten die Pongauer auf heimischen Boden, dennoch kommt der neue Hagmoar aus Taxenbach. Der Pinzgauer Christian Pirchner holte sich vor Hans Schwabl aus Bayern den Titel. Der Titelverteidiger von...

  • 16.08.19
Sport
v.l.n.r:  Hofbauer Cathrin, Trainerin Margit A. Danek, Hofbauer Clara, Lukas Schmatz, Lukas Rousavy, Stefan Aschauer, Volkert Christian, Trainer Dominik Schindl, Volkert Alissa.
4 Bilder

TAEKWONDO – Aktivsommer in Muckendorf / Sommerkicks der Taekwondoins

Trotz Urlaubszeit und Ferien sind die Trainer des Taekwondo Tangun Tulln auch im Sommer ab und an im Einsatz. So auch letzten Mittwoch, wo Dominik Schindl 4. DAN und Margit A. Danek 2. DAN im Haus der Generationen für das Muckendorfer Ferienspiel im Einsatz waren. Ferienspiel in Muckendorf Den Anfang machte eine Bambini Gruppe, also Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren. Hier wurden einfache Taekwondo Techniken vor allem mit spielerischen Elementen erlernt. „Verpackt man die Technik...

  • 02.08.19
Lokales
Die Besten beim Wotscheleturnier in Rietz: Die neuen Sieger "Ohne Sie II" vor den Teams "Dorferwirt I" und "Ohne Sie I".

"Wotschelerturnier" in Rietz
Zehn Mannschaften kämpften um den "Bua"

RIETZ. Am 13. Juli fand wieder das alljährliche Wotschelerturnier in Rietz statt. Diesmal standen sich zehn Mannschaften gegenüber, um den heißbegehrten Wanderpokal, auch "Der Bua" genannt, an sich zu reißen. Gottseidank hatte auch der Wettergott ein bisschen was fürs Wotschelen übrig, der angekündigte Regen blieb den ganzen Tag aus. Somit konnte unter optimalen Bedingungen beim Spielplatz im Dorf das Turnier ausgetragen werden. "Bua" ging an das Team "Ohne Sie II"Nach geschlagenen 6...

  • 19.07.19
Sport
Dominik Thiem soll beim heurigen Turnier wieder für volle Ränge am Center Court sorgen.

Generali Open 2019
Aufschlag für Thiem & Co.

Generali Open Kitzbühel: Österreichs größtes Sandplatzturnier geht in die nächste Auflage. KITZBÜHEL (niko). Von 27. Juli bis 3. August ist Kitzbühel wieder in Tennishand – die ATP World Tour gibt beim Generali Open ihr Gastspiel in der Gamsstadt. Das Traditionsturnier garantiert eine Woche lang packende Partien und emotionale Momente – auch, weil Österreichs Nummer eins Dominic Thiem seine Jagd auf den ersten Kitz-Titel fortsetzen wird. Auch 2019 verspricht das Generali Open in Kitzbühel...

  • 17.07.19
Sport
Großes Weltranglistenturnier in Innsbruck.

Taekwondo
Zwei Top-10-Plätze für Fieberbrunner Kämpfer

FIEBERBRUNN (navi). Rund 1.200 Taekwondosportler waren beim Austria Open (Weltranglistenturnier) in Innsbruck dabei, daruner auch vier Kämpfer vom Taekwondo Club Raiffeisen Fieberbrunn. Zwei Top-10-Plätze waren die Ausbeute: Thorsten Singer holte Rang neun, Melisa Jovanovic zählte zu den drei besten jugendlichen Österreicherinnen mit je einem 5. Rang.

  • 22.06.19
Sport
Trainer Predrag Juric mit seinen Jung-Kämpfern.

Karate
Medaillen für alle Shotokan-Kämpfer

ST. JOHANN. Karate-Kämpfer von 129 Vereinen aus 19 Nationen waren beim Euro Cup in Zell am See im Einsatz, darunter zwölf Sportler der Karate-Union Shotokan Tirol (St. Johann). Alle Sportler erkämpften sich in ihren Kategorien eine Medaille. Silber: Harasser Marisa, Lasta Katja und Mader Leonie ( Kata Team U14); Bronze: Feiersinger Patrick, Lackner Mario und Jantscher Marcel (Kata Team U12), Harasser Rosalie, Lackner Elke und Vujanovic Teodora (Kata Team U10),  Krampl Raphael, Glavas Karlo...

  • 21.05.19
Sport
Der Trainer mit seinen Schützlingen.

Karate
Waidringer Kämpfer: Bronze in Zell am See

WAIDRING. Der 2018 gegründete Karate Club Waidring war mit drei jungen Kämpfern beim Euro Cup in Zell am See im Einsatz. Im Bewerb Kata Team U10 gab es Bronze für Matthias Weber, Fabian Stelzer und Sebastian Oberdacher. Trainer Deni Juric (im Bild) zeigte sich mit den Leistung seiner Sportler zufrieden.

  • 21.05.19
Politik
Ortsparteiobmann Jakob Skodler (Parndorf) LAbg. Bgm. Markus Ulram, Bgm. Johannes Hornek (Kittsee) Ortsparteiobmann Johann Paradeisz (Kittsee) GV Maria Liedl (Zurndorf) Vbgm. Hans-Jürgen Werdenich (Pama) Ortsparteiobmann Helmut Loncsar (Neudorf), Bgm. Franz Werdenich (Potzneusiedl) 2. LT-Präs. Rudolf Strommer, Franz-Peter Bresich (Parndorf) Bgm. Gerald Handig (Edelstal)

Gegen die Breitspurbahn
Bezirks-ÖVP Neusiedl am See spricht sich gegen das Megaprojekt aus

In letzter Zeit verdichten sich die Gerüchte und Informationen, dass das im Jahr 2011 paktierte Projekt „Breitspurbahn von China bis nach Österreich“ Formen und Farben annimmt. Vertreter der der ÖVP aus den möglicherweise betroffenen Gemeinden stellen sich gegen dieses Megaprojekt im Bezirk. Erschreckendes Ausmaß Laut den vorliegenden vagen Informationen soll eine 5 Kilometer lange und 300 Meter breite Schneise als Verlade- bzw. Umlade-Terminal durch den Bezirk Neusiedl am See, auf der...

  • 13.05.19
Lokales
Kilian Brandstätter, Heinrich Hareter, Wolfgang Kovacs, Maximilian Köllner, Gerald Kanz, Andreas Rohatsch, Gerhard Mölk.

Gegen die Breitspurbahn
Grüne bei Bürgerinitiative dabei

BEZIRK. Die Bürgerinitiative gegen die Breitspurbahn im Raum Neusiedl am See – Bruck an der Leitha nimmt Fahrt auf: Im Zuge der laufenden Vorgespräche mit Parteienvertretern und NGOs ist die überparteiliche Bürgerinitiative jetzt einen guten Schritt weiter, nachdem sich auch die Grünen des Bezirkes Neusiedl am See zur überparteilichen Initiative bekannt haben. Bekräftigt wurde dies im Zuge einer Sitzung in Weiden am See, an welcher LAbg. Kilian Brandstätter, Maximilian Köllner und Heinrich...

  • 13.05.19
Sport
C. Krahè, T. Herbert, P. Pretahler, P. Watson, J.-A. Kress.

Kampfsport
Erfolgreiche Woche für den Judoclub Raika Kirchberg

KIRCHBERG (niko). Erfolge für den JC Kirchberg: Beim 27. internationale Osterpokalturnier in Kufstein erkämpfte Pullo Watson (U12 bis 42 kg) den 3. Platz. Im Viertelfinale bezwang er sogar den amtierenden Tiroler Meister. Philipp Mitterer-Egger kämpfte in der U18 bis 81 kg und konnte jeden Kampf vorzeitig mit Ippon für sich entscheiden. Er besiegte auch den österreichishen Vizestaatsmeister. Bei der 3. Runde des Salzburger Nachwuchscups erreichte Patrick Prethaler (U10 bis 22 kg) den...

  • 08.05.19
Sport
2 Bilder

1. ABC-Turnier
Box-Begegnung in Pottschach

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Von 72 gemeldeten Boxern kamen 25 Paarungen für den Kampfabend zustande. Sogar zwei Damenkämpfe im Elite Halbwelter- und Mittelgewicht gab es zu sehen. Bei den Herren gab es Kämpfe von der Schüler- bis zur Meisterklasse. Vom BC Ternitz kämpfte Rahman Sekandari gegen Jovanovic Pedrag. Rahmann stieg vom Leicht- ins Halbweltergewicht auf und gab seinem Gegner 4kg vor. Es war ein spannender, gut geführter Kampf, den Rahman durch die Gewichtsüberlegenheit seines Gegners knapp...

  • 06.05.19
  •  1
Sport
Martina Kuenz gewinnt das Halbfinale und ist auf dem Weg zur Europameisterschaft

Ringen
Martina Kuenz ringt heute um EM-Gold!

Polizeisportlerin Martina Kuenz vom RSC Inzing kämpft bei den Ringer-Europameisterschaften in der Klasse bis 76 kg im Freien Stil heute Abend um die Goldmedaille. INZING. Die Medaillenflut geht auch im Sportjahr 2019 weiter. Nach zwei Siegen gegen Diana Vlasceanu (Rumänien) und Maria Solheim (Norwegen) stand die Tirolerin im Halbfinale. Dort kämpfte sie gegen Zsanett Nehmeth (Ungarn) und siegte mit 9:3 nach Punkten. Grandios und abgezockt Sportdirektor Jörg Helmdach und Bundestrainer...

  • 11.04.19
  •  1
Sport
Der Fieberbrunner Taekwondo-Nachwuchs bewährte sich beim internationalen Turnier.

Fieberbrunn
Fieberbrunner Taekwondonachwuchs holte neun Medaillen

FIEBERBRUNN (navi). Teilweise zum ersten Mal bei einem Turnier dabei waren einige Nachwuchssportler des TKD Club RBB Fieberbrunn beim internationalen Nachwuchscup in Tulln. Gleich vier Goldmedaillen in den Kampfbewerben sicherten sich Thorsten Singer, Markus und Lisa Perschinka sowie Selina Schermer. Bronze holten Raya Haase, Dumitru Jalba und Sven Singer. Im Technikbewerb konnte das Synchronteam (Eva-Maria Hofer, Amelie Aschacher, Celine Waltl) überzeugen und knapp hinter Vorarlberg und...

  • 09.04.19
Sport
Daniel Riefler ist nach dem ersten Durchgang der Frühjahrssaison in der Salzburger Liga mit einer Bilanz von 9 Siegen zu 6 Niederlagen der beste Oberndorfer Spieler.

Tischtennis Salzburger Liga
Enges Flachgauer Rennen um Platz 3

Für Oberndorf und Neumarkt geht es nach den ersten fünf Spielen in der Frühjahrssaison der Salzburger Liga nur mehr um Platz Drei. Dieser Flachgauer Kampf verspricht bis zum Ende der Saison aber spannend zu sein, denn nur ein Zähler trennt die beiden Teams. FLACHGAU. Die erste Halbserie der Frühjahrsmeisterschaft in der Salzburger Liga ist gespielt. Es zeichnet sich ein spannender Kampf um den Titel zwischen UTTC Salzburg 2 und Kuchl 2 ab. Aber auch im Rennen um Platz Drei liegen zwei Teams...

  • 20.03.19
Sport
Fight Night in Amstetten mit Thomas Raffetseder, Christian Pfannhauser, Robert Roseneder und Julia Freinberger.

Fight Night
Fight Night: Kampf um den WM-Titel in Amstetten

Bei der Fight Night wird Robert Roseneder um den Profi-WM-Titel im Kickboxen kämpfen. STADT AMSTETTEN. Ein Kampf um den Profi-WM-Titel und zwei Kämpfe um EM-Titel machen am 16. März Amstetten zum Mekka der Kampfsportszene. Ein besonderes Highlight der Fight Night: Drei regionale Athleten kämpfen dabei um den Sieg. Kickboxer aus der Region So steigt zunächst Thomas Raffetseder aus Hausmening im Kickboxen K1 bis 60 Kilo in den Ring und wird versuchen, sich den Amateur-Europameistertitel in...

  • 09.03.19
Sport
Freude bei Kirchbergern über ihre Erfolge.

Judo
Kirchberger Judoka erfolgreich

KIRCHBERG (niko). Beim Pillersee Cup in Fieberbrunn konnten die Kämpfer des Judoclubs Raika Kirchberg gut in Szene setzen. Platzierungen (in jew. Klassen): 2. Greta Pöchlauer, 2. Carolia Krahé, 3. Leah Weißbacher, 2. Patrick Prethaler, 7. Justin Kogler, 2. Jimmy Kress, 3. Tim Herbert; Ihren ersten Eisatz als Kampfrichterin meisterte Karoline Quenzer. Erstmals beim IJF Cadet European Cup konnte Philipp Mitterer-Egger in Italien starten. Trotz starken Kampfes musste es sich seinen...

  • 27.02.19
Lokales
Seit 2013, von "One Billion Risings'" Beginn an, finden die getanzten Kundgebungen auch in Wien statt.
2 Bilder

One Billion Rising - Der Kampf gegen Gewalt an Frauen

Am 14. Februar setzt der Landstraßer Verein "One Billion Rising" ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen. LANDSTRASSE. Ins All fliegen, Atome teilen, gewaltige Gebäude errichten – nur einige Beispiele dafür, was die Menschheit in ihrem bisherigen Dasein auf der Erde so alles geschafft hat. Aber so gut es gelingt wissenschaftliche Herausforderungen zu lösen, umso schwieriger scheinen uns diese auf der zwischenmenschlichen oder sozialen Ebene zu fallen. Intoleranz und Diskriminierung prägen...

  • 11.02.19
Lokales
Security wurde mit Glasflasche im Gesicht zerschnitten.

Brutaler Kampf im Ypsilon: Besucher setzte Glasflasche gegen Security ein

Discobesucher verletzte Security-Mitarbeiter mit Glasflasche im Gesicht: "Versuchte in den Hals zu stechen". HEIDENREICHSTEIN / SCHWARZENAU. Innerhalb eines Tages haben sich mehr als 5.000 Kommentare unter einem Facebookposting eines 31-jährigen Schwarzenauers angehäuft. Beinahe 11.000 Mal wurde es geteilt. Der Satz "Möchte mich beim österreichischen Staat bedanken, dass wir so viele Asylbewerber aufgenommen haben" lässt die Wogen hochgehen. Zum Hintergrund: Der Security-Mitarbeiter...

  • 04.02.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.