Eröffnung Kino im Turm

Benjamin - ein Meister fällt vom Himmel
  • Benjamin - ein Meister fällt vom Himmel
  • Foto: Kino im Turm
  • hochgeladen von Anita Marchgraber
Wann: 20.01.2018 18:00:00 Wo: Zeughaus am Turm, Margarethe-Schütte-Lihotzky-Platz 1, 5550 Radstadt auf Karte anzeigen

Am 20. Jänner, wird das Kino im Turm im Radstädter Zeughaus am Turm eröffnet! Bereits ab 13:00 Uhr werden Filme zu sonderpreisen gezeigt und um 18:00 Uhr findet die offizielle Eröffnung mit ürgermeister Josef Tagwercher und Landesrat Dr. Heinrich Schellhorn statt.

Durch eine einmalige Investitionsförderung des Landes Salzburg und mit Unterstützung der Stadtgemeinde Radstadt wurde die Errichtung des Film- und Medienraumes ›KINOimTURM‹ ermöglicht. Nach 18 Jahren Zusammenarbeit mit dem ›Wanderkino Salzburg‹ beginnt nun mit dem ›KINOimTURM‹ eine neue Kinozeit!

13:00 – AMELIE RENNT Familienkino (ab 10 Jahren)
DE/IT 2017, Regie: Tobias Wiemann; 97 Min., OdF; mit: Mia Kasalo, Samuel Girardi, Susanne Bormann, u.a.;
Amelie ist 13 Jahre und das sturste Mädchen in ganz Berlin. Sie lässt sich von niemanden etwas sagen, schon gar nicht von ihren Eltern, die sie nach einem lebensbedrohlichen Asthmaanfall in eine Klinik nach Südtirol verfrachten. Bald schon reißt sie aus und flüchtet in die Berge. Hier trifft sie auf den 15-jährigen Bart. Gemeinsam begeben sich die beiden auf eine abenteuerliche Reise, bei der es um hoffnungsvolle Wunder und echte Freundschaft geht.

15:00 – DIE BESTE ALLER WELTEN
AT 2017, Regie/Buch: Adrian Goiginger; 103 Min., OdF; mit: Verena Altenberger, Jeremy Miliker, Lukas Miko, Michael Pink;
Der Salzburger Regisseur Adrian Goiginger erzählt in seinem Debütfilm seine eigene Geschichte aus der Perspektive eines Siebenjährigen. Adrian erlebt eine Kindheit in einem außergewöhnlichen Milieu, der Salzburger Drogenszene, und mit einer Mutter zwischen Fürsorglichkeit und Drogenrausch. Das Ergebnis ist eine berührende wie schonungslose Hommage an seine Mutter, eine starke Frau, die immer wieder versucht, den widrigen Umständen zu trotzen.
Im Anschluss Filmgespräch mit Regisseur Adrian Goiginger

18:00 – Eröffnung durch Bürgermeister Josef Tagwercher und Landesrat Dr. Heinrich Schellhorn – anschließend:  BENJAMIN – EIN MEISTER FÄLLT VOM HIMMEL
Das FILMFORUM DAS ANDERE KINO zeigte 1976 den Film BENJAMIN im Radstädter Kino, kurz danach wurde das Kino für immer geschlossen. Wir freuen uns, dass wir 42 Jahre später mit diesem Film das KINOimTURM eröffnen können.

DE 1972, Regie: Willy Bogner; 83 Min., OdF; mit: Rainer Brandt, Suzy Chaffee, Billy Kidd;
Der unscheinbare Benjamin wird durch eine Computerfehler plötzlich zum Skichampion und soll ein Rennen gewinne – obwohl er keine Ahnung vom Skifahren hat. Da stellt sich heraus, dass er zum Überflieger wird, wenn er eine bestimmte Melodie hört. Schnee, Sonne, super Landschaften, coole Dialoge und ehemalige Weltklassefahrer wie Suzy Chaffeee und Billy Kidd machen den Film zu einer rasanten Reise in die Vergangenheit. Willy Bogner (Modedesigner & Unternehmer) hat als Regisseur und Kameramann mit seinen innovativen Ideen in insgesamt 37 Filmen Filmgeschichte geschrieben.

21:00 – DJANGO – EIN LEBEN FÜR DIE MUSIK
FR 2017, Regie: Etienne Comar; 117 Min., OmdU; mit: Reda Kateb, Cécile De France, Beata Palya, u.a.;
Frankreich, 1943. Der begnadete Jazzgitarrist Django Reinhardt ist auf dem Gipfel seines Erfolges. Abend für Abend spielt er in ausverkauften Sälen und begeistert das Publikum mit seinem Gypsy-Swing, einer Musik voller Lebenslust und Witz der sich auch die deutschen Besatzer nicht entziehen können. In seinem Regiedebüt porträtiert Etienne Comar einen unkonventionellen Künstler und Freigeist, dessen Leben so improvisiert ist wie seine Musik.

Eintritt: jeder Film € 5,- / Jahresförderkarte & Musikum-Card: Eintritt frei!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen