666 Euro für den Behindertensportverein Pongau

Die Filzmooser Perchten spenden 666 Euro.
2Bilder
  • Die Filzmooser Perchten spenden 666 Euro.
  • Foto: Thomas Unterberger
  • hochgeladen von Marion Sampl

FILZMOOS /BISCHOFSHOFEN (ms). Der Hexenschnitzer Mike Werger aus Bischofshofen hat eine seiner neuen Hexen zur Versteigerung angeboten mit der Bitte den Erlös an einen Einheimischen Verein oder für einen guten Zweck zu spenden.

Nach einigen Geboten hat Thomas Unterberger für die Filzmooser Perchten den Zuschlag bekommen. Der Betrag von 666 Euro wurde an BSV (Behinderten Sport Verein) PONGAU, an die beiden Mitglieder Thomas Lassacher und Elisabeth Hölzel am abend der Perchtensitzung  vom 21. Oktober 2017 überreicht.

Die Filzmooser Perchten spenden 666 Euro.
Thomas Lassacher und Elisabeth Hölzl mit dem Scheck.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen