CD-Präsentation
Nicht nur a Gaudi "muass sei!" bei den Blusnknepf

3Bilder

Die Blusnknepf und der Wiesberger Dreigesang stellten ihre neue CD in Großarl vor.

GROSSARL (aho). Sieben lebenslustige Mädels mit einem gemeinsamen Projekt: die Volksmusik. In Großarl stellten die "Blusnknepf" und der "Wiesberger Dreigesang" ihren ersten gemeinsamen Tonträger vor. Auch bei der dritten Präsentation – zuvor waren die Mädels schon in Eisenerz (Stmk.) und Oberalm auf Tour – durften sich die Gastgeberinnen über ein volles Haus im Hotel Tauernhof in Großarl freuen.

Bodenständig und vielseitig

Christina Fischbacher aus Großarl und Stephanie Macheiner aus Kleinarl gaben Einblicke, wer die Blusnknepf und der Wiesberger Dreigsang sind und wie es zur gemeinsamen CD-Produktion gekommen war. Die Kostbarkeiten der alpenländischen Volkskultur interpretieren die Musikantinnen und Sängerinnen nach ihren eigenen Vorlieben, jung und modern, aber dennoch mit der Tradition verbunden – so "muass sei!", wie auch der Titel der neuen CD lautet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen