Torfestival in Radstadt.

17Bilder

Radstadt (ga). Bereits in der 2“ konnte Spielterainer und Top-Scorer Wolfgang Krof zum 1:0 für Radstadt ein netzen. Durch einen schnell gespielten Konter erzielte Andreas Kofler den Ausgleich zum 1:1. In der 23“ konnte Wolfgang Krof mit einem sehenswerten Treffer das 2:1 für Radstadt erzielen. In der ersten Spielhälfte waren die Pinzgauer durch ihr schnelles Konterspiel gefährlich. Gleich nach Wiederbeginn 48“ brachte Nico Leitgeb den UFC Radstadt mit 3:1 in Führung. Von hier weg erspielte Radstadt Chance um Chance, ausgehend von sehenswerten Spielzügen und der Torreigen begann. Zuerst erhöhte wiederum Wolfgang Krof auf 4:1, Daniel Ratgeb in der 61“ auf 5:1, Nico Leitgeb in der 75“ auf 6:1, dann war es wieder Wolfgang Krof der in der 82“auf 7:1 erhöhte und in der 86“ zum verdiente 8:1 einhämmerte.
„Unserer Jungs haben heute wieder einmal als Team und als besonders spielfreudige Elf überzeugt. Stuhlfelden konnte etwa eine Halbzeit dagegen halten, brach aber nach den 3:1 nach und nach auseinander. Aus dem gut spielendem Ensemble ist unser Spielertrainer Wolfgang Krof mit seinen 5 Treffern besonders hervor zu heben. Wir können stolz auf die bisherige Saison sein“, sagte mit Freude Wolfgang Prehal Vize-Präsident des UFC Road House Radstadt.
Tore: 2“, 23“, 53“, 83“, 86“ Wolfgang Krof, 48“, 75 „ Nico Leitgeb, 61“ Daniel Ratgeb; 19“ Andreas Kofler

Autor:

Gert Adler aus Pongau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.