Feuerwehr Mauerbach: Fahrzeugbergung im Wald
Mauerbach: PKW steckte im Wald fest

4Bilder

MAUERBACH. Am Dienstag, dem 26. Februar, wurde die Einsatzmannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Mauerbach am Nachmittag mittels Sirene zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.
Der Einsatzort lag mitten im Wald zwischen Allhang und Sulz. "Ein PKW-Lenker steckte dort mit dem Auto im Wald fest und konnte sein Fahrzeug aus eigener Kraft nicht mehr zurück auf den Forstweg bringen", so Einsatzleiter OBI Lukas Bauer. Die Feuerwehr Mauerbach zog den festsitzenden PKW mittels Seilwinde des TLFA wieder zurück auf den Forstweg. Im Einsatz standen die Feuerwehr Mauerbach mit TLFA 4000, KRFS, Einsatzleiter OBI Lukas Bauer sowie vierzehn Kameraden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen