KLIMASCHUTZ

Klimaschutz muss in den Gemeinden beginnen. Der Co2 Ausstoss ist ein begehrtes Thema. Es nutzt nichts, wenn man Grünflächen in Bauflächen umwandelt um die grüne Landschaft mit Wohnblöcken, um mehr Einwohner und um mehr Einnahmen zu bekommen.
Denn die grüne Natur, die Wälder die Wiesen und Sträucher nehmen Co2 auf.
WIKO Chef K.Aiginger hat da eine Sofortmaßnahmen Idee.
Ab 2016 so meint er im Kurier, müsse man Erdöl, Gas sofort verbieten!
Alle Haushalte müssen sofort umstellen auf erneuerbare Energie.
Unser Umweltschutzminister geht noch einen Schritt weiter, er plant eine neue Steuer für Haushalte die Co2 Steuer. Nicht nur für Autos nein auch für jene die mit Heizöl und Gas heizen.

Erdöl ist ein wichtiger Rohstoff Aiginger sollte mal darüber nach denken was alles aus Erdöl gemacht wird! Wie viele Arbeitsplätze verloren gehen würden, wenn man sich von Erdöl und Gas trennt.

In Deutschland macht man Versuche mit Fracking ist auch in Österreich angedacht.
Umweltschutz ist das keiner, wenn man in den tiefen der Böden mit Chemikalien wertvolles Trinkwasser ungenießbar macht um Gas zu gewinnen.
Wenn man die Felder mit Pestiziden besprüht um mehr Ertrag zu bekommen. Wenn man dann viel Ertrag bekommt und dann täglich tonnenweise Lebensmittel in den Müll entsorgt.

Wenn man AKW nicht schliesst und den Atommüll irgendwo lagert. Dann wird der Klimaschutz zur Floskel!
Dann nutzt auch eine Co2 Steuer nichts.
Sie dient einfach nur um den Bürger wieder mal in die Tasche zu greifen.

Eine Steuersenkung 2016 wird uns Bürger nicht viel bringen, wenn man uns mit neuen Steuerbelastungen nimmt was man uns gegeben hat.
Mir geht das ständige hin und her schon auf den Geist.
Zuerst Pelletsheizungen, mit Strom heizen Votovoltaik,Solar, Niedrigenergiehäuser, Erdwärme und was es da sonst noch so alles gibt.
Kostet viel Geld,das ein einfacher Normalverdiener nicht hat!
Lassen wir also die Kirche im Dorf denn dort gehört sie hin.

Pflegen wir unsere Wälder Wiesen und Bäche für eine saubere Umwelt.
Den Motor im Stand laufen zu lassen, bemerke ich sehr oft, trägt nicht zu einer sauberen Umwelt bei.

TOP Gewinnspiel

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
5 6 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

3 4 Aktion 87

Schnappschüsse
Die schönsten Schnappschüsse aus NÖ im Mai 2021

Der Wonnemonat Mai hat sich in diesem Jahr eher von seiner launischen Seite gezeigt. Nichtsdestotrotz haben sich unsere Regionauten nach draußen gewagt und haben die schönsten Seiten des vergangenen Monats eingefangen.  NÖ. Der Mai war ein turbulentes Monat: am 19. Mai durfte die Gastronomie wieder öffnen und am vergangenen Freitag wurden die weiteren Öffnungsschritte bekannt gegeben. Mit diesen erwachte auch wieder die Hoffnung auf einen unbeschwerten Sommer.  Unsere RegionautenZwischen all'...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen