20.10.2014, 15:33 Uhr

4. Gablitzer Kinderbaum gepflanzt

Gablitzer Familien freuen sich über den Kinderbaum 2014
Zum vierten Mal lud Bürgermeister Michael Cech alle Eltern, die sich in den vergangenen Jahren über Familiennachwuchs freuen durften auf den Klosterweg, um dort gemeinsam einen Kinderbaum zu pflanzen.
Mittlerweile eine lieb gewordenen Tradition im Herbst und wie jedes Jahr auch vom Wetter beglückt.

So griffen im heurigen Jahr 20 Familien zu Schaufeln und Erde und gemeinsam wurde der Kinderbaum, diesmal eine schön blühende Zierkirsche eingesetzt und eingegossen.
Im Anschluss gab es für alle noch einen kleinen Umtrunk am Klosterweg.

Michael Cech: „die Idee vor 4 Jahren war jedes Jahr einen Baum für jeden Jahrgang unserer Gablitzer Kinder zu pflanzen. Beim kleinen Fest haben die Eltern Gelegenheit anderen Eltern kennen zu lernen und später einmal ist es sicher schon am Gablitzer „Kinderbaumweg“ seinen eigenen Baum zu besuchen. Das ist eine schöne Tradition geworden, auf die sich die Eltern jedes Jahr freuen. Und es ergeben sich auch immer sehr nette Gespräche wo wir gleich erfahren, wo die Eltern der Schuh drückt und wie wir Gablitz noch familienfreundlicher gestalten können.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.