Gedenken an Opfer von Krieg und Gewalt

44Bilder

Am Sonntagvormittag fand in der Pfarrkirche St. Anna in Reutte die traditionelle Feier zum Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewalt, sowie der Verstorbenen der Pfarrgemeinde Reutte und Breitenwang statt.
Die Messe wurde von Dekan Franz Neuner abgehalten, welcher wie gewohnt einen schönen und aufschlussreichen Gottesdienst hielt.
In der gut besuchten Kirche befanden sich die Schützenkompanie und Feuerwehr Reutte, die Feuerwehr Breitenwang und Pflach, aber auch der Bürgermeister Alois Oberer und der Bürgermeister von Pflach Helmut Schönherr nahmen am Sonntagsgottesdienst teil.
Die feierliche Messe wurde von der Bürgermusikkapelle sowie dem Männergesangsverein musikalisch begleitet.
Anschließend versammelten sich die Vereine am Kirchplatz und marschierten nacheinander in Richtung Untermarkt davon.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen