Seniorenbund auf Reisen
Erlebnisreiche Tage an der Ostsee

Die Reisegruppe bei einer Stadtführung durch Magdeburg.
2Bilder
  • Die Reisegruppe bei einer Stadtführung durch Magdeburg.
  • Foto: Klar
  • hochgeladen von Evelyn Hartman

AUSSERFERN (eha). Vor kurzem unternahm der Außerferner Seniorenbund eine Reise an die Ostsee. Mit dem Bus ging es zuerst bis nach Magdeburg, wo übernachtet wurde, um am nächsten Morgen bis Ludwigslust zu fahren. Nach dem Mittagessen und einem Fotostop beim Schloß ging es weiter in die Hansestadt Stralsund. Hier verbrachten die Außerferner insgesamt vier Tage mit Ausflügen nach Usedom oder nach Koserow zu den Kaiserbädern. Auch ein Besuch der Insel Rügen zum Ostseebad Binz und eine Schiffsfahrt zur Insel Hiddensee mit Kutschenfahrt zum Leuchtturm war im Programm. 
An Tag sechs ging es wieder zurück nach Magdeburg, wo der letzte Stopp vor der Heimreise lag. Bei einer Stadtführung bekam die Gruppe einen Eindruck, wie es wohl vor der Wende gewesen sein mag. Die Städte waren teilweise sehr zerstört und wurden wieder großzügig aufgebaut. Überhaupt ist es ein sehr weitläufiges Land mit riesigen Flächen und unzähligen Windparks, mit hunderten Windrädern. Eine sehr interessante Reise, mit guten Hotels, einem geduldigen Roland Wötzer, der den Bus über engste Kurven mit manchen Hindernissen lenkte, und einer Top-Reiseleitung durch Monika Kronspieß.

Die Reisegruppe bei einer Stadtführung durch Magdeburg.
Die im Jahre 1298 erstmals erwähnte St. Marienkirche gilt als das imposanteste Stralsunder Bauwerk.
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen