Erwachsenentaufe in Reutte

Mit der Taufe wurden die beiden Erwachsenen Steffi und Stefan in die Gemeinschaft der katholischen Kirche aufgenommen.
  • Mit der Taufe wurden die beiden Erwachsenen Steffi und Stefan in die Gemeinschaft der katholischen Kirche aufgenommen.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Evelyn Hartman

REUTTE (eha). Immer mehr Menschen entdecken im Erwachsenenalter den Glauben und kommen mit der Kirche in Berührung. Oftmals geht aus dieser Erfahrung der Wunsch hervor, Mitglied der Kirche zu werden und sich taufen zu lassen. Auch für Erwachsene ist - wie für Kinder - die Taufe der erste und wichtigste Schritt zur Aufnahme in die Kirche.
Am Sonntag, dem 26. November, dem Hochfest "Christkönig" emfingen Steffi Schweißgut und Stefan Löhnert in der Pfarrkirche St.-Anna in Reutte die Sakramente der Taufe, der Firmung und der Eucharistie. Der Taufe und somit der Aufnahme in die Kath. Kirche war eine intensive Vorbereitungszeit von mehreren Monaten vorausgegangen. Diakon Patrick Gleffe und Diakon Gerhard Hartmann selbst haben die beiden Täuflinge auf diesen bewussten Schritt vorbereitet. In dieser Vorbereitungszeit, mit einem griechischen Ausdruck auch Katechumenat genannt, lerten sie ihren Glauben besser zu verstehen, befassten sich mit den Riten und der Liturgie der Kirche und warfen auch einen Blick zurück in die Geschichte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen