14.11.2017, 08:30 Uhr

Antolin-Leseratten wurden in Häselgehr geehrt

Die diesjährigen Gewinner des Antolin Lesewettbewerbs. (Foto: Veranstalter)
HÄSELGEHR (eha).  Am 8. November wurde in der Bücherei Häselgehr wieder das alljährliche Lesefest gefeiert. Das Highlight des Nachmittags war der feierliche Abschluss des Antolin-Lesewettbewerbs. Diesmal hatten insgesamt vierzehn Kinder aus Häselgehr, Elbigenalp und Bach fast ein Jahr lang fleißig gelesen und anschließend im Rahmen des Lesekompetenzprogramms "Antolin" im Internet dazu Fragen beantwortet und Punkte gesammelt. Die meisten Punkte in diesem Jahr sammelten Emma Prantner und Leon Wolf. Alle TeilnehmerInnen erhielten als Lohn für ihren Einsatz eine Urkunde mit der erreichten Punktezahl, tolle Preise und natürlich viel Applaus.
Kinder, die beim neuen Lesewettbewerb mitmachen möchten, sind herzlich dazu eingeladen. Information und Anmeldung in der Bücherei Häselgehr, Widum Nr. 46, Mittwoch und Freitag, 17:00 bis 18:30 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.