10.06.2017, 12:52 Uhr

Zweitgrößtes Radevent Österreichs machte am schönsten Marktplatz Österreichs in Obernberg am Inn Station

Am 9.6. war der schönste Marktplatz Österreichs in Obernberg am Inn Ort eines Radspektakels. Die OÖ Radrundfahrt hatte das Juwel am Inn zum Ziel der zweiten Etappe auserkoren.

Es wurde insgesamt 4 - mal in die atemberaubende Kulisse des Marktplatzes in Obernberg am Inn eingefahren. Auch ein umfangreiches Rahmenprogramm durch den OÖ Radsportverband sorgte für gute Stimmung.

Fürs leibliche Wohl sorgten die Obernberger Gastronomiebetriebe. Eine Abordnung der Marktmusik unter der Leitung von Dr. Manfred Denkmayr umrandete das Radsportereignis bis hin zur Landeshymne perfekt.

Der Bürgermeister der Marktgemeinde Obernberg am Inn, Martin Bruckbauer, freute sich über das Event und dankte besonders dem Tourismusverband S Innviertel und der Obernberger Firma Wenger Austrian Style für die großartige Unterstützung. Auch die Radsportler waren von dem einzigartigen Ambiente des Obernberger Marktplatzes sehr begeistert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.