Verkehr
Märzstraße wird 30er Zone

Peter Estfeller (ÖVP) setzt sich für eine "ruhigere" Märzstraße ein. Der Lärm soll durch die 30er-Beschränkung nachts reduziert werden.
  • Peter Estfeller (ÖVP) setzt sich für eine "ruhigere" Märzstraße ein. Der Lärm soll durch die 30er-Beschränkung nachts reduziert werden.
  • Foto: Patricia Hillinger
  • hochgeladen von Patricia Hillinger

Der Straßenlärm ist für Anrainer unerträglich. Nun folgt eine einheitliche Tempobeschränkung - wenn auch nur nachts.

WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Bei der letzten Bezirksvertretungssitzung hat die ÖVP Rudolfsheim einen Antrag eingebracht, der besagt, das es auf der Märzstraße, zwischen der Schweglerstraße und dem Gürtel sporadisch zu Geschwindigkeitsüberschreitungen kommt. Diese werden durch abwechselnde Geschwindigkeitsbeschränkungen provoziert. So sind Teile der Märzstraße mir 30 km/h, andere mit 50 km/h beschränkt. Ein einheitliche, durchgehende Geschwindigkeitsbeschränkung würde dieses Problem lösen und die Verkehrsüberwachung vereinfachen. Die Verkehrskommission der vorherigen Periode hat zwar die Einführung einer 30 km/h Bei der letzten Bezirksvertretungssitzung hat Peter Estfeller von der ÖVP Rudolfsheim einen Antrag eingebracht, der besagt, "dass es auf der Märzstraße zwischen der Schweglerstraße und dem Gürtel sporadisch zu Geschwindigkeitsüberschreitungen kommt. Diese werden durch abwechselnde Geschwindigkeitsbeschränkungen provoziert."  

Der Antrag wurde einstimmig angenommen. "Seit Jahren wurde für eine 30er-Zone gekämpft, nun ist es endlich soweit – allerdings nur in der Nacht", zeigt sich Bezirksvorsteher Gerhard Zatlokal hoffnungsvoll und fügt hinzu: "Die Stadträtin Ulli Sima hat sich dafür eingesetzt und unterstützt den Bezirk in dieser Hinsicht." Bezüglich der Umsetzung wird es noch eine Verhandlung mit der MA 46 geben.

Eine 30er Zone in der Nacht? Ja oder Nein?

Vor einem Monat erkundigte sich die bz bereits im Grätzel zum Thema Märzstraße. Eine Umfrage ergab: Anrainerinnen und Anrainer sind für eine Verkehrsberuhigung und eine Erweiterung des Reithofferparks.

Pläne zur Parkerweiterung

"Zwischen Pouthon- und Tannengasse soll die Märzstraße für Autos gesperrt werden, diese sollen das Grätzel künftig umfahren. Die Straßenbahn wird aber weiterhin durchfahren können, genauso wie Einsatzfahrzeuge und Radfahrerinnen und Radfahrer", erklärte damals Dietmar Baurecht (SPÖ), Vorsitzender der Rudolfsheimer Verkehrskommission. So weit, so gut. Die Erweiterung des Parks muss noch auf sich warten lassen, da es laut Zatlokal vorerst keine Genehmigung von der Stadt Wien gab. Der Bezirk gibt allerdings noch nicht auf. „Im nächsten Frühjahr wird es eine weitere Bürgerbefragung geben, bei der auch Nicht-Wahlberechtigte miteinbezogen werden“, so Zatlokal.

1 Aktion 3

Gewinnspiel
Mit der Design District 1010 am 8.-10. Oktober 2 Nächte für 2 Personen im Boutique Hotel De Merin gewinnen

Österreichs größte Wohn- und Lifetsyle-Messe findet von 8.-10. Oktober in der Wiener Hofburg statt – als erste Messe ihrer Art seit Langem. Ein umfassendes Sicherheitskonzept sorgt dafür, dass sich Besucher ganz auf die schönen Dinge des Lebens konzentrieren können. Mehr als 150 (inter)nationale Aussteller holen buchstäblich die ganze Welt des Designs nach Wien. Im ersten Bezirk laden zusätzlich mehr als 50 Shops zum Flanieren ein. SORGEN BLEIBEN DRAUSSEN, MAN DARF WIEDER ENTSPANNT GENIESSENWer...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Anzeige
1 4

Gewinnspiel
Flying Brunch für 2 Personen im Twentytwo Restaurant gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 31.09.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgenden tollen Preis: Flying Brunch für 2 Personen im Wert von 78€Den Flying...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

3 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen