Renaissance Wien Hotel wird zur Theaterbühne

Theater-Team: Thomas Marchart, Katharina von Harsdorf, Regisseurin Elisabeth Biedermann und Christian Kainradl.
  • Theater-Team: Thomas Marchart, Katharina von Harsdorf, Regisseurin Elisabeth Biedermann und Christian Kainradl.
  • Foto: Renaissance Wien Hotel
  • hochgeladen von Anja Gaugl

RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Einen ungewöhnlichen Ort für seine Aufführung hat sich das Theater des Wandels gesucht: Im Renaissance Wien Hotel führt es ein Stück von Arthur Schnitzler auf. Damit lässt man die Tradition des Salontheaters wieder aufleben. An drei Tagen ist "Die Gefährtin" im hoteleigenen Restaurant "Wunderkammer" zu sehen. Die Premiere wird am Mittwoch, 1. August, gefeiert.

"Uns hat der Gedanke gereizt, mit einem Theater in der Wunderkammer den literarischen Salon in unsere Zeit zu holen", freut sich Petra Schönhart, General Manager des Renaissance Wien Hotels. "Das ist für unsere Gäste und die Menschen aus der Umgebung eine Zeitreise."

Bewusste Wahl Schnitzlers

Arthur Schnitzler war selbst gerne Gast in den Wiener Salons – ein Grund dafür, warum die Auswahl auf das eher unbekannte Drama "Die Gefährtin" fiel. "Das Theater des Wandels hat sich der Entdeckung und Aufführung literarischer Raritäten verschrieben", erklärt Regisseurin Elisabeth Biedermann.

In der einstündigen Aufführung inszeniert das Ensemble die Beziehungswirren um den Protagonisten und Witwer Professor Robert Pilgram. Eingeleitet wird die Inszenierung mit den Worten von Berta Zuckerkandl-Szeps, der wohl bekanntesten Salonnière des 20. Jahrhunderts. Dadurch wird ein kurzer Einblick in das Wien um 1900 gegeben.
Die Premiere findet am Mittwoch, 1. August, statt. Auch die Generalprobe am 30. Juli ist öffentlich zugänglich. Der Eintritt kostet 18 Euro. Tickets gibt es unter 0664/735 51 054 oder wien1900@icloud.com Mehr Infos auch unter www.theaterdeswandels.com

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen