Hotel

Beiträge zum Thema Hotel

WirtschaftBezahlte Anzeige
Der Stainzerhof in Stainz eröffnet am 29. Mai unter der Führung von Gerhard Kuess neu.
4 Bilder

Baureportage
Stainzerhof erstrahlt ab Freitag in neuem Glanz

Nach einer spontanen Umbauphase eröffnet der Stainzerhof am 29. Mai mit einem neuen Gesicht. STAINZ. Der Stainzerhof wurde über mehrere Generationen am Standort Stainz geführt, wobei es sich anfänglich um eine Bierbrauerei handelte. Erst 1987 wurde der Gastgewerbebetrieb in Stainzerhof unbenannt, außerdem errichtete man einen Veranstaltungsraum und mehrere Seminarräume. Viele können sich noch an die Sonntage erinnern, an denen Grazer nach Stainz zogen um die tolle Terrasse und die...

  • 25.05.20
Wirtschaft
Gertraud Scharinger-Volknant und ihr Mann Steffen leiten "Scharinger Reisen" in Geretsberg.
6 Bilder

Tourismus im Bezirk Braunau
"Fahren jetzt mit angezogener Handbremse"

An Reisen und Urlaub war in den vergangene Wochen nicht zu denken. Die heimische Tourismusbranche leidet sehr unter der Corona-Krise. Doch Reiseveranstalter, Hotels und Tourismusverbände im Bezirk Braunau sehen optimistisch in die Zukunft.  BEZIRK BRAUNAU (höll). Abgesagte Veranstaltungen, geschlossene Grenzen und Ausgangsbeschränkungen – auf lange Sicht ein Todesurteil für den Tourismus. Am Freitag, dem 29, Mai, nun ein Aufatmen: "Unsere Betriebe freuen sich, dass sie endlich wieder öffnen...

  • 25.05.20
  •  1
Lokales
Den weitläufigen Golfplatz nutzen oder die umliegenden Wanderwege erkunden. Dave Baker ist für die erste Variante.
3 Bilder

Drei neue Angebotspakete
Schloss Ernegg in Steinakirchen lädt zum Golf

Zwischen hohen Schlossmauern die Nacht verbringen: ein Luxushotel STEINAKIRCHEN/FORST. Man stelle sich vor, man ist ein junges Burgfräulen. Auf einem edlen Ross überquert man, sanft trabend, den frisch gemähten Rasen, der weiße Schleier weht im Wind. Der edle Ritter und treue Gemahl wartet bereits bei den Toren des Schlosses Ernegg, um Sie ins Innere zu geleiten. "An den Wänden hängen Porträts und viele Antiquitäten. Jedes Zimmer ist anders eingerichtet und gibt dem Ganzen eine...

  • 23.05.20
Lokales
Der Tourismus im Bezirk hofft auf den See als Zugpferd, um Gäste aus der Heimat anzulocken.

Bezirk Eisenstadt
Hotels öffnen am 29. Mai

Es sind weniger die Vorgaben der Regierung, sondern das Ausbleiben der Gäste, dass den Hoteliers sorgen bereitet. MÖRBISCH/RUST/DONNERSKIRCHEN. Für die heimischen Tourismusbetriebe war der Shutdown ein herber Schlag. Mit 29. Mai dürfen die Hotels nun wieder öffnen, eine einfache Saison steht jedoch keineswegs bevor. Vertrauen aufbauen „Die größte Herausforderung wird es sein, Vertrauen aufzubauen. Der Gast muss sich im Urlaub sicher fühlen, das ist das wichtigste“, so Gisela Schmidt vom...

  • 22.05.20
Lokales
Das wunderschöne Schloss Ort in Gmunden am Traunsee war nur in der TV-Serien ein Hotel, tatsächlich werden aufgrund der Coronakrise mehr als die Hälfte aller Hotels in Österreich am 29. Mai noch nicht aufsperren.
3 Bilder

Österreich
Jedes zweite Hotel sperrt nicht auf

Aufgrund der Coronakrise bleibt jedes zweite Hotel geschlossen und wird ab 29. Mai trotz Erlaubnis nicht aufsperren. Grund dafür sind schlichtweg die Kosten: Mangels Auslastung würde der Hotelier pro Gast sonst sogar noch draufzahlen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der Hoteliersvereinigung. ÖSTERREICH. Die Coronakrise hat die heimische Wirtschaft stark in Mitleidenschaft gezogen, vor allem der Tourismus kam zum Erliegen, die österreichischen Hotels mussten alle schließen, erst am 29....

  • 20.05.20
  •  1
Lokales
5 Bilder

Hotelstart am 29. Mai
Stadthotels hadern mit Villach-Image

Die Hotels stehen vor der Wiedereröffnung. Ohne Kongresse und Veranstaltungen, wie auch dem Villacher Kirchtag, haben es Stadthotels besonders schwer. Klassische Ferienhotels hingegen berichten von guter Buchungslage in der Hauptferienzeit. Doch die Verluste aus dem Frühsommer sind groß. Mitarbeiter werden an allen Standorten gekürzt. Oft kommt nur die halbe Belegschaft zum Einsatz. VILLACH, VILLACH LAND. Am 29. Mai ist es soweit, auch Hotels dürfen wieder öffnen. Über die detaillierten...

  • 19.05.20
Wirtschaft
Die Arbeiten am neuen „All Suite Resorts Fieberbrunn“ im Marktzentrum sind im Gange.
3 Bilder

Fieberbrunn - Hotelbau
Aparthotel ist im Entstehen

Weiteres Hotel in Fieberbrunn ist in Bau; Belebung für Ortszentrum. FIEBERBRUNN (niko). Ende 2019 wurde mit den Arbeiten am All Suite Resorts Fieberbrunn (Hotel Kristall) am ehemaligen Huetz-Areal im Fieberbrunner Dorfzentrum begonnen. Gebaut wird nach einem Investorenmodell. Bis Ende 2020 entstehen 149 Betten im hochwertigen Segment. Das neue Hotel soll auch zur Belebung des Marktzentrums beitragen. Der Bebauungsplan war 2018 in Rechtskraft erwachsen (wir berichteten). Neben Appartements...

  • 17.05.20
Wirtschaft
Heute noch grüne Wiese – Tragstätt-Areal.
2 Bilder

Fieberbrunn - Hotelpläne
Zuversicht für Tragstätt-Pläne

Bis 31. Mai muss der Finanzierungsplan für Hotelprojekt vorliegen FIEBERBRUNN (niko). Seit Jahren gibt es Pläne am Areal des ehemaligen Tragstätthofs ein Groß- bzw. Luxushotel zu errichten. Das Grundstück dafür hatte die Gemeinde Fieberbrunn angekauft. Nach dem Scheitern der Hilton-Pläne fand die Gemeinde im Jahr 2018 mit der bulgarischen Mladenov GmbH einen neuen Investor für ein Fünf-Sterne-Hotelprojekt. Der Kaufvertrag für das Grundstück (3, 82 Hektar, 3,7 Mio. €) wurde im Gemeinderat...

  • 14.05.20
Wirtschaft
Hochfilzen bemüht sich um neues Hotel.

Hochfilzen - Betriebsansiedlung
Kommt „Warminger“ Hotel?

Seit mehreren Jahren Bemühungen um Hochfilzener Hotelansiedlung HOCHFILZEN (niko). Begehungen, Besprechungen, Vereinbarungen, Stellungnahmen, Ablehnungen, Verträge – seit mehreren Jahren laufen die Bemühungen eines Investors und auch der Gemeinde Hochfilzen um die Realisierung eines Hotelprojekts in Unterwarming. Der Wunsch entspringt nicht zuletzt den gestiegenen Nächtigungszahlen (Stichwort „Biathlon“) und den fehlenden Gästebetten. Die Idee eines Chaletdorfs wurde bereits ablehnend...

  • 13.05.20
Lokales
Mit viel Platz und großen Außenanlagen, so zeigen sich viele der JUFA Hotels in Österreich.
12 Bilder

Neues JUFA Hotel in Weiz
Hoteleröffnung mit Hoffnung

Eigentlich war die Eröffnung des neuen JUFA-Hotels in Weiz Mitte Mai geplant, Corona bedingt verzögert sich die Fertigstellung der Baustelle und das erlaubte Eröffnungsdatum auf Mitte Juni.  Mit Ende Mai dürfen die ersten Hotels wieder öffnen, damit hat sich auch die geplante Hoteleröffnung des neuen JUFA-Hotels in Weiz verschoben – neuer Termin ist am 11. Juni. Hoteldirektor Ingo Reisinger berichtet, dass gerade die Finalisierungsarbeiten stattfinden und das Hotel bald startklar ist....

  • 12.05.20
Lokales
Auch in St. Kathrein am Offenegg freut man sich über Lockerungen in der Gastronomie.

Gastronomie
Am Freitag öffnen wieder fast alle Lokale

Österreich ist ein Land das viel vom Tourismus lebt. Auch in unserem Bezirk warten schon viele Betriebe, um wieder ihre Kunden begrüßen zu dürfen. Am 15. Mai ist es nach fast zwei Monaten soweit und es darf in den Lokalen wieder gegessen und getrunken werden. Viele der Betreiber hätten sich schon einen früheren Wieder-Eröffnungs-Termin gewünscht. Besonders der Muttertag hätte  bei vielen zu einem der stärksten Tage des Jahres werden können. So sieht man aber trotzdem mit einem weinenden und...

  • 11.05.20
ReisenBezahlte Anzeige
2 Bilder

Live it – love it – ride it: 19. HD Biker Treffen im Jagdhof
Das HD-Biker Treffen 2020 „Chrom & Leder“ steigt vom 21. bis 28. Juni 2020

Tina, Armin und Alban Pfurtscheller eröffnen ihr 5 Sterne Spa Hotel Jagdhof im Stubaital, Österreich, am 20. Juni 2020, zur neuen Saison mit rasantem Highlight: Mit Vollgas, Chrom und Leder geht es beim HD Biker Treffen 2020 auf Touren durch Tirol & Südtirol. Bei dem legendären Biker Treffen geben sich wieder die coolsten und stärksten Bikes ein Stelldichein. Mehr als 1.000 km werden in der Woche auf 5 ausgefeilten Motorrad-Touren über die Landstraße gecruist entlang von steilen...

  • 08.05.20
Wirtschaft
So wie im Hotel "dasMei" in Mutters stehen die Tourismus- und Gastrobetriebe vor großen Herausforderungen!

Hotel "dasMei"
Die Schwierigkeit des "Hochfahrens"

Hansjörg Peer ist Bürgermeister der Gemeinde Mutters und Geschäftsführer im Hotel "dasMei" in Mutters. Er ist somit in zweifacher Hinsicht mit dem "Hochfahren" beschäftigt und nennt die Probleme, die damit verbunden sind, beim Namen! Die beste Nachricht will Hansjörg Peer in seiner Funktion als Bürgermeister voranstellen: "Die Stimmung ist in Mutters absolut positiv. Auch die Disziplin während der schwierigen Phasen war hervorragend." Mit den Wirtschaftstreibenden ist der Ortschef derzeit...

  • 06.05.20
Wirtschaft
Schlechte Belegung der Hotelbetten befürchtet.

Corona - Hotellerie/Tirol
Corona Pandemie trifft die Ferienhotellerie am stärksten

Ferienhotellerie besonders betroffen; große Sommereinbußen; innovative Ideen gefragt; auch schwere Winterzeiten erwartet. TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL (niko). In einem neuen Resort-Paper betrachtet MRP hotels insbesondere die Auswirkungen der Corona Pandemie und der damit einhergehenden Grenzschließungen und Einreisebestimmungen auf Österreichs Ferienhotellerie. Martin Schaffer, Geschäftsführer und Partner von MRP hotels, sieht starke Unterschiede zwischen dem Osten und Westen Österreichs: „Der...

  • 29.04.20
Wirtschaft
Wie viele Urlauber heuer die Stadt Salzburg mit ihrer schönen Altstadt und der Festung besuchen werden, ist noch ungewiss.
5 Bilder

Coronavirus in Salzburg
Drei Monate sollen den Sommer retten

Der Tourismus stöhnt unter den Corona-Maßnahmen – die Hoffnung ruht auf Juli bis September. SALZBURG. "Den Sommer habe ich touristisch noch lange nicht aufgegeben" – mit dieser Aussage ließ Landeshauptmann Wilfried Haslauer bei einer Pressekonferenz vergangene Woche aufhorchen. Da Fernreisen wegen der Corona-Maßnahmen schwierig seien und auch der Flugverkehr eingeschränkt sein werde, sei "Salzburg für die Österreicher und Deutschen ein ideales Urlaubsziel", so Haslauer. Er rechnet damit,...

  • 27.04.20
Wirtschaft
Der Urlaub in Mönichkirchen für Pensionisten aus Ternitz hat Tradition. Damit wird gleichzeitig die regionale Hotellerie gefördert.

Ternitz
Urlaubsaktion für Pensionisten in der heimischen Bergwelt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Heuer feiert die Urlaubsaktion für Pensionisten der Stadt Ternitz ihr 60-jähriges Bestehen. Die Aktion muss von Sommer auf Herbst verschoben werden. Dafür wird damit die heimische Hotel-Branche unterstützt. "Gerade jetzt in der derzeitigen Corona-Krise sind um die Gesundheit unserer älteren Bevölkerung besorgt, weshalb wir versucht haben, die Turnus-Termine, die für Mai und Juni vorgesehen waren, in den Herbst des heurigen Jahres zu verschieben", berichtet...

  • 27.04.20
Lokales
Ein Hotelzimmer in Ehekrisen?: Die Hotelkette harry's home bietet sie im Fall von "dringendem Wohnbedarf" an.

Kreative Wirtschaft
Innsbrucker Hotelkette wirbt mit "Ausweichmöglichkeiten" in Ehekrisen

harry's home ist eine Hotelkette der Innsbrucker Hoteliersfamilie unter der Führung von Harald und Sonja Ultsch. Nun wurde man kreativ und fand – trotz Bestimmungen für Hotelbetriebe, die sie zum Schließen nötigten – eine Grauzone: Den dringenden Wohnbedarf. INNSBRUCK. "Hat Corona auch deine Beziehung infiziert? Dann zieh' bei Harry ein!", wirbt in einer Aussendung die Hotelkette harry's home. Jene Hotelkette, die Ableger in Hart be Graz, Wien, Linz, München, Zürich und Dornbirn hat – ihre...

  • 23.04.20
Lokales
Sieht jetzt neue Chancen: Hoteldirektor Michael Salcher vom Hotel Schwarzbrunn.

Hotel Schwarzbrunn
Hoteldirektor Michael Salcher: Krisen schaffen Chancen

Die aktuelle Situation hat die Tourismusbranche grundlegend durcheinandergebracht. Dass Krisen Chancen schaffen, davon ist Hoteldirektor Michael Salcher vom Hotel Schwarzbrunn fest überzeugt. STANS. "Die behördliche Schließung kam sehr plötzlich und unvorbereitet. Doch das war der einzig richtige Schritt um unsere Gäste und auch unsere Mitarbeiter zu schützen. Wir sind durch diese Situation vor extreme Herausforderungen gestellt worden, aber sind zum Glück überzeugt diese zu meistern",...

  • 23.04.20
Wirtschaft
Der Marienhof in Reichenau ist insolvent.
2 Bilder

Reichenau
Das "Hotel Marienhof" ist insolvent

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Gläubigerschutzverband Creditreform berichtet von 35 Gläubigern, 17 betroffenen Arbeitnehmern und 359.000 Euro Schulden. Die Brian Johnston Hotelbetriebsgesellschaft m.b.H. "Hotel Marienhof" aus Reichenau an der Rax hat am Landesgericht Wr. Neustadt den Antrag auf Eröffnung eines Sanierungsverfahrens ohne Eigenverwaltung gestellt. Die Insolvenzursachen liegen einerseits in frustrierten Investitionen bei einem ehemaligen Gastronomiebetrieb und andererseits in...

  • 15.04.20
  •  1
Freizeit
Archivaufnahme: Landesrat Martin Eichtinger zeigt den Kindern das Nützlingshotel.

Natur im Garten
Nützlingshotel mit der Familie basteln

Landesrat Martin Eichtinger: „Jedes Nützlingshotel gibt Bienen & Co einen Lebensraum. Bauen und basteln Sie gemeinsam mit der Familie Nützlingshotels und fördern Sie so die Artenvielfalt in Niederösterreich.“ BEZIRK TULLN/PIELACHTAL (pa). In der Vergangenheit häuften sich die Meldungen über das Artensterben, auch infolge des Klimawandels. Die Zeit um Ostern eignet sich besonders gut, um mit der Familie zu basteln. Deshalb ruft Landesrat Martin Eichtinger mit „Natur im Garten“ zum Bau von...

  • 09.04.20
Wirtschaft
Sportresort Hohe Salve in Hopfgarten – Teil der Pletzer Gruppe.

Corona - Hotellerie
Pletzer Resorts bleiben auch in Krise auf Kurs

Hotelbetriebe der Pletzer Gruppe geschlossen; Hoffen auf Entspannung der Lage. HOPFGARTEN (niko). Auch die Pletzer Resorts mit ihren Standorten in Hopfgarten, Walchsee und Klagenfurt haben angesichts der Coronakrise ihren Betrieb eingestellt. „Die Maßnahme war absolut richtig und notwendig, um eine weitere Verbreitung des Virus bestmöglich zu minimieren“, betont Eigentümer Manfred Pletzer: „Als Gastgeber haben wir auch eine besondere Verantwortung gegenüber unseren Gästen und Mitarbeitern.“ ...

  • 08.04.20
Lokales
Die Alte Versteigerungshalle wird nicht unter Denkmalschutz gestellt.

HOTELPROJEKT
Denkmalamt gibt Halle zum Abbruch frei

FREISTADT. Wie berichtet, soll auf dem Areal der Alten Versteigerungshalle ein Hotel entstehen. Dieser Standort findet die Zustimmung der Gemeinde, der Wirtschaftskammer, der Messe Mühlviertel und den Projektanten Martin Sitter und Andreas Stumbauer. "Kein Denkmalschutz"Zuletzt war davon die Rede, dass das Bundesdenkmalamt einen Strich durch die Rechnung machen könnte. Doch in einem Schreiben vom 25. März an die Stadtgemeinde stellt die Abteilung Oberösterreich des Bundesdenkmalamtes fest:...

  • 03.04.20
Lokales
Vanessa Kiligan und Kevin Pratschker kümmern sich um Hunde, deren Besitzer in Quarantäne sind.
8 Bilder

Neuer Hunde-Hort in Liesing
Hotel4Paws hilft Hundebesitzern in Quarantäne

Ein eigener Hundehort war der Traum von Vanessa Kiligan und Kevin Pratschker. Sie haben ihn sich erfüllt - aber anders als eigentlich geplant. Jetzt stehen die beiden Hundebesitzern zur Seite, die sich in Quarantäne befinden. LIESING. Das Hunde-Hotel4Paws  war der Traum von zwei jungen, dynamischen Menschen, Vanessa Kiligan, 21 Jahre alt und Kevin Pratschker, 25 Jahre alt. Gemeinsam mit ihren beiden Border Collie Hündinnen Eve & Yana haben sie diesen jetzt in der Wagner-Schönkirch Gasse...

  • 25.03.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.