Alles zum Thema Hotel

Beiträge zum Thema Hotel

Wirtschaft
Barbara Kottke und Hans-Jörg Unterrainer mit dem Team© K1326.com, pretty-hotels.com

Leogang: "Wedding Oscar" für den Kirchenwirt

Der "Luxury Travel Guide" (LTG) verlieh dem Leoganger Kirchenwirt den international begehrten Titel „Wedding Venue of the year 2018“. LEOGANG. Mit diesem Award würdigte der LTG das außergewöhnliche Paket, das die Geschwister Barbara Kottke und Hans-Jörg Unterrainer gemeinsam mit ihrem "K1326"- Team rund um den historischen Kirchenwirt für ihre Hochzeitsgäste schnürt.  "Das erfüllt uns mit großem Stolz..." Die Geschwister: „Es erfüllt uns mit großem Stolz, wenn der tägliche Einsatz und die...

  • 25.09.18
Lokales
Ein Mann aus Polen soll sich in eine Pension in Zell am See eingemietet haben.

Zell am See: Pole soll gestohlen und betrogen haben

ZELL AM SEE. Ein 31-jähriger Pole soll sich vom 3. März bis zum 16. April in eine Pension in Zell am See eingemietet haben. Um etwas Geld zu verdienen, soll er diverse Dienste - hauptsächlich Malerarbeiten - angeboten haben. Auch der Vermieter gab ihm auf sein Bitten hin Geld. Unter einem Vorwand soll der Mann die Unterkunft verlassen und nicht mehr zurückgekehrt sein. Zudem soll er seinen Zimmerschlüssel mitgenommen haben. Dies vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg.

  • 02.08.18
Lokales
Der Brand in einem Hotel in Thumersbach konnte mit einem Handfeuerlöscher gelöscht werden. Auch der Brand einer Waschmaschine in einem Hotel in Saalbach wurde vor dem Eintreffen der Polizei gelöscht.

Brände in zwei Pinzgauer Hotels

THUMERSBACH. Am 27. Juli brach um kurz vor Mitternacht in einem Hotel in einem Nebenraum ein Brand aus, der noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr Thumersbach mit Handfeuerlöschern gelöscht werden konnte. Bei der von einem Brandermittler des Bezirkspolizeikommandos Zell am See durchgeführten Brandursachenermittlung konnte "zwar eine Brandstiftung ausgeschlossen werden, es sind jedoch noch längerdauernde Erhebungen zur Klärung der Brandursache notwendig". Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt....

  • 31.07.18
Wirtschaft
Der Krimmler Bürgermeister Erich Czerny in einem Archiv-Foto von 2017.

Krimml: Hotel im Tal scheint fix, nicht jedoch die Chalets am Berg

KRIMML (cn). Als Baubeginn für einen neuen Hotelbetrieb am Ende der ersten Ortseinfahrt von Krimml nennt Bürgermeister Erich Czerny den Zeitraum Ende April/Anfang Mai 2018. Bauherr ist der Ortschef selber und zwar gemeinsam mit seinem Bruder Ingo Czerny - dieser betreibt das örtliche Hotel "Klockerhaus" - und mit einem weiteren Investor aus der benachbarten Tiroler Gemeinde Gerlos. Nähere Details zu diesem Projekt möchte der Bürgermeister, der sich "bei Dingen, die nicht ganz fix sind" lieber...

  • 11.04.18
Lokales
Ein betrunkener britischer Tourist wird in Saalbach-Hinterglemm festgenommen. Er verunstaltete mit einem Feuerlöscher Balkone und die Fassade eines Hotels.

Betrunkener Brite randaliert in Saalbach-Hinterglemm

SAALBACH-HINTERGLEMM. In der Nacht auf 26. Februar randalierte ein stark alkoholisierter Tourist in einem Hotel in Saalbach-Hinterglemm. Der 27-jährige Brite verunstaltete den Balkonbereich sowie die Hotel-Fassade mit einem Feuerlöscher. Er war äußerst aggressiv gegenüber dem Personal des Hotels und beschimpfte die Polizei. Er wurde deshalb vorläufig festgenommen. Nachdem seine Identität und der Sachverhalt geklärt war, wurde der Mann freigelassen und angezeigt. Die Höhe des Schadens ist noch...

  • 26.02.18
Lokales
In einem Kapruner Hotel kam es zu mehreren Einschleichdiebstählen.

Kaprun: Einschleichdiebstähle in einem Hotel

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg KAPRUN. Ein bisher unbekannter Täter schlich sich in den frühen Morgenstunden des 18. Februar 2018 durch die offene Eingangstüre in ein Hotel in Kaprun. Dort begab er sich in mehrere unversperrte Hotelzimmer und stahl daraus Mobiltelefone sowie Uhren. Bei zwei Hotelgästen, welche den vermutlichen Täter bemerkten, entschuldigte sich dieser in deutscher Sprache und verschwand in unbekannte Richtung. Der Mann wird als ungefähr 180 bis 190 cm groß,...

  • 18.02.18
Lokales
Am 6. Februar kam es zu einem Brand in der Sauna einer Pension in Saalbach-Hinterglemm.

Sauna-Brand in Saalbacher Pension

SAALBACH-HINTERGLEMM. Am 6. Februar brannte es um 17.45 Uhr in der Sauna einer Pension in Saalbach-Hinterglemm. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen und löschen. Alle 26 Gäste blieben unverletzt. Dies berichtete die Landespolizeidirektion Salzburg.  Die Ursache des Brandes dürfte laut ersten Ermittlungen ein technischer Defekt sein. Die Gäste wurden evakuiert und in benachbarte Unterkünfte verlegt. Die Sauna wurde durch den Brand erheblich beschädigt. Auch weitere...

  • 07.02.18
Lokales
Brand in einem Hotel in Kaprun, Jänner 2018
5 Bilder

Heute nacht: Brand in einem Kapruner Hotel

KAPRUN. Zu einem Brandverdacht in einem Hotelobjekt in der Schloßstraße alarmierte die Landesalarm- und Warnzentrale Salzburg die Feuerwehr Kaprun am Mittwoch, den 24. Jänner 2018 um 03.52 Uhr. Bei der Ankunft des Einsatzleiters konnte eine starke Rauchentwicklung feststellen. Die Hotelgäste waren bereits bei der Ankunft der Feuerwehr evakuiert. AtemschutztruppEin Atemschutztrupp mit schweren Atemschutz konnte einen brennenden Wäschekorb im Wäscheraum als Brandursache feststellen. Der...

  • 24.01.18
  •  1
ReisenBezahlte Anzeige

Hotel Garni Thermenhof in Loipersdorf bekommt HolidayCheck Award

Besondere HolidayCheck-Auszeichnung für unser Hotel Garni in Loipersdorf - der Thermenhof PuchasPLUS Loipersdorf zählt zu den beliebtesten Hotels bei HolidayCheck. Ein Erfolg, den wir mit unseren Gästen und tollen Angeboten feiern! Top-Bewertungen für unser Hotel Garni in LoipersdorfSpektakulär sind wir mit unseren Gästen ins neue Jahr gestartet – genauso lustig feiern wir weiter! Schließlich haben wir auch allen Grund dazu: Unser Hotel GarniThermenhof in Loipersdorf (Link) wurde nämlich von...

  • 11.01.18
Lokales

Diebstahl durch Einbruch in Kaprun

Ein bislang unbekannter Täter gelangte am 16.12.2017 in der Zeit zwischen 17:20 Uhr und 20:25 Uhr durch eine unversperrte videoüberwachte Nachteingangstüre in ein Hotel im Ortszentrum Kaprun. Beim Eintreten manipulierte er die Kamera, sodass keine Aufzeichnungen vorhanden sind. In weiterer Folge begab sich der Täter zur, im Oberstock gelegenen, Wohnung des Hoteliers. Der Täter brach ein Zylinderschloss auf und gelangte ins Innere der Wohnung. Er durchsuchte sämtliche Wohnräumlichkeiten und...

  • 17.12.17
Lokales
29 Bilder

HGC Piesendorf: Der Widerstand war enorm groß

Brigitte und Ronald Allmannsberger bauten in Piesendorf ein Servicecenter für die Gastronomie. PIESENDORF (vor). Die Allmannsbergers haben einen außerordentlichen Berufsweg hinter sich: Ronald, geboren in Oberösterreich, lernte Kellner. Seine Frau Brigitte besuchte die Tourismusschule in St. Johann in Tirol und verdiente ihr Geld auch in der Gastronomie (u. a. beim Steinerwirt in Zell am See). Die beiden lernten sich 1989 bei ihrer Arbeit kennen und lieben. 1995/96 hatte Ronald mit seinen...

  • 13.11.17
Lokales
Geschäftsführerin Monika Winkler.

Immobilien Hadlich aus Zell am See bei der "GAST 2018"

SALZBURG / ZELL AM SEE. Bereits zum zweiten Mal ist die Firma "Gastro Immobilien Hadlich GmbH" heuer bei der Messe „Alles für den GAST“ in Salzburg vertreten. In der Hotel- und Gastronomie-Branche gibt es mehr denn Je Umstrukturierungen, Veräußerungen  oder Erweiterungen von bestehenden Betrieben. Diese Sparte ist daher in der Immobilien-Vermittlung und -Beratung von zunehmender Bedeutung. "Wir freuen uns schon..."Geschäftsführerin Monika Winkler: "Da in diesen Angelegenheiten großteils...

  • 02.11.17
Lokales

Leogang: Zechpreller verursachten einen 3.000 Euro-Schaden

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg LEOGANG. Mit falschen Daten mietete sich ein unbekannter Mann in einem Hotel in Leogang ein und verursachte dabei einen Schaden von knapp 3000 Euro. Der Mann hatte am 18. Oktober unter falschem Namen ein Zimmer bezogen, das er einige Tage zuvor via E-Mail gebucht hatte. Die Ermittlungen laufenZehn Tage später, am geplanten Abreisetag, gab er vor, seinen Aufenthalt verlängern zu wollen. Da sein Zimmer bereits vergeben war, sollte er in ein anderes...

  • 30.10.17
Lokales

Einschleichdiebstahl in Saalfelden

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg SAALFELDEN. Ein unbekannter Täter schlich sich am Nachmittag des 19. September 2017 in ein Büro eines Hotels in Saalfelden und stahl Bargeld aus einer Herrenhandtasche. ____________________________________________________________________________ Du möchtest täglich über aktuelle Stories aus dem Lungau informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App"-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier:...

  • 20.09.17
LokalesBezahlte Anzeige
Therme Stegersbach by PuchasPlus
4 Bilder

Last-Minute Top-Wellness-Sommerurlaub mit Badespaß in Stegersbach oder Loipersdorf

Sowohl das Thermenhotel PuchasPLUS **** in Stegersbach als auch der Thermenhof PuchasPLUS Loipersdorf **** zählen zu den besten Hotels weltweit. Sie überzeugen unter anderem mit ihren gesunden Anti-Allergie Zirbenzimmern, deren innovatives Schlafkonzept für bestmögliche Entspannung sorgt. Beide Thermenhotels, sowohl in der Region Stegersbach, als auch in Loipersdorf, gehören zu Österreichs günstigsten Wellnesshotels mit dem besten Preis-Leistungs-Angebot. Die berühmte PuchasPLUS-Gastlichkeit...

  • 02.08.17
Wirtschaft
Walther Staininger, Wolfgang Viertler, Bernhard Bohnenberger und Franz Wieser haben große Freude mit dem Projekt.
15 Bilder

Startschuss für eine "neue Ära des Alpinen Luxustourismus"

Six Senses Kitzbühel Alps eröffnet 2020 am Pass Thurn MITTERSILL (vor). Am 12. Juli 2017 unterzeichneten Walther Staininger und Franz Wieser von der Kitzbüheler Alps Projekt GmbH. als Projektentwickler sowie Bernhard Bohnenberger (Präsident Six Senses Hotels Resorts Spas) als künftiger Projektbetreiber einen Vertrag, der, wie es hieß, "den Beginn einer neuen Ära des Alpinen Luxustourismus einleitet". Am Pass Thurn werden auf über 1.200 Meter Seehöhe ein Hotel mit 80 Einheiten, 14 Chalets und...

  • 13.07.17
Lokales

Glimmbrand in Saalfeldner Hotel

Presseaussendung der Polizei SAALFELDEN. Kurz vor Mitternacht kam es vor einem Hotel in Saalfelden zu einem Glimmbrand. Bei Umbauarbeiten dürften Zigaretten die trockene Erde in einem Blumentrog entzündet haben. Die Freiwillige Feuerwehr konnte den Glimmbrand rasch löschen. Es entstand kein weiterer Schaden. _____________________________________________________________________________ Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum...

  • 29.03.17
Lokales

Hotelzeche nicht bezahlt

Presseaussendung der Polizei Salzburg SAALBACH. Zwei männliche lettische Staatsangehörige im Alter von 25 Jahren waren in der Zeit von 11. bis 13. März 2017 in einem Hotel in Saalbach einquartiert. Die Unterkunft wurde bereits vorab mittels Kreditkarte bezahlt. Der Konsum der Getränke in der Höhe von mehreren hundert Euro wurde von den Gästen jedoch nicht bezahlt. Wie ein Zimmermädchen bemerkte, verließen die beiden Männer das Hotel vorzeitig. Weitere Erhebungen...

  • 16.03.17
Lokales

Schwerer Betrug in Zell am See

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg ZELL AM SEE. Ein 59-jähriger Österreicher ist verdächtig, in der Sommersaison 2016 arabische Gäste an ein Hotel in Zell am See zu vermittelt haben, ohne die Quartierkosten an das Hotel zu übermitteln. Der Mann gibt an, für ein ägyptisches Reisebüro die Vermittlungstätigkeit durchzuführen. Die Existenz dieses Reisebüros konnte bis dato nicht bestätigt werden. Der in Wien lebende Mann wird bei der Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt. Dem Hotel...

  • 09.03.17
Lokales

Zell am See: Ein ehemaliger Hotel-Mitarbeiter bestahl seinen Arbeitgeber

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg ZELL AM SEE. Eine Hoteldirektion in Zell am See erstattete am 28. Jänner 2017 Anzeige gegen Unbekannt, da ein Bargelddiebstahl aus der Kassenlade in der Rezeption bemerkt wurde. Nach erfolgter Anzeige stellte sich heraus, dass Bargeld in der Höhe von 545 Euro gestohlen wurde. Rasch fiel der Verdacht auf einen nun mittlerweile ehemaligen Mitarbeiter des Hotels. Der 30-Jährige wurde wegen seines sich in Wien befindlichen Wohnsitzes in der...

  • 27.02.17
Lokales

Hinterglemm: Ein betrügerischer Rezeptionist

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg SAALBACH HINTERGLEMM. Ein 26-jähriger Niederösterreicher steht im Verdacht, im Zeitraum Dezember 2016 bis Mitte Februar 2017 in mehreren Fällen in betrügerischer Absicht Rechnungen manipuliert zu haben. Erhöhte Rechnungen ausgestellt und die Differenz behalten Der 26-jährige Angestellte einer Hotelanlage in Hinterglemm stellte dazu den abreisenden Gästen eine erhöhte Rechnung aus. Nachdem die Gäste den Zimmerpreis in bar bezahlten und abreisten,...

  • 22.02.17
  •  1
Lokales
Symbolfoto

Saalbach: Dramatische Stunden in einer Pension - Feuer!

Presseaussendung der Polizei Salzburg SAALBACH HINTERGLEMM. Gestern Abend, am 3. Februar 2017 gegen 22.00 Uhr, war ein 55-jähriger Installateur im Auftrag einer Firma damit beschäftigt, in einer im Ortszentrum von Saalbach gelegenen Pension einen leck gewordenen und sich im Keller des Objektes befindlichen Boiler zu schweißen. Schmorbrand mit starker Rauchentwicklung Dabei fing aufgrund der Hitzeentwicklung die Isolation des Boilers Feuer und es entstand innerhalb kürzester Zeit ein...

  • 04.02.17