Wirtschaft im 15. Bezirk
Rudolfsheims Betriebe kämpfen sich zurück ins Leben

Haushalts- und Eisenwarenhändler Menning in der Mariahilfer Straße 170 hat wieder geöffnet: Christian Balatka freut sich, dass er seine Kundschaft wieder empfangen darf.
3Bilder
  • Haushalts- und Eisenwarenhändler Menning in der Mariahilfer Straße 170 hat wieder geöffnet: Christian Balatka freut sich, dass er seine Kundschaft wieder empfangen darf.
  • hochgeladen von Elisabeth Schwenter

Rudolfsheims Betriebe haben schwere Zeiten hinter sich. Jetzt kämpfen sie sich zurück ins Leben.

RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Der Haushalts- und Eisenwarenhändler Menning in der Mariahilfer Straße 170 hat wieder geöffnet. Die vergangenen Wochen waren für Chef Christian Balatka und sein Team schwer. Auch die 1.000 Euro aus dem Härtefonds der Bundesregierung sind für ihn – wie für viele andere Unternehmer – nur ein Tropfen auf den heißen Stein und weit weniger, als seine monatlichen Fixkosten ausmachen.

"Die Coronakrise hat uns alle hart getroffen. Vor allem viele junge Betriebe werden wohl nicht mehr aufsperren können. Das ist unglaublich bitter", so Balatka. Doch für ihn geht es jetzt wieder los: Gartengeräte, Erde, Werkzeug, kleine Haushaltswaren, alles steht bereit. Und die Menschen kommen, um einzukaufen. Die Erleichterung ist dem Chef anzusehen, selbst unter der Schutzmaske.

In vielen Läden in Rudolfsheim-Fünfhaus sieht es derzeit aber noch anders aus. Die Brautmodengeschäfte im Grätzel etwa haben überhaupt noch geschlossen. Wenn man nicht heiraten darf, weil Menschenansammlungen einfach zu gefährlich sind, dann kauft man eben auch kein Brautkleid. Wie lange das noch so sein wird und wie diese Betriebe durch die Krise kommen sollen, ist noch offen.

Abholservice und persönliche Termine

Manche Läden, etwa das Taschengeschäft "kendl’s" in der Märzstraße, haben vorerst nur an einem Tag in der Woche geöffnet. Taschen bekommt man in diesem Fall jeden Mittwoch von 10 bis 18 Uhr. Telefonisch kann man aber auch einen Termin für andere Tage vereinbaren. Dann wird für die Kunden ganz privat aufgesperrt. Sicherheit wird also großgeschrieben. Es wird wohl noch eine Zeit dauern, bis sich beim Einkaufen wieder ein Gefühl der Normalität einstellt.

Beim "Stierschneider" stehen selbst die Hunde geduldig an.

Beim "Stierschneider", einem von Rudolfsheims beliebtesten Metzgern, stehen die Kunden immer Schlange. Zur Zeit natürlich mit dem gebotenen Abstand und äußerst geduldig. Und beim "Garda", einem Eissalon in der Mariahilfer Straße, warten die abholbereiten Eisboxen in der Kühltruhe. Hier kann man Eis telefonisch vorbestellen und kurz darauf abholen. Ein Lichtblick in Zeiten wie diesen.

Zusammenhalt: Plattform "nahundoffen"

Außerdem gibt es eine neue Web-Plattform für die Bezirke 9 und 14 bis 17. Auf der Plattform "nahundoffen" können sich alle Unternehmer aus Rudolfsheim-Fünfhaus kostenlos eintragen, die zurzeit geöffnet haben oder ihre Produkte und Dienstleistungen via Telefon, Online-Shop oder Liefer- und Reparaturservice anbieten. Damit soll den Betrieben durch die Krise geholfen werden. Ein kleiner Hoffnungsschimmer ist das allemal. Alle Infos für Unternehmer und Kunden gibt es auf www.nahundoffen.at

Autor:

Elisabeth Schwenter aus Penzing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen