Landesjägertag: Die Jagd wird immer weiblicher

Landesjägertag im Stieglkeller Salzburg: Max Mayr-Melnhof (Salzburger Landesjägermeister), Gabi Fidler (Tierärztin) , Christine Zandl (Geschäftsführerin der Pinzgauer Jägerschaft)
2Bilder
  • Landesjägertag im Stieglkeller Salzburg: Max Mayr-Melnhof (Salzburger Landesjägermeister), Gabi Fidler (Tierärztin) , Christine Zandl (Geschäftsführerin der Pinzgauer Jägerschaft)
  • Foto: Neumayr
  • hochgeladen von Lisa Gold

SALZBURG (red). Wenn es um die Jagd geht, dann sind auch manche Politiker grün, die sonst mit der Parteifarbe ganz und gar nichts zu tun haben. Freilich geht es ums „Jagdgrün“, und so mischten sich beim Landesjägertag am Samstag mit der „schwarz-türkisen“ Landesrätin Brigitta Pallauf, der „roten“ Niki Solarz und der „blauen“ Marlene Svazek ein buntes politisches Trio zum natürlich im obligaten Grün erschienenen Landesjägermeister Max Mayr-Melnhof. Freilich, die Jagd wird nicht nur bunter, sondern auch weiblicher. Mehr als tausend Jägerinnen gibt es mittlerweile unter den rund 10.000 Salzburger Jägern.

____________________________________________________________________________________
Du möchtest über Stories in deinem Bezirk informiert werden?
Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt’s hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Landesjägertag im Stieglkeller Salzburg: Max Mayr-Melnhof (Salzburger Landesjägermeister), Gabi Fidler (Tierärztin) , Christine Zandl (Geschäftsführerin der Pinzgauer Jägerschaft)
Landesjägertag im Stieglkeller Salzburg: Maria Essl, Christine Zandl (GS Pinzgau), Bettina Meisl. Bei Maria Essl hat die Jagd Tradition, fast alle Familienmitglieder sind Jäger. Bei Christine Zandl und Bettina Meisl spielte die Naturverbundenheit eine große Rolle.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen