"Feuer frei zur Grillerei" mit Grillweltmeister Helmut Karl

Grillweltmeister Helmut Karl zeigte in der Grillshow was man alles aus einer Lammkeule am Grill machen kann.
  • Grillweltmeister Helmut Karl zeigte in der Grillshow was man alles aus einer Lammkeule am Grill machen kann.
  • Foto: Helmut Karl
  • hochgeladen von Stephanie Kiraly
Wann: 14.06.2017 18:00:00 Wo: Monkeys cafe.bar, Imbergstraße 2A, 5020 Salzburg auf Karte anzeigen

SALZBURG. Der Sommer steht vor der Tür und damit auch die Grillsaison. Unter dem Motto „Feuer frei zur Grillerei!“ zelebrieren am 14. Juni die Salzburger Fleischer die Hohe Schule des Grillens mit Grillweltmeister Helmut Karl. Gebrutzelt wird Open Air im Herzen der Landeshauptstadt am Robert-Jungk -Platz.

Begeisterte Grillfans erleben dann von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr eine Grillshow der besonderen Art: Am Robert-Jungk-Platz bei der „Monkeys cafe.bar“ präsentieren die Salzburger Fleischer weltmeisterliche Grill-Gerichte. Gegrillt wird von Weltmeister Helmut Karl höchstpersönlich. Der Barbecue-Meister weiht die Besucher live in seine Grillgeheimnisse ein. Dabei steht neben dem theoretischen Fachwissen natürlich auch der kulinarische Genuss im Vordergrund.

Von 18.00 bis 19.00 Uhr gibt es Grilltipps vom Profi (€ 15,-/Teilnehmer inkl. Essensbon), danach steht bis 21.00 Uhr Feines vom Grill auf dem Programm. Jede Grillshow widmet sich einer speziellen Fleischsorte: Auf den Rost kommen Köstlichkeiten vom Rind, Lamm und Schwein.

Live Musik im Anschluss mit der Salzburger Band: "Wanted Men"

Anmeldung unter www.salzburger-fleischer.at oder Tel. 0662-8888280.

Die Grillshows sind eine Kooperation der Salzburger Fleischer, der Monkeys.cafe.bar, Altstadt Salzburg Marketing GmbH, der Salzburger Landwirtschaft und Gustino.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen