Familienberatung der Pro Juventute übersiedelt in die Stadtmitte

Das Team der Pro Juventute Beratung Salzburg. Vorne v. li.: Claudia Schütze, Mag. Claudia v. Spinn, Mag. Marianne Kamerhuber, DSA Sonja Schachtner. Dahinter: Dipl. Päd. Univ. Andreas Trummer, Bakk. Phil. und Karoline Gerdenits-Kienesberger.
  • Das Team der Pro Juventute Beratung Salzburg. Vorne v. li.: Claudia Schütze, Mag. Claudia v. Spinn, Mag. Marianne Kamerhuber, DSA Sonja Schachtner. Dahinter: Dipl. Päd. Univ. Andreas Trummer, Bakk. Phil. und Karoline Gerdenits-Kienesberger.
  • Foto: Pro Juventute
  • hochgeladen von Lisa Gold

SALZBURG. Seit elften Jänner hat die Familienberatung der Kinderhilfsorganisation Pro Juventute einen neuen Standort, und zwar im AVA-Hof, Ferdinand-Hanusch-Platz 1, im Zentrum der Stadt. Das Angebot der Pro Juventute für Menschen in schwierigen Lebenssituationen ist durch die neuen Räumlichkeiten barrierefrei erreichbar.

Die Beratung der Pro Juventute will zum einen frühzeitig Hilfe anbieten, um schwere Krisen, Trennungen oder Fremdunterbringungen von Kindern und Jugendlichen zu verhindern. Zum anderen begleitet das Team Menschen in schwierigen Lebensphasen, wie Krisen und Konfliktsituationen bei Erziehung und Partnerschaft. Dabei werden Fragen zu sozialen, psychologischen, juristischen, medizinischen und psychotherapeutischen Themen behandelt.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Lisa Gold aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.