03.10.2016, 15:46 Uhr

Die Parscher luden zum Stadtteil-Fest

Buntes Treiben beim Schmedererplatzfest (Foto: Stadtteilverein Parsch)
SALZBURG (lg). Unter dem Motto "Neues erfahren, plaudern und feiern" lud der Stadtteilverein Parsch am Samstag zum ersten "Schmedererplatz-Fest". Die Besucher erfuhren Historisches über den Schmedererplatz, lauschten einem Konzert des Stadtteilchors "Chorissima" oder erhaschten Einblicke beim Schaukochen. Während des Festes wurde das erste Kochbuch des Stadtteilvereines Parsch vorgestellt: Über 40 Rezepte aus Amerika, Ghambia, Portugal, Österreich und Tunesien laden zum Nachkochen ein. Die kleinen Gäste hatten Spaß mit Zauberclown Pedro oder beim Kinderschminken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.