26.09.2014, 12:20 Uhr

Neue App bietet viel Service

(Foto: WKS/Neumayr)

Die WKS präsentierte im Zuge der "Wifi-Neueröffnung" eine neue mobile Web-App mit Servicefunktion.

SALZBURG (lg). „Mit der Modernisierung und Erweiterung des Wifi haben wir nicht nur neue Standards definiert, sondern auch eine bedeutende Weichenstellung für die Zukunft vorgenommen", zeigte sich der Präsident der Wirtschaftskammer Salzburg (WKS), Konrad Steindl, am "WI-Day", dem Tag der offenen Tür am Wifi und der WKS erfreut. Im Juni 2012 erfolgte der Startschuss für die Umbauarbeiten - nun ist die Generalsanierung des größten berufsorientierten Weiterbildungsinstituts des Landes abgeschlossen. Im Zuge des Umbaus wurden 38 Kursräume und 20 Büros modernisiert und die Vortragsräume wurden auf den neuesten technischen Stand gebracht.

Neue mobile App
„Mit dem über 1.000 Quadratmeter großen und lichtdurchfluteten Foyerbereich und dem multifunktionalen Veranstaltungssaal ist auch ein architektonisches Highlight in der Stadt Salzburg entstanden“, betonte WKS-Vizepräsident Peter Genser.
„Inhaltlich, methodisch und didaktisch sind wir seit jeher auf dem neuesten Stand. Nun wurden auch unsere Räume dem hohen Qualitätsanspruch angepasst“, freute sich Wifi-Leiterin Renate Woerle-Vélez Pardo. Im Rahmen des "WI-Days" wurde auch die neue mobile Web-App "myWKS.at" präsentiert.
„Mit der App ist die WKS künftig nur mehr ein paar Klicks auf dem Smartphone oder dem Tablet entfernt. Dank des digitalen Service-Handbuchs haben Unternehmer auch unterwegs bequem Zugriff auf unsere Serviceleistungen. Im Suchfeld kann man entweder im digitalen Servicehandbuch nach Mitarbeitern der WKS oder im Firmen A-Z nach Unternehmen suchen", so Steindl. Die Web-Anwendung kann unter der Internetadresse „mywks.at“ heruntergeladen und installiert werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.