Schärdinger Schüler siegt beim HYPO-Börsespiel

Gratulation: BWL-Lehrer Herbert Lugschitz, Lukas Zikeli und Georg Eichelsberger von der HYPO Schärding
  • Gratulation: BWL-Lehrer Herbert Lugschitz, Lukas Zikeli und Georg Eichelsberger von der HYPO Schärding
  • hochgeladen von Linda Lenzenweger

SCHÄRDING (lenz). Den richtigen Riecher hatte Lukas Zikeli beim HYPO-Börsespiel: Mit einem Plus von 13,7 Prozent – knapp 7000 Euro – siegte er nicht nur souverän in der Schülerwertung. "Mit diesem Ergebnis hätte er auch die allgemeine Erwachsenenwertung gewonnen", weiß Georg Eichelsberger, stellvertretender Leiter der HYPO-Filiale in Schärding.
Zukeli, 18 Jahre alt und Schüler an der HAS Schärding, kaufte sich von den 50.000 Euro fiktives Startkapital sechs Aktien. Darunter auch Wertpapiere der US-amerikanischen Firma Hewlett & Packard, besser bekannt als HP. "Die Aktie war ziemlich am Boden. Ich kaufte sie, weil ich mir dachte, irgendwann muss sie ja wieder steigen", erklärt der Andorfer. Und recht hatte er: Mit einem Anstieg von knapp 40 Prozent war die Aktie für einen Löwenanteil seines Gewinns verantwortlich. Dem Schüler winkt nun neben dem Preisgeld von 300 Euro auch ein Praktikum in der Wertpapierabteilung der HYPO Linz. Die Sieger des Börsespiels werden am 4. April um 19 Uhr in der HYPO Lounge in Linz geehrt.

Autor:

Linda Lenzenweger aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.