"Österreich isst frei"
Der NÖ Bauernbund lud zum Aktionstag in die Schmankerl Stub'n in Purgstall

"Österreich isst frei": Maria Zeller, Martin Jandl, Elfriede Höhlmüller, Melitta Janker und Franz Aigner beim Aktionstag in Purgstall.
  • "Österreich isst frei": Maria Zeller, Martin Jandl, Elfriede Höhlmüller, Melitta Janker und Franz Aigner beim Aktionstag in Purgstall.
  • hochgeladen von Roland Mayr

"Österreich isst frei": Großes Interesse für Herkunftskennzeichnung in der Gemeinschaftsverpflegung beim Aktionstag des Bauernbunds in Purgstall an der Erlauf.

PURGSTALL. Der Niederösterreichische Bauernbund rief unter dem Motto "Österreich isst frei" zum landesweiten Aktionstag für eine bessere Kennzeichnung unserer Lebensmittel und zur Stärkung der landwirtschaftlichen Betriebe in unserer Region auf.

Gespräch und Verkostung in Purgstall

Im Bauernladen "Schmankerl Stub'n" in Purgstall suchten Maria Zeller, Martin Jandl, Elfriede Höhlmüller, Melitta Janker und Bezirksbauernbund-Obmann Franz Aigner das direkte Gespräch mit den Konsumenten und luden diese zur Verkostung wohlschmeckender bäuerlicher Schmankerln ein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen