Ein Tag der offenen Tür bei den Erlauftaler Goldhauben

Christian Hörhan, Martina Mayrhofer, Hermine Koch, Monika Mayer, Doris Pieler, Erika Ahrer und Hildegard Wiesenhofer.
  • Christian Hörhan, Martina Mayrhofer, Hermine Koch, Monika Mayer, Doris Pieler, Erika Ahrer und Hildegard Wiesenhofer.
  • Foto: Franz Wiesenhofer
  • hochgeladen von Roland Mayr

PURGSTALL. Viele interessierte Besucher kamen zum Tag der offenen Tür der Erlauftaler Goldhauben-Gruppe in Purgstall. Die Gäste konnten unter anderem die reichbestickten Gold- und Perlhauben des Vereins bewundern. Mit großem Interesse wurde die Anfertigung einer Original Goldhaube verfolgt. Die Gäste konnten Hermine Koch sozusagen "über die Schulter schauen", wie sie ihr Goldhaubenband mit vielen Goldpailetten bestickte. Bei Kuchen, Kaffee und Brötchen konnten sich die Besucher bei Kulturreferentin Martina Mayrhofer sowie bei Doris Pieler, Christian Hörhan, Monika Mayer, Erika Ahrer und Obfrau Hildegard Wiesenhofer über die Arbeit der Erlaufatler Goldhauben-Gruppe in Purgstall an der Erlauf informieren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen