Ein "Blick" in die Zukunft des Mostviertels

Landtagsabgeordneter Anton Erber, Landeshauptmann Erwin Pröll und die Scheibbser Bürgermeisterin Christine Dünwald im Töpperschloss in Neubruck.
2Bilder
  • Landtagsabgeordneter Anton Erber, Landeshauptmann Erwin Pröll und die Scheibbser Bürgermeisterin Christine Dünwald im Töpperschloss in Neubruck.
  • hochgeladen von Roland Mayr

NEUBRUCK. Landeshauptmann Erwin Pröll stattete anlässlich des Regionstages der Volkspartei Niederösterreich, der in regelmäßigen Abständen abgehalten wird um die Bevölkerung in den Regionen über aktuelle Projekte der Landesregierung aufzuklären, dem Töpperschloss in Neubruck einen Besuch ab. Laut Erwin Pröll würde man die Regierungsarbeit in St. Pölten sehr ernst nehmen, um unser Bundesland weiterzubringen.

Alle ziehen an einem Strang

"Die Arbeit in den Regionen ist die wesentliche Basis für den Erfolg des Bundeslandes Niederösterreich. Dafür ist die Kommunikation mit den Verantwortungsträgern im Mostviertel entscheidend, wo glücklicherweise alle an einem Strang ziehen, anstatt ständig über Probleme zu lamentieren", erklärt Landeshauptmann Erwin Pröll.

Landesausstellung als Impuls

Weiters betonte Pröll die Wichtigkeit der Landesausstellung "ÖTSCHER:REICH – die Alpen und wir", die im Vorjahr in Neubruck, Wienerbruck und Laubenbachmühle ausgetragen worden war, für die zukünftige Entwicklung des Mostviertels.
"Die Landesausstellung 2015 hat unglaubliche Kräfte im Mostviertel mobilisiert und tolle Zukunftsperspektiven eröffnet. So profitiert der Tourismus in der Region davon, aber es konnten auch wichtige wirtschaftliche Erfolge mit dem Wirtschaftsstandort mit dem innovativen Coworking-Space in Neubruck, dem Betriebszentrum der Mariazellerbahn in Laubenbachmühle und der Ötscherbasis in Wienerbruck erzielt werden. Des Weiteren konnte man mit durchdachten Infrastruktur-Projekten in den an der Landesausstellung beteiligten Gemeinden wichtige Akzente setzen, die noch langfristige positive Auswirkungen haben werden", führt Landeschef Erwin Pröll weiter aus.

Forschung und Breitbandausbau

Des Weiteren berichtete Pröll über die Schwierigkeiten am Arbeitsmarkt in der Region und über die Aktionen, die dagegengesetzt werden. Weitere wichtige Punkte in seinen Ausführungen betrafen wichtige wissenschaftliche Einrichtungen, wie den WasserCluster Lunz und den Technopol in Wieselburg. "In der Zukunft werden nicht mehr die Fabrikschlote, sondern die Köpfe rauchen", so Erwin Pröll. Zum Abschluss gab es dann noch Einblicke in Projekte, wie die Umfahrung Wieselburgs und den Breitbandausbau im Ybbstal.

Landtagsabgeordneter Anton Erber, Landeshauptmann Erwin Pröll und die Scheibbser Bürgermeisterin Christine Dünwald im Töpperschloss in Neubruck.
Landtagsabgeordneter Anton Erber, Landeshauptmann Erwin Pröll und die Scheibbser Bürgermeisterin Christine Dünwald im Töpperschloss in Neubruck.
Autor:

Roland Mayr aus Scheibbs

Roland Mayr auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

  • Bezahlte Anzeige
    Gewinnspiel
    Gewinne 2 Karten für “The Power of Love and Happiness” der GOLDEN VOICES OF GOSPEL

    Die Bezirksblätter Niederösterreich verlosen zusammen mit Bestmanagement 2 Tickets für “The Power of Love and Happiness” der Golden Voices of Gospel.  NÖ. Die Golden Voices of Gospel waren der Gospelchor des „King of Pop“ Michael Jackson bei “Wetten Dass…“. Außerdem sind sie auf der neuen CD von Helene Fischer zu hören, sowie sie auf der DVD des CD-Release Konzertes von Helene Fischer das...

  • Bezahlte Anzeige
    Gewinnspiel
    10.000 Euro Gutschein von KÖNIGSART

    Seit mittlerweile 10 Jahren steht das Schwechater Unternehmen KÖNIGSART für hochwertige Produkte und außergewöhnliche Lösungen rund ums Heizen. SCHWECHAT. So wurde unter anderem der einzigartige „schwebende Kamin“ von KÖNIGSART entwickelt. Das Angebot umfasst außerdem Kachelöfen, Kamine und Kaminöfen in großartiger Qualität. Darüber hinaus bietet KÖNIGSART ein Beratungs-Plus inklusive...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.