KulturOrt Schloss Neubruck
Kulturelles Erwachen in Neubruck

"Narrentanz" in der Gastwirtschaft: Am Faschingsdienstag präsentiert sich der Verein im Töpperschloss erstmals der Öffentlichkeit.
4Bilder
  • "Narrentanz" in der Gastwirtschaft: Am Faschingsdienstag präsentiert sich der Verein im Töpperschloss erstmals der Öffentlichkeit.
  • Foto: Theo Kust
  • hochgeladen von Roland Mayr

Der Verein "KulturOrt Schloss Neubruck" plant Großes für den Sommer.

NEUBRUCK. Obwohl der Verein "KulturOrt Schloss Neubruck" bereits im März des Vorjahres gegründet worden war, um das Töpperschloss als Drehscheibe regionaler Kulturveranstaltungen zu etablieren, wurde es danach sehr ruhig um den Verein.
"Das Ganze ist leider wieder eingeschlafen und die komplette Organisation diverser Veranstaltungen blieb der Gastwirtschaft überlassen", erklärt Obfrau Ursula Zechner, die die Gastwirtschaft Neubruck mit ihrem Lebensgefährten Johann Berger betreibt.

Der Verein "KulturOrt Schloss Neubruck" plant Großes: Roland Mayr, Theo Kust, Ursula Zechner und Tomas Fetty
  • Der Verein "KulturOrt Schloss Neubruck" plant Großes: Roland Mayr, Theo Kust, Ursula Zechner und Tomas Fetty
  • Foto: Johann Berger
  • hochgeladen von Roland Mayr

Zu neuem Leben erweckt

Also haben sich die beiden Gastwirte und ihr Chefkoch Tomas Fetty mit dem Fotografen Theo Kust, dessen Studio sich ebenfalls in den altehrwürdigen Gemäuern des Töpperschlosses befindet und mit Bezirksblätter-Redakteur Roland Mayr zusammengeschlossen, um den Kulturverein wieder zum Leben zu erwecken.

Visagistin Birgit Zvonik schminkt Wirtin Ursula Zechner für das Fotoshooting.
  • Visagistin Birgit Zvonik schminkt Wirtin Ursula Zechner für das Fotoshooting.
  • Foto: Roland Mayr
  • hochgeladen von Roland Mayr

Kultursommer in Neubruck

Einige Treffen später stand der Beschluss fest, einen Kultursommer zu veranstalten. Einige konkrete Programmpunkte konnten bereits fixiert werden.
Am Dienstag, 7. Juli wird es eine große Eröffnungsfeier mit einer Vernissage zur Ausstellung der Künstler Tomas Fetty und Rolo Mongolo im Kesselhaus mit einem ansprechenden Rahmenprogramm geben. Fotograf Theo Kust plant ebenfalls eine Ausstellung seiner künstlerisch ansprechenden Fotografien, die sich über das gesamte Areal in Neubruck erstrecken soll, um den Besuchern dieses näherzubringen.
Des Weiteren wird es jeden Freitag am Schwanenteich Konzerte mit Grillerei geben.
Für August konnte die DJ-Crew "Jaya" für ein großes Goa-Fest organisiert werden. Am 15. August wird DJ Scheibosan mit seinen Freunden für gemütliche elektronische Klänge beim "Electro-Heurigen" sorgen.

Kulturelle Belebung für das Töpperschloss: Roland Mayr, Waltraud Stöckl, Franz Aigner, Ursula Zechner, Theo Kust und Johann Berger.
  • Kulturelle Belebung für das Töpperschloss: Roland Mayr, Waltraud Stöckl, Franz Aigner, Ursula Zechner, Theo Kust und Johann Berger.
  • Foto: KulturOrt Schloss Neubruck
  • hochgeladen von Roland Mayr

Buntes Programm für alle Geschmäcker

"Wir wollen ein buntes Programm aus Kunst und Kultur zusammenstellen, bei dem für jeden etwas dabei sein soll. Das musikalische Spektrum wird dabei von Volksmusik über Klassik bis hin zu Rock und Pop sowie elektronischen Klängen reichen. Aber auch Marionettentheater für Erwachsene und ein Clowntheater werden am Programm stehen", so Zechner.

Weitere Infos gibt's hier und auf Facebook.

Autor:

Roland Mayr aus Scheibbs

Roland Mayr auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen