Gründerspaziergang
Flanieren für die heimische Wirtschaft in Scheibbs

Die Stadtgemeinde Scheibbs und die Eisenstraße Niederösterreich laden zum „Spaziergang für GründerInnen“.
  • Die Stadtgemeinde Scheibbs und die Eisenstraße Niederösterreich laden zum „Spaziergang für GründerInnen“.
  • Foto: Eisenstraße Niederösterreich
  • hochgeladen von Philipp Pöchmann

Scheibbs präsentiert verfügbare Geschäftslokale im Stadtzentrum.

SCHEIBBS. Welche Leerflächen auf einen Gründer warten, was der Standort Scheibbs zu bieten hat und wie sich die Stadtgemeinde in Zukunft verändern wird – all diese Dinge werden beim „Spaziergang für GründerInnen“ am Freitag, 14. Februar besprochen. Walter Windpassinger, Obmann von „scheibbs.IM.PULS.“, wird den Rundgang leiten. Treffpunkt ist um 14 Uhr im Rathaus.

Gründung findet Stadt

„Gründung findet Stadt“ ist ein LEADER-Kooperationsprojekt der Eisenstraße Niederösterreich mit den regionalen Zentren Wieselburg, Purgstall, Scheibbs und Waidhofen an der Ybbs. Ziel der Gründerinitiative ist es, gemeinsam mit riz up, der Gründeragentur des Landes Niederösterreich, sowie der Wirtschaftskammer Niederösterreich die Leerstände in den Ortszentren zu minimieren und die Gründerquote zu heben.

Ortskernbelebung in der Region

„Dieser Spaziergang bietet nicht nur Informationen für Gründerinnen und Gründer, vielmehr sind alle Menschen eingeladen, die an Themen wie Leerflächenmanagement und Ortskernbelebung interessiert sind“, erklärt Walter Windpassinger. Nach einem kleinen Empfang im Rathaus startet der Stadtrundgang, bei welchem auf die zur Verfügung stehenden Geschäftsflächen aufmerksam gemacht wird. Rede und Antwort stehen Gemeindevertreter und Experten zu Gründungsfragen. Um 16 Uhr mündet der Spaziergang in einem gemütlichen Ausklang mit regionalen Schmankerln im revitalisiertem Stadtcafé.

Weitere Termine in der Region

Nach der erfolgreichen Premiere in Waidhofen an der Ybbs am 17. Jänner geht der „Gründerspaziergang“ in Scheibbs in die zweite Etappe. Weitere Veranstaltungstermine im Zuge des LEADER-Projekts „Gründung findet Stadt“: 28. Februar in Wieselburg und 6. März in Purgstall an der Erlauf.
Aus organisatorischen Gründen wird um Voranmeldung bei „Gründung findet Stadt“-Projektleiterin Bettina Rehwald gebeten: projekt@eisenstrasse.info oder Tel. 0664/2660014.
Die Initiative „Gründung findet Stadt“ wird aus Mitteln der Europäischen Union und des Landes Niederösterreich kofinanziert.

Weitere Infos gibt's hier und auf Facebook.

Autor:

Philipp Pöchmann aus Scheibbs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen