Start-ups

Beiträge zum Thema Start-ups

Wirtschaft
Die Investoren Hansi Hansmann (l.) und Runtastic-Gründer Florian Gschwandtner (r.) mit hello again-Chef Franz Tretter.

Start-up
"Hohes sechsstelliges Investment" für hello again

Mit seinen Lösungen für Unternehmen, Kunden stärker an sich zu binden, konnte das Paschinger Start-up hello again Investoren aus Österreich und Deutschland dafür gewinnen, einen hohen sechsstelligen Betrag in das Unternehmen zu stecken. Pasching/OÖ. Verwendet wird das Geld laut hello again-Gründer Franz Tretter für die Weiterentwicklung der Technologie und die internationale Expansion. Laut ihm bekommt die Digitalisierung durch den Einfluss von Corona einen nie da gewesen Schub. "Und somit...

  • 14.05.20
Lokales
Das Gründerteam von "Rebel Meat": Wolfgang Haidinger, Cornelia Habacher und Philipp Stangl (v.l.).

Rebel Meat
Neubauer Start-up startet durch

Für das Gründerteam von "Rebel Meat" am Neubau geht es zur Puls 4-Start-up-Show "2 Minuten 2 Millionen". NEUBAU. "Fleisch essen, aber der Gesundheit und Umwelt etwas Gutes tun" – das ist das Ziel von "Rebel Meat" aus Neubau. Gegründet wurde das Start-up von Philipp Stangl, Cornelia Habacher und Wolfgang Haidinger. "Wir gehen das Problem des zu hohen Fleischkonsums an. Wir wollen die Fleischesser mit einem Produkt abholen, das zu 100 Prozent nach Fleisch schmeckt und trotzdem nachhaltig ist",...

  • 11.05.20
Politik
ÖVP-Spitzenkandidatin Margarete Schramböck und Impact Investor Michael Altrichter kennen sich gut: Nun wird Altrichter Regierungs-Beauftragter, um heimische Start-ups sicher durch die Corona-Krise zu bringen.
3 Bilder

Regierung präsentiert Hilfspaket
Business-Angel Altrichter soll Start-ups vor 'Corona-Tod' retten

Die Corona-Krise hat nicht nur das Gesundheitssystem fest im Griff, auch Österreichs Start-up-Szene ist vom 'Corona-Tod' betroffen. Daher hat die Regierung nun ein eigenes Hilfspaket für neu gegründete Unternehmen geschnürt: Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck (ÖVP) und Klimaschutz- und Innovationsministerin Leonore Gewessler (Die Grünen) präsentierten aktuelle Maßnahmen, wie die heimischen Start-ups gerettet werden sollen. Wichtigste Neuerung: Business-Angel Michael Altrichter, er ist...

  • 16.04.20
  •  1
Wirtschaft
Start-ups, die ein innovatives Produkt auf den Markt bringen und von der aktuellen Krise negativ betroffen sind, bietet tech2b eine kostenlose Beratung.

Start-ups
Kostenlose Beratung für innovative Gründer

Allen Start-ups, die ein innovatives Produkt auf den Markt bringen und von der aktuellen Krise negativ betroffen sind, bietet der Inkubator tech2b ab heute kostenlose Beratung und Informationen zu den bestehenden Hilfspaketen der Bundesregierung und Sozialpartner sowie des Landes OÖ. „Viele Start-ups trifft die aktuelle Krise besonders hart, da sie kaum Reserven haben und, durch ihre besondere Struktur, nicht alle der vorgestellten Hilfsmaßnahmen nutzen können. Gerade sie sind als...

  • 14.04.20
Lokales
Top: Micha (l.) und Lukas Beiglböck mit einem Turopolje Schwein
2 Bilder

Grazer Start-Up boomt
Bio-Fleisch kontaktlos vom Bauern geliefert

Ein Grazer Start-up versucht  Bauern und Konsumenten auch während der Corona-Pandemie digital zu verbinden. In Zeiten von Quarantäne und Corona-Isolation wollen viele Menschen einerseits gesund und regional essen und andererseits die heimischen Produzenten unterstützen. Genau dort setzt das Grazer Start-up "Nahgenuss" an. Bereits seit vier Jahren bringt die Online-Plattform Konsumenten und Biobauern zusammen. Gestartet als Miniprojekt für den Direktvertrieb von Bio-Schweinefleisch, sind...

  • 12.04.20
Wirtschaft
Innovative Ideen für Start-Ups brauchen oft professionelle Planung um sie umzusetzen.

Start-Up
Startklar für die große Idee

"Träumst du ihn noch oder lebst du ihn schon?" In diesem Fall: Den Traum der Selbständigkeit, der spätestens nach der Meisterprüfung oder dem Studienabschluss die potentiellen Unternehmensgründer zu kreativen Höhenflügen inspiriert. Ideen gibt es meist wie Sand am Meer, auch bereits vorhandene Rahmenbedingungen stehen einem Start in die Selbständigkeit kaum im Wege. Und immer mehr Menschen gehen diesen Weg: Waren es zwischen 1993 und 2007 jährlich zwischen 15.000 und 30.000 Neugründungen in...

  • 01.04.20
Wirtschaft
Die beiden Unternehmer Martin und Jürgen Ebert versuchen am 31. März die Investoren für "pastafani" zu begeistern.
2 Bilder

2 Minuten 2 Millionen
Linzer Start-up bei TV-Show auf Investorensuche

In der nächsten Ausgabe von "2 Minuten 2 Millionen" stellen die beiden Brüder Jürgen und Markus Ebert ihr unternehmen "pastafani" den Investoren auf Puls4 vor. LINZ. Ein Traum geht in Erfüllung. Die beiden Brüder Jürgen und Markus Ebert stellen ihr 2016 gegründetes Jungunternehmen „pastafani“ den Investoren von „2 Minuten 2 Millionen“ auf PULS4 vor. Ausgestrahlt wird die Sendung am 31. März um 20.15 Uhr. Nudeln, neu gedacht und regional Die beiden Unternehmer setzen bei der Produktion...

  • 26.03.20
Lokales
Gute Beratung ist in der Unternehmensgründung das A und O.
2 Bilder

Mit dem "Start Up" in die Selbstständigkeit

Erfolgreich durchstarten: Steuerberater und Notare sind wertvolle Partner für Unternehmensgründer. Es gibt viele Erfolgsgeschichten von Menschen, die sich mit wenig Kapital und einer guten Idee selbstständig gemacht und finanziell ausgesorgt haben – quasi vom Tellerwäscher zum Millionär. Ganz so einfach ist es aber nicht. Eine gute Vorbereitung ist Voraussetzung für erfolgreiches Gründen, der Schritt in die Selbstständigkeit ist meist mit Risiken verbunden. Umso wichtiger ist die...

  • 11.03.20
Wirtschaft
Weibliche Unternehmerkraft wird in den Vordergrund gestellt.

Gratwein-Straßengel
Innovative weibliche Start-Ups gesucht

Am Montag, 9. März, zeigt sich in Gratwein, dass der Unternehmerbezirk in weiblicher Hand liegen kann. Obmann des Wirtschafts-, Arbeits- und Ortsentwicklungsausschusses Robert Köppel holt das Treffen nach Gratwein-Straßengel. Am 9. März, ab 17 Uhr, findet in der Mehrzweckhalle Gratwein das zehnte Netzwerktreffen von Frau in der Wirtschaft Graz-Umgebung mit der Bezirksvorsitzenden Martina Hohl sowie den Stellvertreterinnen Susanne Cerncic und Eva Maria Trummer statt. Unter dem Motto...

  • 05.03.20
Wirtschaft
Ludwig Stepan , Gerlad Krug-Strasshofer, Chris Perkles, Hannes Schernthaner, Birgit Maier, Hans Scharfetter, Nick Kraguljac , Carmen Boschele , Hans Harrer
2 Bilder

wirtschaft
"Innovationsmacher" trafen sich im Pinzgau

Zell am See war Austragungsort des Netzwerktreffens "Innovationsmacher" ZELL AM SEE. Die Suche nach "dem nächsten großen Ding" beschäftigt alle Unternehmen weltweit und um dieser einen bahnbrechenden Neuerung ein Stückchen näher zu kommen gehen viele Firmen Kooperationen mit neuen Start-Ups ein. Dass diese Partnerschaften nicht immer einfach sind, weiß Hans Harrer, Vorstandsvorsitzender des Senats der Wirtschaft. "Der Schritt mit jungen Kreativen zusammenzuarbeiten ist nicht immer so...

  • 04.03.20
Wirtschaft
Die Rennläufer: Markus, Doreen, Nikolai, Merilin, Christoph und JW-Bezirksvorsitzender Patrick Schwarz (v.l.).
3 Bilder

Netzwerk-Abend
Junge Wirtschaft Landeck zu Gast in Galtür

GALTÜR.  Jungunternehmer erlebten einen Abend voller Spannung, interessanter Geschichten und jeder Menge Action. Führung durchs Alpinarium Galtür Zum Gedenken an das Lawinenunglück im Jahr 1999 wurde das Alpinarium Galtür errichtet. Das moderne Gebäude dient nicht nur als Schutzmauer, es beherbergt unter anderem ein gut besuchtes und international hochkarätig prämiertes Museum, welches mit Geschichten über Galtür und die Welt sowie vielen weiteren Besonderheiten besticht. Hausherr,...

  • 28.02.20
Wirtschaft
Graz startet jetzt eine "Gründungsacademy".
2 Bilder

Graz startet jetzt mit der "Gründungsacademy"

Die Stadt unterstützt ein neues Programm für Gründer: Unter anderem wartet eine Reise nach Tel Aviv. Graz hat sich als Epizentrum der steirischen Gründerszene mittlerweile etabliert. Und dennoch gibt es Luft nach oben, die Stadt möchte den Gründungsstandort weiter stärken. Die Abteilung für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung hat daher nun ein neues Gründungsprogramm aus der Taufe gehoben. Die "Gründungsacademy" läuft von Februar bis September dieses Jahres und setzt sich aus acht...

  • 19.02.20
LokalesBezahlte Anzeige
3 Bilder

Wir lieben Parken - Das Start-up Arivo wird 3 Jahre alt
Parken so einfach und praktisch wie Online Banking

Das Grazer Softwareunternehmen Arivo wird am 14. Februar 3 Jahre alt. 100 installierte Projekte und 15.000 Stellplätze, die durch das Parking System verwaltet werden, sind eine schöne Erfolgsbilanz für das junge Unternehmen Vor 3 Jahren hat Arivo es sich zum Ziel gesetzt, Parken digital, smart und simple zu machen. Was mit einer einfachen, aber Branchen-besten Kennzeichenerkennung begann, hat sich zu einem vollwertigen digitalen Parkplatz Management System entwickelt, das selbst komplexe...

  • 12.02.20
Wirtschaft
Die Stadtgemeinde Scheibbs und die Eisenstraße Niederösterreich laden zum „Spaziergang für GründerInnen“.

Gründerspaziergang
Flanieren für die heimische Wirtschaft in Scheibbs

Scheibbs präsentiert verfügbare Geschäftslokale im Stadtzentrum. SCHEIBBS. Welche Leerflächen auf einen Gründer warten, was der Standort Scheibbs zu bieten hat und wie sich die Stadtgemeinde in Zukunft verändern wird – all diese Dinge werden beim „Spaziergang für GründerInnen“ am Freitag, 14. Februar besprochen. Walter Windpassinger, Obmann von „scheibbs.IM.PULS.“, wird den Rundgang leiten. Treffpunkt ist um 14 Uhr im Rathaus. Gründung findet Stadt „Gründung findet Stadt“ ist ein...

  • 03.02.20
Wirtschaft
Verhilft Kreativen zum Erfolg: Georg Tremetzberger.
3 Bilder

Menschen im Gespräch
"Da gibt es einen Bewusstseinswandel"

Creative Region-Geschäftsführer Georg Tremetzberger über ökonomischen Erfolg, gesellschaftlichen Mehrwert und die Arbeitsbedingungen in der Kreativwirtschaft. LINZ. Georg Tremetzberger arbeitet seit der Gründung bei der Creative Region Linz & Upper Austria. Anfang des Jahres folgte er Patrick Bartos als Geschäftsführer nach. Sie wohnen in Wien. Wie pendelt es sich nach Linz? Tremetzberger: Ich pendle zwischen Wien, Linz und Mauthausen. Beim Autofahren sollte man fokussiert sein und...

  • 22.01.20
Wirtschaft
Kufstein will den Kampf gegen den Onlinehandel aufnehmen und setzt dafür auf Kompetenz und Service im stationären Handel in der Innenstadt.
4 Bilder

Handel, Fachkräfte, Gründerszene
Kufstein will in drei Schritten zum gestärkten Vorzeige-Standort werden

Mit drei Maßnahmenbündeln will das Standortmarketing Kufstein das Profil der Region rund um die Festungsstadt schärfen. Unter dem Motto "Region 4.0" soll der stationäre Handel gegenüber dem stetig steigenden Onlinehandelsvolumen gestärkt werden, sich Unternehmen als attraktive Arbeitgeber überregionaler präsentieren können und durch einen Wettbewerb die Gründerszene in der Fachhochschulstadt florieren. Tenor der Projektpartner: "Kufstein funktioniert, aber wir wollen besser werden." BEZIRK...

  • 16.01.20
Wirtschaft
2 Bilder

Mit Sparkasse
HAK schnupperte Start-Up-Flair in Linzer Tabakfabrik

Eine besondere Abwechslung zum täglichen Schulalltag erlebten Schüler der HAK Schärding am 12. Dezember.  SCHÄRDING. Martin Doblinger von der Sparkasse lud zu einem spannenden Programm rund um das Thema Finanzbildung in die Sparkasse OÖ Startrampe in der Linzer Tabakfabrik. Dort empfing sie der Leiter der Startrampe, Johannes Pracher, mit Informationen zu den rasanten Entwicklungen von Start-ups. Gründergeist an der "Strada del Startup" Echten Start-up-Flair konnten die Jugendlichen...

  • 03.01.20
Wirtschaft
Im Landhauskeller bewirtete I. Blazevic (r.) C. Hofer (WOCHE, l.) und C. Ludwig von der SFG
7 Bilder

Businesslunch 2019: So facettenreich und bunt ist die Grazer Wirtschaft

Die WOCHE kontaktiert Grazer Wirtschaftstreibende, lädt zum gemütlichen Talk bei einem Frühstück, Mittag- oder Abendessen ein und porträtiert dabei die spannendsten und innovativsten Unternehmer der Stadt: Keine Frage, der Business Lunch ist über die letzten Jahre eine regelrechte Institution geworden. Auch im Jahr 2019 haben die Redakteure in unzähligen Gesprächen erlebt, wie die Wirtschaftswelt in Graz tickt. Breite Firmenpalette Zu Wort kamen junge Start-ups ebenso wie gestandene...

  • 26.12.19
Wirtschaft
Katja Diewald, Melanie Scholze-Simmel und Julia Aigelsreiter.
3 Bilder

Vinotaria
Drei Mostviertlerinnen heben ab mit Wein

Katja Diewald vom Start-up Vinotaria über die Geschäftsidee der Mostviertler Damen im Interview. BEZIRKSBLÄTTER: Was genau ist das Besondere an Vinotaria? KATJA DIEWALD: Mal abgesehen davon, dass unser Angebot eine Lücke am Markt schließt, würde ich ganz spontan sagen, wir als Team. Wir sind drei Frauen mit unterschiedlichen Kompetenzen, die den perfekt dosierten Weingenuss in jeden Haushalt bringen. Und wie ist die Idee entstanden? Stellen Sie sich vor, in Ihrem Kühlschrank stehen fünf...

  • 10.12.19
  •  1
Wirtschaft
Gewannen in der Kategorie "Start-ups" die WOCHE-Markenwahl 2019: Patrick Kleinfercher (rechts) und Christoph Raunig
5 Bilder

WOCHE-Markenwahl 2019
"myAcker" eröffnen nun AckerBox in Villach

Bei der WOCHE-Markenwahl 2019 wurde in der Kategorie "Start-ups", präsentiert vom Wirtschaftsreferat des Landes Kärnten mit Landesrat Sebastian Schuschnig, "myAcker" zur beliebtesten Marke gekürt. Das Unternehmen ist aus einem "Hobby" entstanden.  MÖLLBRÜCKE. Spätestens nach ihrem erfolgreichen Auftritt in der Puls4-Sendung "2 Minuten 2 Millionen" kennt man sie – Patrick Kleinfercher und Christoph Raunig von "myAcker". Ihr Konzept: Garten online anlegen und je nach Jahreszeit gewünschtes...

  • 04.12.19
Wirtschaft
Sechs Arbeitsplatze, Küche, Besprechungsraum und eine beeindruckende Terrasse sorgen für das perfekte Ambiente für Jungunternehmer.
10 Bilder

Coworking
Mürzzuschlags junge Gründer, vereinigt euch

Vergangene Woche wurde mit dem "Aula X Space" der erste Coworking Space Mürzzuschlags eröffnet. Jungunternehmer, denen im Homeoffice langsam aber sicher die Decke auf den Kopf fällt, können nun auch in Mürzzuschlag aufatmen. Im sogenannten "Aula X Space" haben diese von jetzt an die Gelegenheit, einen bestens ausgestatteten Arbeitsplatz mit sämtlichen Annehmlichkeiten für Tage, Wochen oder Monate zu mieten. Schnelles Internet, Küche, Besprechungsraum und eine große Terrasse mit Blick auf die...

  • 03.12.19
Wirtschaft
Die perfekte Vernetzung in der Brau- und Messestadt: Im Ecospace in Wieselburg trafen die verschiedensten Gründer aufeinander.
4 Bilder

Ecospace
Die pure Vernetzung in Wieselburg

Coworking-Space: Vernetzung von Jungunternehmern und Start-ups im Ecospace im Herzen Wieselburgs. WIESELBURG. Die Start-up-Szene in Wieselburg ist dazu angetreten, die Hürden sowie Ängste vor dem Gründen zu nehmen und durch gemeinsamen Austausch mit voller Kraft ins bevorstehende neue Jahr zu starten. Erste Netzwerk-Veranstaltung Mit zehn Start-ups und Jungunternehmern gab's vor Kurzem die erste Netzwerk-Veranstaltung im Ecospace in Wieselburg. Dabei waren unter anderem Initiator...

  • 02.12.19
Wirtschaft
V. r. n. l.: Bernhard Baier, Andreas Gutzelnig (Storyclash ), Florian Lettner (Fretello), Georg Spiesberger (Neue Werft)

Vier Jahre Neue Werft
Andockstation für junge Tech-Unternehmen

Die jungen Tech-Unternehmen in der Neuen Werft holten zusammen in vier Jahren 6,8 Millionen Euro Investments an Bord. LINZ. Seit vier Jahren bietet die Neue Werft im Linzer Hafen jungen Tech-Unternehmen und Start-ups einen guten Nährboden. „Die Firmen am Standort beeindrucken mit einem überdurchschnittlichen Wachstum und hohen Forschungsquoten. Auch wenn es um Investoren geht, ist die Neue Werft ein guter Boden. Insbesondere die technologische Marktführerschaft macht die Unternehmen auch für...

  • 28.11.19
Wirtschaft
Johannes Pracher, Leiter der Sparkasse OÖ-Startrampe, und Stefanie Christina Huber, designierte Vorstandsvorsitzende der Sparkasse OÖ.

Sparkasse OÖ
Eröffnung der „Startrampe“ für Gründer

Mitten in der Oö. Gründerszene bietet die Sparkasse OÖ mit der Startrampe künftig eine Arbeits- und Kreativzone für Start-ups. OÖ. „Unser Angebot in der Startrampe richtet sich an junge innovative regionale Gründer, denen wir von Anbeginn als starker Partner zur Seite Stehen“, mit diesen Worten eröffnete Stefanie Christina Huber, designierte Vorstandsvorsitzende der Sparkasse OÖ, die Sparkasse OÖ-Startrampe. Kreativzone für GründerDabei handelt es sich um eine für Gründer kostenlos...

  • 28.11.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.