Alles zum Thema Jungunternehmer

Beiträge zum Thema Jungunternehmer

Lokales
Veronika Partenhauser (Kamerafrau) und Daniel Limmer bei der Arbeit.
6 Bilder

Filmemacher Daniel Limmer aus Golling
"Es ist kein Hobby sondern eine Lebenserfüllung"

Ein junger Filmemacher aus dem Tennengau dreht seinen ersten Spielfilm. GOLLING. Daniel Limmer hat in seiner frühen Jugend gemerkt, dass er fürs Filmemachen brennt. Der heute 30-Jährige kommt aus Golling, wohnt in Kuchl, ist in Hallein zur Schule gegangen und hat in Puch-Urstein studiert. Das ist auch ein Grund, warum in seinem aktuellen Filmprojekt der Tennengau als Drehort eine bedeutende Rolle spielt. Traum nicht für alle sofort greifbar"Für meine Eltern war es früher schlecht...

  • 24.05.19
Wirtschaft
Alle Preisträger des Jungunternehmerpreises 2019 mit ihren Gratulanten.

Junge Wirtschaft OÖ
Neun Jungunternehmer mit Preis ausgezeichnet

Die Junge Wirtschaft Oberösterreich zeichnete neun Preisträger in drei Kategorien mit dem Jungunternehmerpreis 2019 aus. OÖ. Vergangene Woche erhielten neun erfolgreiche Gründer den Jungunternehmerpreis 2019 verliehen. Die Junge Wirtschaft OÖ (JW) zeichnete jeweils drei Sieger in den drei Kategorien Raketenstarter, Platzhirsch sowie Regionen-Rocker aus. JW-Landesvorsitzender Bernhard Aichinger betont: „Mit der Auszeichnung wollen wir Jungunternehmer vor den Vorhang holen und aufzeigen, dass...

  • 22.05.19
Lokales
Im Cockpit: Thomas Morgenstern absolvierte die Ausbildung zum beruflichen Hubschrauberpiloten und sammelte bereits 800 Flugstunden
4 Bilder

Kärnten persönlich
Thomas Morgenstern und die lebenslange Lizenz zum Fliegen

Der ehemalige Weltklasse-Skispringer Thomas Morgenstern (32) aus Seeboden ist sicher im Leben nach dem Sport gelandet und betreibt als Jungunternehmer und Hubschrauberpilot die „Thomas Morgenstern Helicopter GmbH“. SEEBODEN. Schauplatz Fluggelände Mauterndorf im Salzburger Lungau: Das Handy des ehemaligen Skispringers Thomas Morgenstern, einst Olympiasieger, Weltmeister, Gesamtweltcup-Sieger und Gewinner der Vier-Schanzen-Tournee, läutet. Es ertönt der Song „Danger Zone“, der 1986 durch...

  • 08.05.19
  •  2
Wirtschaft
Damit die eigene Selbstständigkeit zur Erfolgsstory wird, ist eine gute Gründungsvorbereitung das Fundament.
2 Bilder

Kostenlose Workshops für angehende Gründer

LINZ-LAND, REGION ENNS. Selbständig zu sein: Davon träumen viele Menschen. Damit die eigene Selbstständigkeit zur Erfolgsstory wird, ist eine gute Gründungsvorbereitung das Fundament. In einem Gründer-Workshop der Wirtschaftskammer erfahren angehende Jungunternehmer wertvolle Infos über Gewerberecht, Rechtsformen, Steuern und soziale Absicherung sowie Tipps zur richtigen Markteinschätzung, zur Mindestumsatz-Berechnung und zu Fragen der Finanzierung/Förderung. Darüber hinaus können auch Kontakte...

  • 07.05.19
LokalesBezahlte Anzeige
Raimund Rothschädl hat seit April 2017 ein Unternehmen in Maria Lankowitz.

RR Dienstleistungen: Alle Arbeiten im und rund ums Haus

Seit gut zwei Jahren gibt es in Maria Lankowitz die Firma RR Dienstleistungen. Raimund Rothschädl verrichtet alle Arbeiten, die im und rund ums Haus anfallen. Der zuverlässige Jungunternehmer steckt voller Tatendrang und freut sich, allen behilflich sein zu dürfen. RR Dienstleistungen Raimund Rothschädl Kemetberg 1, 8591 Maria Lankowitz 0664/2811038 raimundrothschaedl@gmail.com

  • 25.04.19
Wirtschaft
Landesvorsitzender Junge Wirtschaft, Marc Gfrerer
2 Bilder

Unternehmensgründung
Frauenanteil liegt unter dem Schnitt

Rund zwei Prozent der Kärntner Unternehmensgründungen fielen 2018 auf den Bezirk Hermagor. HERMAGOR. Letztes Jahr wagten 2.560 Menschen in Kärnten den Schritt ihr eigenes Unternehmen zu gründen. Ihr Ansprechpartner ist die Junge Wirtschaft Kärnten. Diese sorgt in allen Kärntner Bezirken dafür, dass die Rahmenbedingungen für Gründer passen. Ein weiteres Bestreben der Jungen Wirtschaft ist das ständige Vernetzen der Unternehmer untereinander. Durch innovative Formate und "Erfolgsfrühstücke"...

  • 25.04.19
  •  1
Wirtschaft
v.l.: Andrea Speckbacher, Melanie Danner, Amalia Schoppengerd, Anett Baumgartner und Nadja Wolf waren sich einig #es-macht-auf-jeden-Fall-Spaß.

Vortrag in der Wirtschaftskammer
Jungunternehmer sind nun fit in Social Media

Vor Kurzem trafen sich interessierte Jungunternehmer zum kostenlosen Social Media-Vortrag der Jungen Wirtschaft in der Wirtschaftskammer Reutte. REUTTE. "Social Media" ist zwar in aller Munde - doch die richtigen Zutaten und ein gutes Rezeptdafür zu kennen, ist entscheidend für einen erfolgreichen Auftritt. Im Rahmen eines Impulsvortrages führte Amalia Schoppengerd von der Firma Mountaingrafix die Zuhörer hinter die Kulissen bereits bekannter Werkzeuge wie Facebook, Instagram,...

  • 19.04.19
Wirtschaft
Vor allem für Jungunternehmer ist ein Businessplan ein wichtiger "Wegweiser" für einen erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit.

Nie ohne Businessplan
Kostenloser Workshop in der WKO Freistadt

Am Mittwoch, 22. Mai, von 14 bis 17 Uhr, ein kostenloser Businessplan-Workshop in der WKO Freistadt (Linzer Straße 11) statt. FREISTADT. Gründungen mit Businessplänen verlaufen laut Studien deutlich erfolgreicher als Firmenstarts ohne einen solchen. Am Anfang steht immer eine Idee, für die man leidenschaftlich brennt. Ein Businessplan hilft, diese zu sortieren, Antworten zu finden und erfolgreich zu starten. Er ist eine Art Reiseplan, der die verschiedenen Stationen der Gründungsreise...

  • 16.04.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
„Wir sind sehr stolz, dass unsere Online-Registrierkassen-Software zertifiziert ist“, freut sich Johannes Templ (Stellv. Geschäftsführer|Vertrieb).

Unternehmensvorstellung
scribere24 GmbH - Hersteller zukunftsweisender Registrierkassen-Software

Scribere24 GmbH mit Sitz in Steyr/OÖ. blickt auf eine erfolgreiche Entwicklungsgeschichte. Das Unternehmen, das vorwiegend Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnik erbringt, wurde 2010 als Einzelunternehmen gegründet. 2015 erfolgte die Umgründung in eine GmbH. Die Kernkompetenz des Unternehmens liegt in der Software-Entwicklung für Online-Registrierkassen und einer Online-Wahlarztsoftware sowie deren Vertrieb. Das Unternehmen lebt die Werte...

  • 08.04.19
Wirtschaft
Melanie Jann, Teamleiterin des Gründerservice der Wirtschaftskammer Kärnten

Gründer- und Jungunternehmertag
Gut geplant ist halb gewonnen

Tipps der Wirtschaftskammer-Expertin Melanie Jann für künftige Gründer und Jungunternehmer. KLAGENFURT (chl). Am Freitag findet der diesjährige Gründer- und Jungunternehmertag von Wirtschaftskammer und Gründerservice Kärnten statt. Experten beider Institutionen stehen für Fragen aller Art in Sachen Unternehmensgründung zur Verfügung (siehe Infospalte links). Im Vorjahr gab es kärntenweit 2.560 Gründungen, gut ein Drittel davon in den Bezirken Klagenfurt Stadt und Land. Das...

  • 03.04.19
Wirtschaft
Ist noch Landesvorsitzender der Junge Wirtschaft, Marc Gfrerer

Gründer- und Jungunternehmertag
"Selbstständigkeit liegt im Trend"

Am Freitag, 5. April, findet der Gründer- und Jungunternehmertag, veranstaltet von Wirtschaftskammer Kärnten und Gründerservice, statt.  VILLACH. Im letzten Jahr wagten über 2.500 Menschen in Kärnten den Schritt in die berufliche Selbstständigkeit. Eine Anlaufstelle für Fragen aller Art ist die Junge Wirtschaft Kärnten. Die WOCHE spricht mit Landesvorsitzendem und Logmedia-Gründer Marc Gfrerer.  WOCHE: Wie attraktiv ist die Selbstständigkeit für die Villacher? GFRERER: Gut. Eigentlich...

  • 02.04.19
Wirtschaft
Das neue Team der JW Spittal: Timo Klösch, Lucas Rainer-Harbach, Phil Lassacher, Rudolf Oberlojer, Alexandra Mandler, Ivo Brandstetter und Michael Neuwirth. Nicht am Bild: Corinna Hackl und Christina Katefidis

Jungunternehmertag
Neuer Vorsitz für die Junge Wirtschaft Spittal

Vorstand der Jungen Wirtschaft Spittal hat sich mit Vorsitz Ivo Brandstetter neu formiert. BEZIRK SPITTAL (ven). Am Freitag findet der Gründer- und Jungunternehmertag von Wirtschaftskammer und Gründerservice Kärnten statt, an dem Experten für Fragen aller Art in Sachen Unternehmensgründung zur Verfügung stehen. Im Vorjahr gab es kärntenweit 2.560 Gründungen, im Bezirk Spittal 220. Das Durchschnittsalter der Gründer liegt bei etwas über 40 Jahren. Die bei Weitem häufigste Rechtsform ist mit...

  • 02.04.19
Lokales
Jessica Pichler ist diplomierte Kosmetikerin.
4 Bilder

Stubaier Wohlfühleck
Vier Hände und zwei Herzen für die Gesundheit

"Der Name ist Programm", versprechen Kathrin Reimair und Jessica Pichler. Die Mädels betreiben seit Anfang März das "Stubaier Wohlfühleck" in Fulpmes. FULPMES (tk). "Zur Eröffnung durften wir zahlreiche Interessierte begrüßen und die Geschäfte sind auch schon gut angelaufen", freuen sich Kathrin Reimair und Jessica Pichler. Bis sie den Schritt in die Selbstständigkeit wagten, waren die beiden Freundinnen jahrelang gemeinsam in Wellness-Abteilungen unterschiedlicher Hotels...

  • 28.03.19
Lokales
In Kürze eröffnet Sophie Andersen einen eigenen Schmuckladen für ihre Kundinnen.
5 Bilder

Wunderladen Modecafé
Handgefertigter Schmuck auf der Wieden

Sophie Andersen designt Schmuck aus Leidenschaft und holt sich Anregungen aus Indien. WIEDEN. Die Jungdesignerin Sophie Andersen zählt zu den aufstrebenden Talenten am heimischen Schmuckmarkt. Ihre Kreationen verkauft sie im Concept-Store "wunderladen Modecafe" in der Argentinierstraße 1. Der Shop von Besitzerin Sabrina Abrahams bietet Kunden eine Verschmelzung von Shopping und gemütlichem Kaffeenachmittag. Den Schmuck stellt Sandersen komplett selbst her.  “Ich mache alles alleine”, so...

  • 26.03.19
  •  1
Wirtschaft

Tag der Gründer
Hohe Zahl an Neugründungen in OÖ

OÖ. Ein Pflichttermin für alle, die mit dem Gedanken spielen, ihr eigener Chef zu werden, die eine gute Geschäftsidee haben oder bereits Jungunternehmer sind, ist der Tag der Gründer in der WKOÖ am 2. April (Beginn 17.30 Uhr). "2018 wurden in Oberösterreich 4.756 Unternehmen neu gegründet, ein Zuwachs von 1,4 Prozent und ein neuer Höchststand", erklärt WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer, warum der Informations- und Servicebedarf in diesem Bereich auch immer weiter ansteigt. Bei 21 Infoständen...

  • 13.03.19
  •  2
Wirtschaft
Die Feinarbeiten sind zeitaufwendig und erfordern viel Geschick  und Feingefühl wie hier das Ausfeilen des Spielzeug Lenkrades.
19 Bilder

Leben mit Holz
Simon Prechtl: "Das Tüfteln macht mir Spaß"

Simon Prechtl erzeugt in seiner Werkstatt Holzspielzeug, Wohnaccessoires und Holzbilder. ALTENFELDEN (hed). „Bereits als Kind fühlte ich mich zu dem genialen Werkstoff Holz hingezogen und spielte gerne mit Holzspielzeug“, berichtet Simon Prechtl (29) aus Oberfeuchtenbach. Die Folge: Er verbrachte unzählige Stunden in der Werkstatt seines Vaters. „In der Bioschule Schlägl habe ich dann meine Liebe zu Holz so richtig entdeckt“, schwärmt er. "Ich war enttäuscht" Wie entstand aber dann die...

  • 12.03.19
  •  1
Wirtschaft
Junge Unternehmer von Bruck bis Neuberg netzwerkten auf der Kegelbahn in Kindberg.

Junge Wirtschaft
Heimische Jungunternehmer schieben keine ruhige Kugel

Dies bewiesen zahlreiche junge Unternehmer diese Woche beim Netzwerk-Kegeln der Jungen Wirtschaft Bruck/Mürzzuschlag. Der Vorsitzende Michael Ulm lud diesmal ins Volkshaus Kindberg zur gemeinsamen sportlichen Aktivität und zum Austausch. „Es freut mich, dass immer mehr Jungunternehmer der Region unseren Stammtisch wahrnehmen, so konnten wir diesmal Unternehmer von Neuberg bis Bruck bei uns begrüßen“, meint Michael Ulm.

  • 08.03.19
Lokales
Gruppenfoto von der Veranstaltung mit Stadtrat Andreas Sneditz, "Change the Box" Chef Alexander Mann und dem Team der JVP Bezirk Völkermarkt

JVP Bezirk Völkermarkt
Diskussions-Veranstaltung über Coworking-Space

Die Junge Volkspartei (JVP) Bezirk Völkermarkt organisierte in Kooperation mit "Change the Box" eine Diskussionsveranstaltung über Coworking in Völkermarkt. VÖLKERMARKT. Die Junge ÖVP Bezirk Völkermarkt lud vor Kurzem zu einer offenen Diskussionsrunde zum Thema Coworking in die Außenstelle Völkermarkt der Wirtschaftskammer Österreich ein. „Nachdem wir in den vergangenen Monaten viele Jungunternehmer und Experten zum Potential eines Coworking-Spaces im Bezirk befragt haben, wollten wir eine...

  • 06.03.19
Wirtschaft
Jungunternehmer: Marco Zeilinger und Christina Poharec haben sich mit "Piekfein" selbstständig gemacht und bieten Anzüge nach Maß an.
5 Bilder

Von der Pike auf fein gekleidet – Business Lunch mit "Piekfein"

Christina Poharec und Marco Zeilinger fertigen mit "Piekfein" Anzüge nach Maß für die Herren von Welt. Kleider machen Leute und im Fall von "Piekfein" machen Anzüge Männer. Christina Poharec und Marco Zeilinger bieten Herren-Maßkonfektion an und erzählen von perfekten Schnitten, Qualitätsbewusstsein und der Selbstständigkeit. WOCHE: Wie kam es zur Unternehmensgründung in diesem hochpreisigen Segment? Christina Poharec: Für die Entscheidung bedurfte es Mut und natürlich ist es riskant,...

  • 06.03.19
Wirtschaft
Christoph von Ritter (l.) & Christopher Widlroither gründeten ein Luxusmöbel-Start-up mit grünem Gewissen.
2 Bilder

Jungunternehmer aus Mondsee
Edle Tische: Von der Uni zur eigenen Firma

Groenestyn Interiors nennt sich das Start-up von Christopher Widlroither und Christoph von Ritter. MONDSEE. "Wir haben schon während unseres Studiums an der WU nach einer Idee gesucht, mit der wir uns selbstständig machen können", erzählt Christopher Widlroither. Heute sind der 27-Jährige und sein damaliger Studienkollege Christoph von Ritter (28) Geschäftsführer von Groenestyn Interiors. Das junge Unternehmen mit Sitz in Mondsee will den Markt für Möbel aus südamerikanischem Holz...

  • 27.02.19
Wirtschaft
Dominik Kacinari mit Sohn und Lehrling Luca.
3 Bilder

Selbständigkeit
"Man muss sich einfach trauen"

Selbständigkeit bringt viele Freiheiten mit sich – aber auch ein gewisses Risiko. GRAMASTETTEN (vom). Bei vielen ist und bleibt es nur beim Traum, andere setzen ihre Geschäftsideen in die Tat um. Dominik Kacinari aus Gramastetten legte 2014 die Meisterprüfung als Zahntechniker ab und wagte gleich daraufhin den Sprung in die Selbständigkeit. Bereut hat er es bis heute nicht. Ersten Lehrling eingestelltMehr als 30 Jahre Berufserfahrung kann Kacinari vorweisen. Sein erstes Zahnlabor...

  • 26.02.19
Wirtschaft
Junge Unternehmer sind gefragt.

WKOÖ
Jungunternehmerpreis 2019 der Wirtschaftskammer

OÖ. „Die Welt gehört denen, die nicht lange fackeln, sondern für etwas brennen", ist Bernhard Aichinger, Landesvorsitzender der Jungen Wirtschaft, überzeugt und lädt unter dem Motto „Show your passion" zur Teilnahme am Jungunternehmerpreis 2019 ein. Erfolgreiche Gründer und Unternehmer können sich bis 8. März bewerben. „Wir wollen mit diesem Preis erfolgreiche Jungunternehmer als Vorbilder für mehr Selbständigkeit und Leistung präsentieren. „Wir möchten, dass uns Oberösterreichs Jungunternehmer...

  • 12.02.19
Lokales
Konditor-Meisterin Alexandra Marischka ist eröffnete ihren Laden in der Gredlerstraße
3 Bilder

Karmeliterviertel
Neue Pâtisserie Marischka in der Gredlerstraße

Von Tartelettes bis hin zu Éclairs: In ihrer neuen Pâtisserie bietet Alexandra Marischka außergewöhnliche Backwaren. Daneben gibt sie Kurse für Hobbykonditoren. LEOPOLDSTADT. Im Volksmund heißt es, man könne aus allem eine Philosophie machen. Genau das ist Alexandra Marischka mit ihrer Pâtisserie im Karmeliterviertel gelungen. Man fühlt sich sofort wohl, wenn man den Laden in der Gredlerstraße betritt. Einerseits wegen des netten Lächelns, das einem die Jungunternehmerin schenkt....

  • 05.02.19
  •  2
Wirtschaft
Wirtschaftskammer-Regionalstellenleiter Florian Ferl zieht über die Unternehmensgründungen 2018 im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld Bilanz.

Neugründungen im Bezirk
492 wagten den Schritt in die Selbstständigkeit

HARTBERG-FÜRSTENFELD. Der Gründergeist ist in Hartberg-Fürstenfeld weiterhin spürbar. Im Bezirk  haben 2018 insgesamt 492 Neugründer den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt. Die WOCHE sprach mit dem Regionalstellenleiter der Wirtschaftskammer (WK) Regionalstelle Hartberg-Fürstenfeld Florian Ferl über die neuesten Zahlen und Entwicklungen im Bezirk. WOCHE: Was sprechen die Zahlen der Neugründungen in Hartberg-Fürstenfeld? FLORIAN FERL: Steiermarkweit gab es 4.274 Neugründungen. Mehr als...

  • 04.02.19