15.12.2017, 00:18 Uhr

Dem Nebel entflohen auf den Bergbalkon des Hochbärneck

Um dem Grau des Alltags zu entfliehen, beschloß ich mit meinem Vierbeiner einen Berg in unserer Region zu erklimmen. Was lag da näher, als das Bergplateau des Hochbärneck. Die lange Auffahrt mit dem PKW hatte sich gelohnt: der nebelfreie Panoramablick auf den Ötscher, der zum Greifen nahe war, die wunderschöne Landschaft mit zum Teil weißer Pracht und als Draufgabe noch der traumhafte Sonnenuntergang. 
Einziger Wermutstropfen war, daß das Almhaus geschlossen war, doch wir kommen wieder! 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.