Wolfpassing

Beiträge zum Thema Wolfpassing

Ferienprogramm im Kleinen Erlauftal: Almwanderung am Hochbärneck in St. Anton an der Jeßnitz
2

Ferienprogramm
Sommer-Wanderungen mit der Berg- und Naturwacht Kleines Erlauftal

Die NÖ Berg- und Naturwacht lud die Familien im Kleinen Erlauftal zum Wandern ein. KLEINES ERLAUFTAL. Der Ausschuss für Jugend, Familie, Vereine und Tourismus der Marktgemeinde Steinakirchen am Forst hat ein Ferienprogramm für die Kinder der Gemeinden Steinakirchen am Forst, Wang und Wolfpassing zusammengestellt. Zwei Termine hat die NÖ Berg- und Naturwacht Kleines Erlauftal angeboten. Wanderung entlang der Mariazellerbahn Im Juli gab es eine Wanderung entlang der Mariazellerbahn vom Bahnhof...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Stadtgemeinde Wieselburg wächst über ihre Grenzen hinaus: 700 zusätzliche Einwohner in zehn Jahren brauchen Platz.
Aktion 2

Bevölkerungsentwicklung
Wieselburg wächst und wächst

Der Bezirk Scheibbs wächst leicht. Besonders Wieselburg boomt im Zehnjahresvergleich. BEZIRK. Die Bevölkerung unseres Bezirks liegt aktuell bei 41.567 Personen. Das bedeutet ein Plus von 0,37 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Im Zehnjahresvergleich stieg die Bevölkerung um fast genau ein Prozent. Damit liegt man im Vergleich mit anderen Bezirken im soliden Mittelfeld. Den Löwenanteil davon machte die Gemeinde Wieselburg aus, deren Einwohnerzahl verglichen mit 2011 um 18,9 Prozent stieg. Am anderen...

  • Scheibbs
  • Philipp Pöchmann
Ortschef Friedrich Salzer mit den Stellungspflichtigen in Wolfpassing

Personalia
Wolfpassinger Burschen mussten zur Musterung

Bürgermeister Friedrich Salzer lud die Stellungspflichtigen in Wolfpassing zum Essen ein. WOLFPASSING. Marco Farinelli, Christoph Pichler, Benjamin Leitner, Tobias Slanitz, Benedikt Hartl, Gerald Berger und Tobias Zusser (am Bild zu sehen) sowie Luca Farinelli, Jonathan Schaufler, Gregor Bayerl, Florian Wiltschek, Sebastian Zeller, Tobias Gierlinger und Andreas Pramreiter (nicht am Foto) aus Wolfpassing mussten zur Musterung. Deshalb wurden sie von Bürgermeister Friedrich Salzer beim Heurigen...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Johann Aigner (90) und Josef Gruber (85) mit ihren Gattinnen (v.)
4

Personalia
Runde Jubiläen wurden in Wolfpassing gefeiert

Runde Geburtstage und Goldene Hochzeiten wurden in Wolfpassing gefeiert: Herzliche Glückwünsche wurden von offizieller Seite überbracht. WOLFPASSING. Die Jubilare des ersten Halbjahres trafen einander auf Einladung der Gemeinde Wolfpassing beim Heurigen der Familie Ebner in Buch. Johann Aigner feierte seinen 90. Geburtstag und Josef Gruber seinen 85. Ehrentag. Elfriede Leitner, Zäzilia Achleitner und Ingeborg Bayerl zählen mittlerweile 80 Lenze. Franz und Anna Bernhofer, Alois und Josefa Ressl,...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Bürgermeister von Wolfpassing, Friedrich Salzer, freut sich über den ersten Platz beim WIFO-Lebenssituationsindex.
3

WIFO-Statistik
In dieser Gemeinde des Bezirks lebt es sich "am besten"

Einkommen, Erwerbsintensität, Alter und Qualifikation: Diese Faktoren fließen in den großen WIFO-Lebenssituationsindex mit ein. Exklusiv für die Regionalmedien Austria wurden die Lebensumstände aller 2.122 Wohngemeinden Österreichs untersucht. Dann wurden Punkte vergeben (maximal zehn). Je höher der Wert, desto besser. BEZIRK SCHEIBBS. Im Bezirk Scheibbs schneiden Wolfpassing, St. Georgen/Leys, Wang und Wieselburg-Land am allerbesten ab. Sie befinden sich im oberen Fünftel aller...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Symbolfoto: Radunfall auf dem Weg von Wolfpassing nach Neumarkt.

Schwere Verletzungen
Betrunkener Traktorfahrer bringt Radfahrerin zu Sturz

Eine 61-Jährige aus dem Bezirk Scheibbs und ihr Gatte fuhren am 28. April gegen 17:15 Uhr, mit E-Bikes von Wolfpassing Richtung Neumarkt. Das Reiseziel wurde wegen eines Traktor-Zusammenstoßes jedoch nie erreicht.  WOLFPASSING. Ein 50-Jähriger aus dem Bezirk war zur selben Zeit wie die Radfahrer mit seinem Traktor samt Grubber in der entgegengesetzten Richtung unterwegs. Auf Höhe der Radfahrer dürfte er den Traktor in Richtung Bankett gelenkt haben, wobei die Frau von dem ausschwenkenden...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger und ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki
2

Wolfpassing
Neun Millionen Euro fließen in heimische Wirtschaftsparks

Niederösterreichs Wirtschaftsagentur ecoplus will in Sachen Investition den Turbo einschalten. Deswegen werden heuer knapp neun Millionen Euro in heimische Wirtschaftsparks investiert. Darunter auch jener in Wolfpassing. WOLFPASSING. "Mit diesem Investitionsturbo schaffen wir eine Win-Win-Win-Situation für Umwelt, Betriebe und Konjunktur.: Eine bessere Energieeffizienz reduziert die CO2-Emmissionen und die Betriebe freuen sich über deutlich niedrigere Energiekosten", sagt Wirtschaftslandesrat...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Der Schlossladen bietet Schmankerln aller Art.
1

Mit Schmankerln zum Erfolg
Der Regionalladen im Wolfpassinger Schloss

Der Schlossladen in Wolfpassing gilt als Top-Adresse für regionale Produkte aus dem Mostviertel. WOLFPASSING. Mit ihrer Idee, einen Regionalladen im Schloss Wolfpassing einzurichten, hat Elfriede Halbartschlager den richtigen Riecher bewiesen. Seit der Eröffnung im April des vergangenen Jahres hat sich das neue Geschäft zur feinen Anlaufstelle für all jene entwickelt, die regionale Produkte kaufen oder auch verkaufen wollen. Ein umfassendes Angebot Käse von den Erlauftaler Käsewölfen aus...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
18 Jahre war Johann Vieghofer als Rechnungsprüfer der Eisenstraße Niederösterreich tätig. An seinem vorletzten Arbeitstag als Direktor der Raiffeisenbank Mittleres Mostviertel übergab er seine Funktion. Johannes Wolmersdorfer folgt ihm als Rechnungsprüfer nach. Am Bild: Gastgeber Bürgermeister Friedrich Salzer aus Wolfpassing, Eisenstraße-Kassier Bürgermeister Gerhard Lueger, Direktor Johann Vieghofer, Ehrenobmann Berthold Panzenböck, Rosemarie Stadler von Mostviertel Tourismus, der neue Rechnungsprüfer Johannes Wolmersdorfer und Eisenstraße-Geschäftsführer Stefan Hackl.
3

30 Jahre Eisenstraße
Die Eisenstraße feiert heuer ihr großes Jubiläum

„LEADER biegt in die Zielgerade“: Eisenstraße feiert ihr 30-jähriges Bestehen. WOLFPASSING. Im Jahr 2020 wird der Regionalentwicklungsverein Eisenstraße Niederösterreich seinen 30. Geburtstag feiern. Mit einem Fest am 16. Juli 2020 in Waidhofen an der Ybbs begeht der 1990 in Ybbsitz gegründete Verein das Jubiläum. Bei der Vollversammlung am vergangenen Donnerstag im Schloss Wolfpassing gaben die Vereinsverantwortlichen einen Ausblick auf die Aktivitäten im kommenden Jahr und ließen erfolgreiche...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Georg Wagner beim Advent im Schloss in Wolfpassing.
1

Advent im Schloss
Adventmarkt in Wolfpassing

Die Wolfpassinger stimmten sich im Schloss besinnlich auf die Weihnachtszeit ein. WOLFPASSING. Bürgermeister Friedrich Salzer und der Dorferneuerungsverein "Wolfpassing – Erleben – Bewegen (WEB)", rund um Obmann Reinhard Käfer, luden zum zweiten Mal zum "Advent im Schloss" in Wolfpassing. Feine Schmankerl von den "Käsewölfen" Dort boten Georg Wagner und Robert Bugl von den Erlauftaler Käsewölfen den zahlreich erschienenen Besuchern ihre wohlschmeckenden Spezialitäten zur Verkostung...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Das Bildungswerk zu Gast bei den "Erlauftaler Käsewölfen".

Bildung hat Wert
Bildungswerkleiter zu Gast bei ,Erlauftaler Käsewölfen‘

WOLFPASSING. Die Bildungswerk-Leiter und Bildungsgemeinderäte besichtigten die Käserei in Wolfpassing. Franz Raab, Monika Karner, Anna Aigner, Franz Grimm, Theresia Leodoldis, Rosina Resch, Karl Prüller, Brigitta Grohw, Barbara Gruber-Rotteneder, Jutta Thomasberger, Gabriela Ölmann, Josephine Schneckenkleitner, Hildegard Ressl, Johann Strohmayer, Friedl Hofbauer, Maria Hofbauer, Grete Zulehner und Ingeborg Robesser waren begeistert vom Sortiment der "Erlauftaler Käsewölfe" Georg Wagner...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
In Wolfpassing wurden die besten Schnapser ermittelt.

NÖAAB-Schnapserturnier
"Schnapser-Könige" des Bezirks Scheibbs

Qualifikation für das Landesschnapsen des NÖAAB in Wolfpassing. WOLFPASSING. In einer spannenden Vorentscheidung für das Landesschnapsen des NÖ Arbeitnehmerbunds am 22. November wurden die Starter aus dem Bezirk Scheibbs in Wolfpassing ermittelt. Eine knappe Entscheidung Den ersten Platz konnte Johann Winterspacher aus Steinakirchen mit allen gewonnenen Spielen erlangen, dicht gefolgt von Karl Biborosch aus Reinsberg. August Hauss aus Wolfpassing sicherte sich den dritten Startplatz für das...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Das Tischtennisturnier findet in Wolfpassing statt.
3

Diözesansportgemeinschaft
Steinakirchner Pfarre lädt zum Tischtennis

Wolfpassing trägt diözesanes Tischtennisturnier aus. WOLFPASSING. Vielerorts bereiten sich die Pfarren schon auf das diözesane Tischtennisturnier am 9. November in Wolfpassing vor. Dazu werden Zweier-Teams aus allen Pfarren geladen, aber auch mehrere Teams können antreten. Diesesmal gibt es drei Kategorien: Kinder, Hobbyspieler und Vereinsspieler. Der liebe Gott liebt Tischtennis Der Steinakirchner Pfarrer Hans Lagler und der Vorsitzende der Diözesansportgemeinschaft (DSG), der Steinakirchner...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Zwei Unfälle in Zarnsdorf: Es gab glücklicherweise keine Verletzten.
9

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Zwei Verkehrsunfälle in Zarnsdorf

Gleich zwei Unfälle in Folge ereigneten sich auf der Landesstraße L96. WOLFPASSING. Nach einem missglückten Überholmanöver auf der Landesstraße L96, kam es vor Kurzem in den frühen Morgenstunden zu zwei Verkehrsunfällen im Einsatzgebiet der Freiwilligen Feuerwehr Zarnsdorf. Kollision und Auffahrunfall Nach einem Zusammenstoß zweier Autos, bei welchem glücklicherweise niemand verletzt wurde, ereignete sich während der Aufräumarbeiten ein weiterer Auffahrunfall im Staubereich. Zum Glück keine...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Heidemarie Rottermanner, Franz Sturmlechner, Manuela Majer und Doris Schweiger.
4 4

Opponitz
Die Anfänge unserer Regionauten

OPPONITZ. Sie liefern wunderbare Fotos aus der Region, schreiben über Wandertouren, Ausflüge und Veranstaltungen – unsere Regionauten. Neben unseren Redakteuren ergänzen Regionauten Blickwinkel und Nischeninhalte. Die ersten SchritteAuch sie haben mal klein angefangen. Wir haben vier Regionauten zu ihren Anfängen befragt. Seit 2014 zählt Doris Schweiger aus Opponitz zum Regionautenkreis. " Ich hab mit Kurzgeschichten angefangen und an Zeitungen verschickt. Leider erfolglos. Aber die...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
"Talk im Turm": Karl G. Becker, Therese Reinel und Franz Raab in St. Pölten.

Bildung hat Wert
Scheibbser Abordnung beim "Talk im Turm"

Der BhW-Vorsitzende aus dem Bezirk Scheibbs, Franz Raab, besuchte mit Wolfpassings Vizebürgermeister den Klangturm im NÖ Landhausviertel. REGION. Zum dritten Mal lud das BhW (Bildung hat Wert) Niederösterreich zum Jahresevent in den Klangturm im NÖ Landhausviertel. Interessante Vorträge beim "Talk im Turm" "Beim ,Talk im Turm‘ brachten interessante Vorträge Einblick in die vielfältigen Facetten der Erwachsenenbildung", betont der BhW-Vorsitzende im Bezirk Scheibbs, Franz Raab (r.), der die...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Ein lautstarkes Treuegelöbis der Grundwehrdiener in Wolfpassing.
6

Angelobung
Grundwehrdiener schworen ihren Eid in Wolfpassing

In Wolfpassing legten rund 150 Rekruten des Bundesheers ihren Eid auf die Republik Österreich ab. WOLFPASSING. "Ich gelobe!" – schallte es lautstark durch den wunderschönen Schlosspark in Wolfpassing. Dort fand die Angelobung von rund 150 Grundwehrdienern, Einrückungstermin Mai 2019, des Jägerbataillons 12 aus Amstetten, des Jagdkommandos aus Wiener Neustadt, des Stabsbataillons 3 aus Mautern und der Auslandseinsatzbasis aus Götzendorf statt. Waffenschau im Vorfeld Im Vorfeld präsentierten die...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Eröffnung im Wirtschaftspark Wolfpassing: Wolfpassings Bürgermeister Friedrich Salzer, Helga und Josef Steiner von der Josef Steiner Gruppe, Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav und ecoplus kaufmännischer Geschäftsführer Jochen Danninger.
3

Wirtschaftspark Wolfpassing
Zuwachs im Kleinen Erlauftal (mit Video!)

Wirtschaftspark Wolfpassing wächst: neues Logistik- und Verteilungszentrum der Josef Steiner Gruppe. WOLFPASSING. Der Wirtschaftspark Wolfpassing wurde gemeinsam von ecoplus, dem Interkommunalen Betriebsgebiet (IKB) Kleines Erlauftal und der Raiffeisenbank Mittleres Mostviertel im Jahr 2012 entwickelt, um zusätzliche Flächen für Betriebsansiedlungen im Kleinen Erlauftal zur Verfügung stellen zu können. Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav eröffnete dort vor Kurzem das neue Logistik- und...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Der NÖ Kameradschaftsbund kürte in Wolfpassing die besten Moste.

NÖKB-Landesmostprämierung
Kameradschaftsbund lud zur Mostkost in Wolfpassing

Der Kameradschaftsbund prämierte die besten Moste in Wolfpassing: Der Sieger kommt aus Gresten. WOLFPASSING. Rund 100 Mitglieder des Niederösterreichischen Kameradschaftsbunds wählten in Wolfpassing aus 20 Mosten den Landessieger. Grestner hatte die Nase vorne Michel Aigner aus Gresten hatte mit seiner Apfel-Birnen-Mischung mit 200 Punkten die Nase vorne, ihm folgte mit 195 Punkten der Most des "Hausherrn" Hubert Ebner. Den dritten Platz belegte Josef Hiemetsberger aus St. Georgen. Präsident...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
1 2 5

Neueröffnung im Schloss Wolfpassing
Hofladen und Hofcafé im Schloss Wolfpassing

Heute wurde von Inhaberin Elfriede Halbartschlager zur ersten Einweihung des neuen Hofladen und Hofcafé im Schloss Wolfpassing geladen. Die große Freude war Elfriede ins Gesicht geschrieben. Die geladenen Gäste waren ebenso begeistert über den sehr geschmackvoll eingerichteten Hofladen und das gemütliche Café, in dem es regionale Schmankerl zu verkosten und zu kaufen geben wird, wie den Käse der Erlauftaler Käsewölfe, Honig und Säfte aus Steinakirchen und die Lunasoaps Naturseifen aus...

  • Scheibbs
  • Manuela Majer
Familie Aichinger aus Wolfpassing will eine schöne Urlaubsreise gewinnen.

Mein Bezirk, Meine Familie
Wir sind die Familie Aichinger aus Wolfpassing

Familie Aichinger aus Wolfpassing hat sich an unserem Gewinnspiel beteiligt. WOLFPASSING. Wir sind die Familie Aichinger aus Wolfpassing und würden gerne den Familienurlaub gewinnen. Mein Mann Wolfgang und ich sind seit 13 Jahren zusammen und wir haben zwei wunderbare Kinder in die Welt gesetzt. Unsere Tochter Jasmin ist acht Jahre und unser Sohn Tobias drei Jahre alt. Wir mussten die letzten Jahre einiges aushalten, haben aber stets zusammengehalten. Mein Mann ist der beste Papa und Ehemann...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Doppelsieg für die "Schragl-Sisters": Gudrun Schragl landete mit knappem Vorsprung auf ihre Schwester Helena am Podest.

Leistung der Woche
Die Schragl-Zwillinge aus Wolfpassing ließen ihren Gegnern keine Chance

Beim Vier-Städte-Cross-Lauf in Amstetten holte sich Gudrun Schragl vor ihrer Zwillingsschwester Helena den Sieg. WOLFPASSING/AMSTETTEN. Mit einem phantastischen Lauf-Ergebnis starteten die Schragl-Zwillinge für die Leichtathletik-Sektion der Union Purgstall in das neue Laufjahr. Doppelsieg in Amstetten Beim zweiten Vier-Städte-Cross-Lauf in Amstetten feierten die Wolfpassinger Lauftalente genauso wie vor Kurzem in Krems einen Doppelsieg in der U14-Klasse. Mit 7:59 Minuten konnte sich diesmal...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Bürger-Dialog der ÖVP mit EU-Agbeordnetem Lukas Mandl (3.v.r.) in Wolfpassing.

Bürger-Dialog in Wolfpassing
EU-Abgeordneter zu Gast in Wolfpassing

EU-Abgeordneter Lukas Mandl besuchte den Bürger-Dialog der Volkspartei in Wolfpassing. WOLFPASSING. Lukas Mandl (3.v.r.), der als niederösterreichischer Europa-Abgeordneter der Volkspartei tätig ist, besuchte den Bürger-Dialog in Wolfpassing, wo er unter anderem auf seinen alten Freund, Vize-Bürgermeister Karl Becker (2.v.l.) sowie auf Bürgermeister Friedrich Salzer (2.v.r.), Franz Schalhas (l.), Gemeinderätin Mathilde Gassner (3.v.l.) und Herbert Theuretzbacher (r.) traf. Gute Nachbarschaft...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Statue des Johannes Nepomuk im Wolfpassinger Schlosspark.

Mundartpoesie
Da Woifpassinga Schlosspark

Da Woifpassinga Schlosspark Do da in dem Schlosspark draußt in Woifpassing waunst hischaust, Büst'n gibt's do und Skulptur'n aus da Barockzeit sand des Spur'n. Außadem steht do da drinn a schene Venus mit Delphin, daun gibt's a poar Besondaheit’n wia d'Putti, des sand Joahreszeit'n. Am meist'n owa foit oan auf a Sockl mit an Heilig'n drauf, min Heilig'n Johannes Nepomuk ma siacht'n a auf mauncha Bruck. Ois Bruck'nheiliga wird a vaehrt aus Böhmen is a, wia ma heart, Gerneralvikar woar er in Prag...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.