23.11.2016, 14:52 Uhr

Die flammende Weihnacht in der Kartause in Gaming

In Gaming steigt die "Flammende Kartausenweihnacht". (Foto: privat)
GAMING. In Gaming findet von Samstag, 3. Dezember bis Mittwoch, 6. Dezember die "Flammende Kartausenweihnacht" statt. Am Samstag gibt es um 14 Uhr einen Auftritt der Alphornbläser des Musikvereins im Prälatenhof der Kartause statt, ehe um 15 Uhr die offizielle Eröffnung stattfindet. Um 17 Uhr sorgt die Perchtengruppe "Die Ötscherteufel" für ein schauriges Spektakel. Am Sonntag führt ein Zauberer um 13 Uhr in die magische Welt der Magie ein, um 14 Uhr spielt eine Alphorngruppe auf und um 15 Uhr steigt ein Adventkonzert in der Kartausenkirche. Am Montag gibt's von 14 bis 17 Uhr einen spannenden Kinder-Nachmittag und um 15 Uhr weihnachtliche Klänge in der Kartausenkirche. Am Dienstag spielt um 14 Uhr ein Zitherspieler in den Ausstellungsräumen auf und am Mittwoch findet um 16 Uhr ein Adventkonzert des Vokal-Ensembles unter der Leitung von Barbara und Martin Hörmer statt. Weitere Infos erhält man auch unter Tel. 07485/98466 bzw. unter office@kartause-gaming.at sowie online auf der Homepage der Kartause Gaming bzw. auf der Webseite des Mostviertel-Tourismus.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.