Kartause

Beiträge zum Thema Kartause

Geballte Musikalität: Volksmusik von sechs Formationen ist auf der CD "klingendes ÖTSCHER:REICH" zu hören. Der Impuls ging von der "Rundumzianabergmusi" rund um Maria Matzenberger und Veronika Hörhan aus.
3

Klingendes ÖTSCHER:REICH
Eine Ode an den Ötscher in der Gaminger Kartause

Von Scheibbs bis Opponitz: Die CD "klingendes ÖTSCHER:REICH" wurde in der Kartause Gaming vorgestellt. GAMING. Zum großen Erfolg wurde die Präsentation der Volksmusik-CD "klingendes ÖTSCHER:REICH" in der Kartause Gaming. Fünf Gruppen aus dem Erlauftal und dem Ybbstal sowie der junge Harmonika-Spieler Christoph Hörhan stellten ihr Gemeinschaftswerk vor, die Bibliothek der Kartause war bis auf den letzten Platz gefüllt. Die Musikbegeisterten "von Scheibbs bis Opponitz", wie es Moderator Alfred...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
GVV NÖ-Präsident Bürgermeister Rupert Dworak, GVV-Bezirksvorsitzender Vizebürgermeister Andreas Fallmann, Bürgermeister a.D. Wolfgang Fahrnberger und SPÖ-Bezirksvorsitzender Andreas Danner.

Gemeindevertreterverband NÖ
Gemeindevertreter mit neuem Chef in Gaming

Generationswechsel beim Gemeindevertreterverband: Andreas Fallmann ist neuer Bezirksvorsitzender. GAMING. Bei der Bezirkskonferenz in der Kartause Gaming wurden von den Delegierten die Weichen für Zukunft des Gemeindevertreterverbands (GVV) im Bezirk Scheibbs gestellt. Andreas Fallmann wurde mit 100 Prozent zum neuen Bezirksvorsitzenden gewählt. Wechsel nach 25 Jahren Der ehemalige Bürgermeister von Gresten, Wolfgang Fahrnberger übergibt nach 25 Jahren den Vorsitz des GVV-Bezirksverbandes...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
"Klingendes ÖTSCHER:REICH": Die CD wird am Donnerstag, 5. August um 19 Uhr in der Kartause Gaming erstmals vorgestellt. Am Bild: Das Dreimäderlhaus
Aktion 6

CD-Präsentation in Gaming
Eine Ode an den "Vaterberg" Ötscher

CD-Präsentation in der Kartause Gaming: Sechs Volksmusikgruppen lassen den Ötscher erklingen. GAMING. Wie klingt Niederösterreichs Vaterberg, der Ötscher? Dieser Frage sind Musikerinnen und Musiker aus dem Ötscherland auf den Grund gegangen. Am Donnerstag, 5. August stellen sie ab 19 Uhr in der Kartause Gaming ihre mit der Eisenstraße Niederösterreich herausgebrachte CD "klingendes ÖTSCHER:REICH" vor. Fünf Gruppen aus dem Erlauftal und dem Ybbstal sowie der junge Harmonika-Spieler Christoph...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Anzeige
Die Kartause Gaming beherbergte früher ein Kloster und heute ein 4* Hotel.
Video 3

Kartause Gaming
Nächtigen in der ehemaligen Klosteranlage in Gaming

Das Hotel Kartause Gaming zeichnet sich durch das einzigartige Flair der ehemaligen Klosteranlage aus. GAMING. Die Kartause Gaming wurde früher als Kloster "Marienthron" bezeichnet und war die Wirkstätte der Kartäuser in Gaming im Mostviertel. Das Kloster wurde 1330 durch Herzog Albrecht II. gegründet und ist das größte Kartäuserkloster Europas. Radfahren und Wandern Heute beherbergt das altehrwürdige Gebäude ein 4* Hotel, das direkt am Erlauftal-Radweg liegt und nicht weit vom Lunzer See...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Hier gibt es Einblicke in das Leben des Denkmalschutz-Pioniers.

Willkommen in der Kartause

MAUERBACH. Die heurige Sonderaustellung in der Kartause Mauerbach ist Alfred Schmeller gewidmet, einem Pionier der Kulturvermittlung. Als Museumsdirektor, Kunstkritiker, Biennalekommissär und Sekretär des legendären Art-Clubs beschritt er neue Wege, die bis heute nichts von ihrer Aktualität eingebüßt haben. "Ein Haus stirbt, wenn es nicht bewohnt wird." – Diese Erkenntnis trieb Schmeller als Denkmalschützer stetig an. Er war von 1960 bis 1969 Landeskonservator für das Burgenland und erkannte...

  • Purkersdorf
  • Sonja Neusser
2

Damals und Heute: Viererhaus in Mauerbach

MAUERBACH. Das Viererhaus am Herzog-Friedrich-Platz war vermutlich eine Taverne der Kartause. Es wurde um 1990 abgerissen und in gleicher Form wieder errichtet. Der offensichtlichste Unterschied zu damals liegt in den Dachgaupen.

  • Purkersdorf
  • Sonja Neusser
2

Damals & Heute: Vorplatz Kartause Mauerbach

MAUERBACH. Mancherorts scheint die Zeit stehen geblieben zu sein: bis auf die Autos, den dahinter hervorwachsenden Baum sowie die andere Bepflanzung des Vorplatzes hat sich seit 1913 beim Eingang zur Kartause kaum etwas verändert.

  • Purkersdorf
  • Sonja Neusser
2

Damals & Heute: Kartause Mauerbach

MAUERBACH. Mancherorts scheint die Zeit stehen geblieben zu sein: bis auf die Autos, den dahinter hervorwachsenden Baum sowie die andere Bepflanzung des Vorplatzes hat sich seit 1913 beim Eingang zur Kartause kaum etwas verändert.

  • Purkersdorf
  • Sonja Neusser
Das Gaminger Kartausenbräu gibt's jetzt auch online: Das selbst gebraute Bier ist in fünf verschiedenen Sorten erhältlich.
20

Unser G'schäft. Wir helfen!
Feines Bier aus der Kartause Gaming gibt's jetzt online!

Jetzt Gutscheine kaufen und später einlösen – große Bezirksblätter-Hilfsaktion: "Unser G'schäft. Wir helfen!" GAMING. Der Stammtisch ist verwaist, die Terminliste beim Friseur ist leer und der Hafnermeister sitzt samt seinen Angestellten zu Hause. Die Ausgangsbeschränkungen im Rahmen der Corona-Krise schlagen voll auf die Wirtschaft durch. Nicht nur in Fabriken stehen die Fließbänder still, vor allem in unseren kleinen und mittleren Unternehmen in den Orten Niederösterreichs steht das...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Amanda Fernandez, Jenna Motyl und Andy Thompson aus den USA.
2

Flammende Kartausenweihnacht
"Exquisites Ambiente" lockt zum Advent nach Gaming

Stilvolles Ambiente bei der "Flammenden Kartausenweihnacht" in Gaming. GAMING. Das stilvolle Ambiente der Kartause lockte Gäste wie Amanda Fernandez, Jenna Motyl und Andy Thompson aus den USA, die in Gaming studieren, zur "Flammenden Weihnacht". "Werden die Krapfen vermissen" Über Weihnachten fliegen sie über den "großen Teich" und sind ganz unglücklich, weil es zu Hause ganz sicher keine derart guten Krapfen wie in Gaming geben wird. Punsch und Nikolo lockten an Der gute Punsch lockte Alois...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
"Klingendes Ötscherreich" in Gaming: Fünf tolle Volksmusik-Gruppen verzauberten das Publikum in der Kartause.
5

Klingendes Ötscherreich
Zünftige Musik im Ötscherland

In der Kartause Gaming wurde unter dem Titel "Klingendes Ötscherreich" bodenständige Volksmusik geboten. GAMING. Zum dritten Mal haben Barbara Großbichler, Franz Daurer, Veronika Hörhan, Maria Matzenberger und Christine Egger von der "RundumZiarnerBergMusi" zur Volksmusik-Veranstaltung "Klingendes Ötscherreich" in der Kartause Gaming geladen. Unverfälschte traditionelle Klänge In der wunderschönen Barockbibliothek boten Andrea Schallauer, Katrin Schnabel und Petra Humpel als "Ybbstaler...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Bericht über die Regierungsklausur: Landeschefin Johanna Mikl-Leitner (6.v.r.) und ihr Team mit Verretern der Firma Worthington bei der Pressekonferenz in Kienberg-Gaming.
2 1 11

Regierungsklausur und Betriebsbesuch
Hoher Besuch in Kienberg-Gaming (mit Videos!)

Nach der Regierungsklausur in Gaming besuchte Landeschefin Johanna Mikl-Leitner die Firma Worthington. GAMING. Hohen Besuch erhielt vor Kurzem der Druckflaschen-Hersteller Worthington in Kienberg-Gaming. Nach der Herbst-Regierungsklausur in der Kartause Gaming besichtigten Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und ihr Team das Vorzeigeunternehmen in der Region. Beeindruckt vom Unternehmen Sichtlich beeindruckt zeigte sich das Regierungsteam der Volkspartei Niederösterreich beim Betriebsbesuch...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
37

Pfarrfest in Aggsbach Dorf
"Dort wo man singt, da lass dich ruhig nieder!"

AGGSBACH-DORF. Im Hof vor der Kartausenkirche Aggsbach-Dorf fand das alljährliche Pfarrfest statt. Zahlreiche Gäste ließen sich kulinarisch verwöhnen. Das traumhafte Wetter lud zum Verweilen im Meditationsgarten ein, wo man seine innere Ruhe und Zeit für Erholung finden konnte. Jakob und Johannes Lechner hingegen entspannen sich am besten in der Cocktailbar. "Wir können am besten nach einer Radtour bei einem ,kühlen Blonden‘ abschalten", meinten Petra Zöchbauer und Raphael Stiegler. Pater...

  • Melk
  • Gerlinde Siebenhandl
125 Jahre Griessler in Scheibbs: Die langjährigen Mitarbeiter des Scheibbser Traditionsbetriebs wurden in Gaming geehrt.
2 1 29

125 Jahr-Feier
"Hofübergabe" bei Griessler in Scheibbs

Das Scheibbser Traditionsunternehmen Griessler feierte in der Kartause Gaming sein 125-jähriges Bestehen. GAMING/SCHEIBBS. Bewegende Momente gab's bei der 125-Jahr-Feier des Scheibbser Werkzeughändlers und Baumarkts Julius Griessler & Söhne KG in der Kartause Gaming. Die Firma Griessler bietet ihren Kunden alles rund um Heim und Handwerk, Stahl und Holz sowie Garten an. Übergabe der Geschäftsführung Im Zuge der Feierlichkeiten, wobei auch Ehrengäste wie Sonja Zwazl und Erika Pruckner von der...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Hauptfassade der ehemaligen Klosterkirche
8 7 20

Wandergebiet
Mauerbach

Mauerbach hat viel Geschichtliches zu bieten und ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Sehr bekannt ist das ehemalige Kathäuserkloster (Kartause) mit der Klosterkirche aber auch entlang der Hauptstrasse gibt es viel zu sehen.  Die Kaiser Jubiläum-Schule, der Wildschützenturm, die Reithalle, die Johann-Nepomuk Kapelle, die Wegkapelle Kreuzbrunnen, der Figurenbildstock Mariae Verkündigung um nur einige Sehenswürdigkeiten zu nennen. Rund um Mauerbach gibt es herrliche Wanderwege zu erkunden.

  • Tulln
  • Christa Posch
Kathrin Matzenberger und Dominik Meißnitzer in der Kartause.
19

Ostermarkt in der Kartause
Dem Holz in Gaming auf der Spur

Am Ostermarkt in der Kartause erkundigten sich die Bezirksblätter, was den Werkstoff Holz so besonders macht. GAMING. Beim Ostermarkt in der Kartause Gaming begeben wir uns auf Spurensuche nach dem natürlichen Werkstoff Holz. Nützlingshotel gebaut Bezirksfeuerwehr-Kommandant Franz Spendlhofer, der sich mit seiner Frau Veronika Spendlhofer aus Gaming beim Stand von "Woodwork Reisi" Christian Reisinger aus Neubruck über dessen filigrane Holzkunst informierte, ist beruflich zwar in der...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.